Ökumenischer Gottesdienst zum Schöpfungstag 2013

Anzeige
Titel
Arnsberg: Jagdhütte | Mit den Pfarrern von St. Petri und der Kreuzkirche Hüsten feierten Christen beider Konfessionen gemeinsam bei strahlendem Sonnenschein an der Jagdhütte von Bauer Gordes einen Gottesdienst. Vorbereitet und gestaltet vom Ökumenischen Arbeitskreis beider Gemeinden erklangen in freier Natur Bibelworte, Lieder und Gebete zum Lob und Dank für Gottes großartige Schöpfung. Das Thema lautete „Gottes Schöpfung - Lebenshaus für alle. Die Güter der Erde gerecht verteilen“. Symbolisch wurden die wichtigsten „Nahrungsmittel“ zum Altar gebracht: ein Krug Wasser, Brote und die Bibel. Nach Lesung, Predigt und Fürbitten, umrahmt von Orgelspiel und Gesängen erbaten alle mit erhobenen Händen den Segen für die Brote, die dann gebrochen oder aufgeschnitten an die Gemeinde verteilt wurden. Nach dem gemeinsamen Segen und einigen kurzen Gesprächsrunden machte man sich fröhlich und gestärkt auf den Heimweg.
Ein schöner Nachmittag in land- und forstwirtschaftlicher Umgebung, mit zwitschernden Vögeln, Rindern und Hunden, in ökumenischer Gemeinschaft -DANKE-.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.