Hüsten

Beiträge zum Thema Hüsten

Blaulicht
Beim Einparken auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Von-Lilien-Straße in Hüsten beschädigte eine Autofahrerin am Mittwoch, 25. November, einen geparkten Pkw. Die Polizei sucht jetzt nach diesem Fahrzeug und bittet um Hinweise.

Geschädigter Pkw gesucht

Beim Einparken auf einem Supermarkt-Parkplatz an derVon-Lilien-Straße in Hüsten beschädigte eine Autofahrerin am Mittwoch einen geparkten Pkw. Die Unfallzeit lag gegen 16.30 Uhr. Bei dem Unfall wurde die linke Vorderseite eine schwarzen Autos beschädigt. Nachdem die Autofahrerin einige Minutengewartet hatte, hinterließ sie ihre Visitenkarte am Scheibenwischer des beschädigten Autos. Anschließend fuhr sie nach Hause. Um ihren Pflichten der Schadensregulierung nachzukommen, fuhr sie...

  • Arnsberg
  • 27.11.20
Blaulicht
Seit Montagmorgen, 23. November, wird ein 14-jähriges Mädchen aus Arnsberg vermisst.

14-jähriges Mädchen aus Arnsberg vermisst

Seit Montagmorgen, 23. November, wird ein 14-jähriges Mädchen aus Arnsbergvermisst. Wie die Polizei mitteilt, verließ das Mädchen gegen 07.30 Uhr ihre Wohngruppe in Arnsberg-Hüsten, um zur Schule zu gehen. Hier erschien sie jedoch nicht. Derzeitist nicht bekannt, wo sich die junge Frau aufhält. Weitere Hinweise sowie ein Foto finden sich im Fahndungsportal unter https://polizei.nrw/fahndungen/vermisste/arnsberg-vermisste-14-jaehrige Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90...

  • Arnsberg
  • 24.11.20
Blaulicht
Am Dienstagmorgen, 17. November, wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz am Holzener Weg in Hüsten alarmiert.

Qualm kommt aus dem Fenster: Feuerwehr in Hüsten im Einsatz

Am Dienstagmorgen, 17. November, wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in Hüsten alarmiert: Am Holzener Weg wurde  ein ausgelöster Heimrauchmelder und eine Verqualmung aus dem Fenster gemeldet.  Die eingesetzten Kräfte des Löschzuges Hüsten und der hauptamtlichen Wachen gingen mit zwei  Trupps unter Atemschutz in die Wohnung vor. Zusätzlich stand ein Trupp mit der Drehleiter bereit, um gegebenenfalls von außen Maßnahmen zu ergreifen. Nach  Aussagen der Feuerwehr war nach kurzer Zeit klar,...

  • Arnsberg
  • 17.11.20
Vereine + Ehrenamt
Der Heimatkreis Freiheit Hüsten hatte zur Gedenkfeier auf den Friedhof St. Petri im Ortsteil Hüsten eingeladen.
3 Bilder

Gedenkfeier auf dem Friedhof St. Petri

Mit den Fahnenabordnungen von 13 Hüstener Vereinen hatte der Heimatkreis Freiheit Hüsten zur Gedenkfeier auf den Friedhof St. Petri im Ortsteil Hüsten eingeladen. Helmut Melchert, Vorsitzender des Heimatkreises Freiheit Hüsten, begrüßte die Vertreter der Hüstener Vereine, die stellvertretende Bürgermeisterin Margit Hieronymus und als Gastredner MdB Patrick Sensburg. Patrick Sensburg verwies in seiner Ansprache auf die Tradition des Volkstrauertages und das diese auch in schwierigen Zeiten...

  • Arnsberg
  • 16.11.20
Blaulicht
Eine 15-jährige Fahrradfahrerin erlitt bei einem Zusammenstoß am Donnerstag, 5. November, in Hüsten leichte Verletzungen. Der 72-jährige Autofahrer flüchtete von der  Unfallstelle. Dank Zeugen konnte der Mann aber schnell ermittelt werden.

Unfallflucht in Hüsten: Zeugen helfen

Eine 15-jährige Fahrradfahrerin erlitt bei einem Zusammenstoß am Donnerstag in Hüsten leichte Verletzungen. Der 72-jährige Autofahrer flüchtete von der  Unfallstelle. Dank Zeugen konnte der Mann aber schnell ermittelt werden. DasMädchen fuhr gegen 13 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg der Delecker Straße in Richtung Arnsberger Straße. Als der 72-jährige Autofahrer nach links in eine Einfahrt zu einer Parkgarage abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Mädchen. Durch den...

  • Arnsberg
  • 06.11.20
Vereine + Ehrenamt
Auch in diesem Jahr findet die Benefizaktion der Lions-Clubs Neheim-Hüsten und Arnsberg-Sundern statt. Der Straßenverkauf der Adventskalender des Lions-Clubs Neheim-Hüsten in der Neheimer Fußgängerzone am 7. November wurde aber auf Grund der ab Montag geltenden Corona-Maßnahmen abgesagt.

Benefizaktion Lions-Clubs
Adventskalender: Kein Straßenverkauf in Neheim

Aufgrund der neuen Corona-Maßnahmen hat der Lions-Club Neheim-Hüsten den für Samstag, 7. November, geplanten Straßenverkauf der diesjährigen Adventskalender in der Neheimer Fußgängerzone  abgesagt. Zum ersten Mal in der 15-jährigen Geschichte findet der Straßenverkauf in diesem Jahr nicht statt. "Wir bedauern das sehr!", erklärte der Pressebeauftragte Hubertus Kaiser. " Wir haben aber noch zusätzliche Geschäfte gefunden, die sich dankenswerter Weise bereit erklärt haben, unsere Kalender zu...

  • Arnsberg-Neheim
  • 31.10.20
Vereine + Ehrenamt
82 Bilder

Landmarkt und Oldtimer-Show
„Hüstener Herbst“ bringt ein bisschen Farbe in den Ort

Die Aussteller auf dem Landmarkt hatten es vermutet, dass es diesmal, auf dem Hüstener Herbst, ruhiger sein würde als in den Jahren zuvor. Tatsächlich waren nicht so viele Menschen im Bereich vom Lidl-Parkplatz bis zur Petri-Kirche unterwegs wie sonst, aber: „Wir sind alle froh, Anbieter, Organisatoren und Besucher, dass überhaupt etwas passiert. Deshalb sind wir hier.“ Neben dem nun bereits siebten Landmarkt lockten besonders die Oldtimer-Show und nur ein paar Meter weiter hochmoderne...

  • Arnsberg-Neheim
  • 18.10.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
Am Dienstag (13. Oktober) wurden bei zwei Verkehrsunfällen in Hüsten und Neheim drei Menschen schwer verletzt - darunter ein Kind.

Drei Schwerverletzte bei Unfällen in Hüsten und Neheim

Am Dienstag wurden bei zwei Verkehrsunfällen in Arnsberg dreiMenschen schwer verletzt. Darunter ein Kind. Gegen 18.15 Uhr wurden die Rettungskräfte nach Hüsten auf die Straße "Stoppenkamp" gerufen. Nach ersten Erkenntnissen war ein sechsjähriger Junge auf seinem Skateboard rückwärts auf die Straße gerollt. Hier stürzte er über einen Kanaldeckel und fiel gegen dieSeite eine vorbeifahrenden Autos. Der junge Arnsberger zog sich schwere Verletzungen zu und wurde durch den Rettungsdienst in...

  • Arnsberg
  • 14.10.20
Ratgeber
Wegen der wieder steigenden Corona-Infektionszahlen in der Bevölkerung gilt ab sofort als zusätzliche vorsorgliche Schutzmaßnahme erneut ein Besuchsverbot an allen Standorten des Klinikums Hochsauerland in Arnsberg (Foto: Marienhospital) und Meschede.

Corona: Erneutes Besuchsverbot am Klinikum Hochsauerland

Wegen der wieder steigenden Corona-Infektionszahlen in der Bevölkerung gilt ab sofort als zusätzliche vorsorgliche Schutzmaßnahme erneut ein Besuchsverbot an allen Standorten des Klinikums Hochsauerland in Arnsberg und Meschede. So soll verhindert werden, dass das Virus von außen in die Häuser hereingetragen wird. Das Klinikum Hochsauerland sieht sich angesichts der aktuell steigenden Infektionszahlen in der Region zu dieser Maßnahme gezwungen. „Wir wissen, dass ein Besuchsverbot sowohl für...

  • Arnsberg
  • 12.10.20
Ratgeber

Ferienkurs in der Phantasiewerkstatt
Basteln mit Stoff, Bändern und Knöpfen

In einem Ferienkurs am Montag, 12. Oktober von 15 bis 17 Uhr, gestalten die Teilnehmenden Stecknadelgläser, Stecknadelkissen, eine Armhalterung für Stecknadeln, u.a.. Bitte Schere, Nähgarn, Baumwollstoffreste (mindestens 10 x 10 cm) und ein Glas mit Deckel mitbringen Dieser Kursus der Phantasiewerkstatt mit Andrea Hoffmann richtet sich an Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren.  im Engagementzentrum "E", Am Hüttengraben 29. Das Entgelt beträgt 16,50 Euro, zzgl. 1 Euro für Material. ...

  • Arnsberg
  • 10.10.20
Vereine + Ehrenamt
Zum "Hüstener Herbst" laden (v.l.) Susanne Schnettler, Ingo Beckschäfer, Rupert Schulte und Angelika Geue für den Verkehrs- und Gewerbeverein Hüsten ein.

Hüstener Herbst
Verkehrs- und Gewerbeverein lädt zum verkaufsoffenen Sonntag

Beim „Hüstener Herbst“ des Verkehrs- und Gewerbevereins Hüsten am 18. Oktober gibt es von 13 bis 18 Uhr auch einen verkaufsoffenen Sonntag. Die Vorbereitungen für den Hüstener Herbst laufen auf Hochtouren. Der Verkehrs- und Gewerbeverein Hüsten präsentiert dieses JahZum "Hüstener Herbst" laden (v.l.) Susanne Schnettler, Ingo Beckschäfer, Rupert Schulte und Angelika Geue für den Verkehrs- und Gewerbeverein Hüsten ein. ^Foto: VGHZum "Hüstener Herbst" laden (v.l.) Susanne Schnettler, Ingo...

  • Arnsberg
  • 09.10.20
Blaulicht
Ein Hochsitz stand bereits in Flammen und drohte auf den angrenzenden Wald überzugreifen. Fotos: Feuerwehr
2 Bilder

Waldbrandgefahr in Hüsten: 70 Einsatzkräfte vor Ort
Hochsitz stand in Flammen

Am frühen Mittwochabend wurden die beiden Hauptwachen aus Arnsberg und Neheim, sowie die Einheiten Hüsten, Neheim, Arnsberg, Oeventrop, Bruchhausen und Niedereimer zu einem Waldbrand in die Delecker Straße, hinter dem KInderheim Marienfrieden gerufen. Ein Hochsitz stand bereits in Flammen und drohte auf den angrenzenden Wald überzugreifen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Aufgrund der aktuellen Trockenheit waren die Einsatzkräfte mit 70 Helfern vor Ort. Nach etwas mehr...

  • Wochenanzeiger Arnsberg / Sundern
  • 24.09.20
Blaulicht
Am Samstagabend (12. September) gegen 21 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr zu einem Einsatz in die Bahnhofstraße im Ortsteil Hüsten alarmiert.

Feuerwehr in Hüsten im Einsatz

Am Samstagabend gegen 21 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr zu einem Einsatz in die Bahnhofstraße im Ortsteil Hüsten alarmiert. Bewohner eines Mehrfamilienhauses, hatten einen intensiven Brandgeruch im Gebäude festgestellt. Alle Bewohner waren beim Eintreffen der Kräfte bereits nicht mehr im Haus. Die Wehrmänner kontrollierten das Gebäude und kurze Zeit später konnte Entwarnung gegeben werden. An einem Nebeneingang war ein Blumenkübel in Brand geraten, dieser war für den...

  • Arnsberg
  • 13.09.20
Politik
Am Donnerstag, 10. September, erfolgte symbolisch die offizielle Grundsteinlegung für das Notfall- und Intensivzentrum in Hüsten (von links: Prof. Dr. med. Norbert Roeder (Aufsichtsratsvorsitzender des Klinikums Hochsauerland), Andreas Barthold (Hauptgeschäftsführer Alexianer GmbH), Dr. Christian Gloria (Vorsitzender der Gesellschafterversammlung des Klinikums Hochsauerland), Werner Kemper (Sprecher der Geschäftsführung des Klinikums Hochsauerland), Ralf Paul Bittner (Bürgermeister der Stadt Arnsberg), Markus Bieker (Geschäftsführer Klinikum Hochsauerland Infrastruktur GmbH), und Pfarrer Stephan Jung (Mitglied des Aufsichtsrates des Klinikums Hochsauerland).
5 Bilder

Offizielle Grundsteinlegung in Hüsten
Notfall- und Intensivzentrum: Mit dem Rohbau startet die nächste Phase

Die ehemals grüne Wiese hinter dem Karolinen-Hospital in Hüsten, auf der am 17. Januar der Spatenstich und somit der offizielle Baustart stattfand, ist einer Großbaustelle gewichen. Am Donnerstag, 10. September, erfolgte die offizielle Grundsteinlegung. Damit geht nun der Rohbau und die nächste Phase des Neubaus an den Start. Die äußeren Dimensionen des Projektes sind beim Blick auf das 12.000 qm große Baufeld bereits erkennbar.  Bereits Ende des Jahres soll das Untergeschoss fertig sein....

  • Arnsberg
  • 11.09.20
Vereine + Ehrenamt
In diesem Jahr fällt der Schnadegang in Hüsten (Foto: Abschluss im Stadion Große Wiese 2019) wegen der Corona-Pandemie aus.

Schnadegang Hüsten fällt aus

Der für den 19. September 2020 geplante 363 Schnadegang in Hüsten wird coronabedingt abgesagt. Der 363. Schnadegang sollte in diesem Jahr vom KKV Hüsten ausgerichtet werden. Alle bisher getroffenen Vorbereitungen für die Veranstaltung durch den KKV fallen jetzt der Pandemie zum Opfer.

  • Arnsberg
  • 05.09.20
Ratgeber
Für Forstarbeiten aufgrund von Borkenkäferbefall wird die Straße zwischen Gaststätte Rodelhaus und Friedhof Rumbecker Holz in Neheim-Hüsten von Mittwoch, 02.09.20, ab 8.00 Uhr bis Freitag, 04.09.2020, 6.30 Uhr in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Forstarbeiten im Stadtgebiet Arnsberg
Straßensperrung zwischen Rodelhaus und Friedhof Rumbecker Holz

Für Forstarbeiten aufgrund von Borkenkäferbefall wird die Straße zwischen Gaststätte Rodelhaus und Friedhof Rumbecker Holz von Mittwoch, 02.09.20, ab 8.00 Uhr bis Freitag, 04.09.2020, 6.30 Uhr in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. In dieser Zeit sind das Franz-Stock-Gymnasium und der Friedhof von Hüsten aus zu erreichen, Rodelhaus und Dorint-Hotel sind von Neheim aus zu erreichen.

  • Arnsberg
  • 01.09.20
Vereine + Ehrenamt
 Landrat Dr. Karl Schneider überreichte die Auszeichnung an Rupert Schulte (links).
2 Bilder

Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement
Verdienstorden für Rupert Schulte

Rupert Schulte mit dem Bundesverdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Landrat Dr. Karl Schneider übergab die Auszeichnung im Auftrag von Bundespräsident Walter Steinmeier vergangene Woche an den Hüstener. "Rupert Schulte hat aufgrund seines Engagements im kulturellen und kommunalen Bereich auszeichnungswürdige Verdienste erworben", so der Landrat in seiner Rede. Bereits seit Anfang der 70-er Jahre ist Rupert Schulte Mitglied im Heimatkreis Hüsten, der sich der Pflege und...

  • Arnsberg
  • 27.08.20
Ratgeber
Das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises informiert, dass es in zwei Schulen und einer Pflegeeinrichtung positive Corona-Tests gegeben hat. Betroffen sind die Grundschule Müschede (Arnsberg), die Realschule Bad Fredeburg (Schmallenberg) sowie das Seniorenhaus Klostereichen in Arnsberg-Hüsten

Corona im HSK
Zwei Schulen und eine Pflegeeinrichtung betroffen

Das Gesundheitsamt des Hochsauerlandkreises informiert, dass es in zwei Schulen und einer Pflegeeinrichtung positive Corona-Tests gegeben hat. Betroffen sind die Grundschule Müschede (Arnsberg), die Realschule Bad Fredeburg (Schmallenberg) sowie das Seniorenhaus Klostereichen in Arnsberg-Hüsten. Alle gemeldeten Fälle sind symptomlos. Von der Grundschule Müschede ging im Gesundheitsamt ein positiver Test eines Schülers ein. Der Schüler hatte nach Angaben der Familie die Schule nicht besucht,...

  • Arnsberg
  • 17.08.20
Ratgeber

Coronavirus im Hochsauerlandkreis
Klasse der Realschule Hüsten in Quarantäne

Seit Donnerstagnachmittag, 13. August, befindet sich eine sechste Klasse der Realschule Hüsten in Quarantäne. 29 Schüler und eine Lehrerin sind von der Maßnahme betroffen. Grund hierfür ist ein positiver Corona-Test eines Schülers der Klasse. Der Schüler gehört mit seiner Familie zu Reiserückkehrern. Auf der Rückfahrt aus dem Kosovo hatte sich die Familie am 5. August in Bayern testen lassen. Nach der Aussage dort sollte die Familie davon ausgehen, dass die Tests negativ verlaufen sind, wenn...

  • Arnsberg
  • 14.08.20
  • 1
Politik

Ortsspaziergang durch Hüsten
CDU besichtigt Stadion Große Wiese

Im Rahmen eines Ortsspaziergangs durch Hüsten besichtigten Mitglieder der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Arnsberg jetzt auch das Stadion Große Wiese. Uwe Schulte stellte den Kommunalpolitikern dabei die bisherigen Planungen für das künftige Begegnungszentrum vor. Die CDU-Mitglieder sagten die Verantwortlichen des SV Hüsten 09 ihre Unterstützung bei der Umsetzung dieses sowohl für den Verein als auch den Ortsteil wichtigen Vorhabens zu. CDU-Stadtverbands- und Sportausschussvorsitzender Peter...

  • Arnsberg
  • 13.08.20
Vereine + Ehrenamt
Einen symbolischen Scheck über 800 Euro übergab das Hüstener Organisationsteam (HOT) jetzt an das Kinderhospiz Balthasar.

Hüstener Organisationsteam sagt Danke
Konzertkartenbesitzer spenden Eintrittsbeträge: 800 Euro für Kinderhospiz

Da auch die Veranstaltung „Rock in den Mai“ in diesem Jahr auf Grund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, hat das Hüstener Organisationsteam (HOT) allen Rockfans, die bereits eine Karte erworben hatten, die Möglichkeit eingeräumt, den Kartenpreis zu spenden anstatt den Betrag zurück zu erhalten. Auf Grund der positiven Resonanz konnte HOT nun mit großem Stolz einen Scheck in Höhe von 800 Euro an das Kinderhospiz Balthasar übergeben. "Herzlichen Dank an alle Spender für die...

  • Arnsberg
  • 29.07.20
Blaulicht
Am Freitagnachmittag (24. Juli) gegen 14:45 Uhr kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldicounters in Arnsberg an der Heinrich-Lübke-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde.

Fußgängerin bei Unfall in Hüsten schwer verletzt

Am Freitagnachmittag gegen 14:45 Uhr kam es auf dem Parkplatzeines Lebensmitteldicounters in Arnsberg an der Heinrich-Lübke-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde. Die 77-jährigeArnsbergerin war zu Fuß auf dem Parkplatz unterwegs. Der 40-jährige Fahrer eines Zulieferbetriebes aus Herne beabsichtigte zur gleichen Zeit mit seinemLieferfahrzeug rückwärts auszuparken. Nach eigenen Angaben hatte er die Fußgängerin dabei nicht bemerkt. Es kam zu einem...

  • Arnsberg
  • 26.07.20
Kultur
 Vikar Tobias Hasselmeyer mit dem "Signal-Stuhl" für die Sommerkirche.

Sommerkirche in Pastors Garten

Gemeinschaftliches Singen in der Kirche ist aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin nicht möglich. Draußen, an der frischen Luft und unter freiem Himmel, ist das allerdings kein Problem. Deshalb lädt die Pfarrei St. Petri Hüsten an den Sonntagen der Sommerferien zur „Sommerkirche“ ein. Bei gutem Wetter wird die Hl. Messe um 11 Uhr in Pastors Garten gefeiert, mitten unter alten Bäumen und auf der grünen Wiese, mit Vogelgezwitscher und gemeinsamen Liedern. Der Zugang findet sich über den Hof...

  • Arnsberg
  • 16.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.