Hüsten

Beiträge zum Thema Hüsten

Kultur
2 Bilder

Ewigkeitssonntag
Posaunenchor auf den Friedhöfen

Am kommenden Sonntag, den 21. November, feiert die Evangelische Kirche den Ewigkeitssonntag. Es ist der Letzte Sonntag des Kirchenjahres, und es wird der im vergangenen Kirchenjahr Verstorbenen gedacht. Aus diesem Grund spielt der Posaunenchor der Evangelischen Kirchengemeinde Hüsten auf den Friedhöfen Choräle, die auf die Auferstehung und das Ewige Leben hinweisen. Um 14.30 Uhr auf dem Petrifriedhof, bei trockenem Wetter am Rondell, bei Regen an der Kapelle, und ab ca 15.15 Uhr auf dem...

  • Arnsberg
  • 18.11.21
Ratgeber
Ab dem 18. Mai wird die Kleinbahnstraße in Arnsberg zwischen Herdringer Weg und Kreisverkehr Heidestraße für Arbeiten am Gasleitungsnetz der Thyssengas vollgesperrt. Die Vollsperrung für den Verkehr dauert voraussichtlich bis zum 3. Juli. Eine Umleitung über die Bahnhofsstraße wird großräumig ausgeschildert.

Projekt Ruhrtalleitung in Arnsberg-Hüsten
Kleinbahnstraße wird voll gesperrt

Ab dem 18. Mai wird die Kleinbahnstraße in Arnsberg zwischen Herdringer Weg und Kreisverkehr Heidestraße für Arbeiten am Gasleitungsnetz der Thyssengas vollgesperrt. Wie das Unternehmen mitteilte, dauert die Vollsperrung für den Verkehr  voraussichtlich bis zum 3. Juli. Eine Umleitung über die Bahnhofsstraße wird großräumig ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können den Abschnitt über einen geschützten Notgehweg mit Einschränkungen passieren. Die Vollsperrung ist notwendig, da im...

  • Arnsberg
  • 17.05.21
Natur + Garten
Rinder der gefährdeten Nutztierrasse „Rotes Höhenvieh“ weiden jetzt am Spreiberg in Hüsten.

NABU-Stiftung startet Beweidungsprojekt in Hüsten
Seltene Rinder zurück auf dem Spreiberg

Seit Anfang Mai weiden 20 Jungrinder und eine erfahrene Leitkuh der gefährdeten Nutztierrasse „Rotes Höhenvieh“ auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Spreiberg in Hüsten. Zuvor sorgten Schafe viele Jahre lang für den Erhalt der auch als „Wicheler Heide“ bekannten Kulturlandschaft bei Arnsberg, jedoch konnten die Tiere ein Zuwachsen der wertvollen Magerrasen nur teilweise verhindern. „Mit dem neuen Beweidungsprojekt können wir den Artenreichtum im Naturschutzgebiet deutlich verbessern und eine...

  • Arnsberg
  • 08.05.21
Politik

Wechsel an der Spitze im Bezirksausschuss Hüsten
Dr. Gerhard Webers wird neuer Vorsitzender

Der Bezirksausschuss Hüsten hat einen neuen Vorsitzenden. In der konstituierenden Sitzung wählten die Mitglieder Dr. Gerhard Webers (CDU) zum Vorsitzenden. Tim Breunde (SPD) wurde zu seinem Stellvertreter bestimmt. Webers gehört dem Rat der Stadt Arnsberg ununterbrochen seit 2009 als direkt gewähltes Mitglied an. In einer kurzen Ansprache dankte Gerhard Webers zunächst seinem Vorgänger Günter Goßler (CDU) für seine Arbeit für den Ortsteil Hüsten. Goßler hatte den Bezirksausschuss zehn Jahre...

  • Arnsberg
  • 03.05.21
Ratgeber
Ab dem 29. April wird in der Schützenhalle in Hüsten werktäglich von 8 bis 18.30 Uhr Uhr die Möglichkeit zum Coronatest angeboten.

Corona-Testzentrum in Hüsten mit Drive-In

Um dem weiter steigende Bedarf an Corona-Tests im Stadtteil Hüsten gerecht zu werden, haben sich jetzt mehrere lokale Akteure zusammengeschlossen, um in und an der Schützenhalle Hüsten ein Corona Testzentrum zu eröffnen. Ab dem 29. April wird in der Schützenhalle werktäglich von 8 bis 18.30 Uhr Uhr die Möglichkeit zum Coronatest angeboten. Die Initiative wurde von der Schützenbruderschaft Hüsten, dem Rettungsdienst Hagelstein, der Arbeitsgemeinschaft Intensivmedizin e. V. sowie den Hüstener...

  • Arnsberg
  • 29.04.21
Politik
V.l.: Einsatzkräfte der Bundeswehr, Bürgermeister Ralf Paul Bittner, Björn Haltenhof (Feuerwehr Stadt Arnsberg) und Bernd Löhr (Leiter Feuerwehr Stadt Arnsberg) stehen vor dem Corona-Testzentrum im Hüstener Kulturzentrum, das am 7. April gestartet ist.

Neues Testangebot in Hüsten
Bürgermeister Ralf Paul Bittner besucht Corona-Testzentrum am Berliner Platz

Zum Start des Corona-Testzentrums im Kulturzentrum Hüsten am Mittwoch, 7. April, hat Bürgermeister Ralf Paul Bittner sich persönlich ein Bild von der neuen Einrichtung gemacht. Bernd Löhr, Leiter der Feuerwehr und verantwortlich für den Betrieb vor Ort, führte den Verwaltungschef gemeinsam mit Testzentrum-Leiter Stefan Dümpelmann durch die eingerichteten Räumlichkeiten. 140 Testungen an zwei Testplätzen mit dem COVID-19–Antigentest, den sogenannten Schnelltest, kann das Team aus Feuerwehr,...

  • Arnsberg
  • 08.04.21
Blaulicht
Vor der Polizeiwache an der Bahnhofstraße kam es am Donnerstag, 25. März, zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Frau.

Unfall vor Polizeiwache in Hüsten - Frau aus Sundern schwer verletzt

Vor der Polizeiwache an der Bahnhofstraße in Hüsten kam es am Donnerstag, 25. März, zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Frau. Die 56-Jährige war gegen 12.30 Uhr auf ihrem dreirädrigen Mototorrad in Richtung Neheim unterwegs. Aufgrund einer roten Ampel musste ein vorausfahrendes Autos stark abbremsen. Daraufhin prallte das Motorrad auf das Auto. Bei dem Zusammenstoß erlitt die Frau aus Sundern schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Der 69-jährige...

  • Arnsberg
  • 26.03.21
Blaulicht
Schwerverbrecher Norman Volker Franz im Jahre 1998. Foto: BKA

Wer kann Hinweise auf Norman Volker Franz geben?
Fahndung nach einem Schwerverbrecher

Ein aus Nordrhein-Westfalen stammende Schwerverbrecher ist in diesen Tagen wieder in den Schlagzeilen. Nach Norman Volker Franz wird im Rahmen einer neuen Fahndung gesucht. Der aus Neheim-Hüsten stammende Franz wurde in den 90er Jahren zum aktenkundigen Gewalttäter. Er gehörte einer kriminellen Bande an, die Banken überfiel, Zigaretten schmuggelte, mit Waffen handelte und Kontakte zu Zuhälterkreisen pflegte. Im Mai 1995 eskalierte im Dortmunder Stadtteils Syburg ein Konflikt mit rivalisierenden...

  • Essen
  • 24.02.21
Blaulicht
Am Mittwochabend, 3. Februar, meldete ein 14-jähriger Junge einen versuchten Raubüberfall in Hüsten. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Versuchter Raub in Hüsten
Unbekannte überfallen 14-Jährigen

Am Mittwochabend, 3. Februar, meldete ein 14-jähriger Junge einen versuchtenRaubüberfall in Hüsten. Gegen 22.45 Uhr spazierte der junge Arnsberger mit einem Hund auf der Delecker Straße. Aus Richtung Sportplatz kamen zwei Männer vom Radweg kommend, auf den Jugendlichen zu. Sie forderten ihn auf, seine Wertsachenauf den Boden zu legen. Als er entgegnete, keine Sache dabei zu haben, zog ein Täter ein rotes Springmesser. Daraufhin flüchtete der Junge und versteckte sich. Nach kurzer Suche gingen...

  • Arnsberg
  • 04.02.21
Blaulicht
Im Zeitraum von Donnerstag, 28. Januar, 17.30 Uhr bis Freitag, 29. Januar, 18 Uhr, kam es in der Kurt-Schumacher-Straße in Hüsten zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Die Polizei bittet jetzt um Hinweise.

Zeugen gesucht
Einbruch in Hüsten: Wer hat etwas Verdächtiges gesehen?

Im Zeitraum von Donnerstag, 28. Januar, 17.30 Uhr bis Freitag, 29. Januar, 18 Uhr, kam es in der Kurt-Schumacher-Straße in Hüsten zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Die bislang unbekannten Täter nutzten die Abwesenheit der Bewohner und drangen gewaltsam in das Haus ein. Sämtliche Räume wurden nach Wertsachen durchsucht. Zur Beute kann momentan noch nichts gesagt werden. Hinweise zu den Tätern, oder sonstige mögliche verdächtige Feststellungen im Tatzeitraum, nimmt die Polizeiwache...

  • Arnsberg
  • 31.01.21
Ratgeber
Am Samstag, 30. Januar, können sich Bürger mit Berechtigungsschein Masken an einem Drive-in in Hüsten abholen.

Aktion Neheimer Apotheke
Masken-Drive-In in Hüsten am 30. Januar

Am Samstag, 30. Januar, bietet die Neheimer Marien-Apotheke einen Masken-Drive-in an: In der Zeit von 10 bis 16 Uhr können Bürger mit Berechtigungsscheinen die Masken an der Tennissporthalle, Hüttenstraße 25, in Hüsten abholen. Seit dem 4. Januar erhalten Menschen über 60 Jahre sowie besonders gefährdete Personen bundesweit von ihren Krankenkassen per Post zwei Berechtigungsscheine, die bei den Apotheken gegen jeweils sechs FFP2-Atem-Schutzmasken eingetauscht werden können. Dafür wird eine...

  • Arnsberg-Neheim
  • 29.01.21
Blaulicht
Am Mittwoch, 20. Januar, um 00.37 Uhr wurde der Polizei ein Einbruchalarm einer Schule im Vogelbruch in Hüsten gemeldet. Wenige Minuten später traf der erste Streifenwagen auf dem Schulgelände ein.

Polizei sucht Zeugen
Einbruchalarm an Hüstener Schule - Täter flüchten

Am Mittwoch, 20. Januar, um 00.37 Uhr wurde der Polizei ein Einbruchalarmeiner Schule im Vogelbruch in Hüsten gemeldet. Wenige Minuten später traf der erste Streifenwagen auf dem Schulgelände ein. Die Täter waren bereits geflüchtet. Die Beamten stellten an vier Fenstern Beschädigungen fest. Die Täter hatten vermutlich mit einem spitzen Gegenstand Löcher in die Scheiben geschlagen. Hierdurch beschädigten sie lediglich die äußeren Scheiben der Doppelverglasung. In das Gebäude drangen die Täter...

  • Arnsberg
  • 20.01.21
Ratgeber
Auch wenn die Gottesdienste ausfallen, bleibt Pfarrer Dr. Udo Antoni mit seiner Gemeinde in Kontakt.
2 Bilder

Evangelische Kirche modern
Gottesdienste fallen aus: Alternative Angebote in Arnsberg, Neheim und Hüsten

 „Für uns war der Entschluss erst einmal ein Schreck, aber am nächsten Tag hatten wir wieder Energie geschöpft und sind daran gegangen, das Beste aus der Sache zu machen“, zeigt sich Pfarrer Dr. Udo Arnoldi kämpferisch. Am 16. Dezember hatte das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Neheim beschlossen, dass angesichts der dynamischen Entwicklung der Corona-Pandemie ab sofort und über die Weihnachtsfeiertage voraussichtlich bis zum 10. Januar auf alle Präsenzgottesdienste und andere...

  • Arnsberg
  • 24.12.20
Ratgeber
Das Klinikum Hochsauerland hat im Petrischulgebäude in unmittelbarer Nachbarschaft zum Karolinen-Hospital in Hüsten ein Impfzentrum eingerichtet.
2 Bilder

Klinikum richtet zentrales Impfzentrum in Hüsten ein

Mit Informationsschreiben des NRW Gesundheitsministeriums an die Krankenhäuser vom 7. Dezember wurde auch das Klinikum Hochsauerland aufgefordert, bis spätestens zum 23. Dezember, die entsprechenden Rahmenbedingungen für die Impfung der Beschäftigten gegen COVID-19 zu schaffen. Aufgrund der anspruchsvollen Vorgaben zu notwendigen logistischen und medizinischen Prozessen im Rahmen der Anlieferung und Rekonstitution des Impfstoffes wurde entschieden, zur Umsetzung der freiwilligen Impfung...

  • Arnsberg
  • 22.12.20
Politik
Landrat Dr. Karl Schneider (M.) beim offiziellen Spatenstich mit Architekt Torsten Scheffer, Arnsbergs Bürgermeister Ralf Paul Bittner, Schulleiter Berthold Hohmann und Schulausschussvorsitzendem Michael-Robert Wittershagen (v.l.n.r.).

Dreijährige Baumaßnahme in Hüsten hat begonnen
Offizieller Spatenstich für Neubau Berufskolleg Berliner Platz

Die Bauarbeiten für den Neubau des Berufskollegs Berliner Platz haben bereits sichtbar begonnen, nun fand am Dienstag, 15. Dezember, der offizielle Spatenstich statt. Landrat Dr. Karl Schneider, Schulleiter Berthold Hohmann, Schulausschussvorsitzender Michael-Robert Wittershagen, Bürgermeister Ralf Paul Bittner und Architekt Torsten Scheffer (RKW Architektur+) nahmen symbolisch den Spaten in die Hand, um auch nach außen das Bauprojekt vorzustellen. Landrat Dr. Schneider beschrieb die...

  • Arnsberg
  • 17.12.20
Blaulicht
Am Dienstagabend, 8. Dezember, meldeten Zeugen eine Schlägerei in Hüsten. Die Polizei bittet um Hinweise.

Polizei sucht Zeugen
Schlägerei in Hüsten

Am Dienstag, 8. Dezember, gegen 20.15 Uhr meldeten Zeugen über den Polizeiruf 110 eine Schlägerei zwischen 20 bis 30 Personen auf dem Parkplatz Schützenwert / Marktstraße.Am Dienstag, 8. Dezember, gegen 20.15 Uhr meldeten Zeugen über den Polizeiruf 110 eine Schlägerei zwischen 20 bis 30 Personen auf dem Parkplatz Schützenwert / Marktstraße. Noch während des Anrufes flüchteten die Personen mit ihren Autos. Laut der Zeugen hatten zwei Gruppen zunächst miteinander diskutiert.Währenddessen...

  • Arnsberg
  • 09.12.20
Blaulicht
Am Freitag, 4. Dezember, gegen 23.30 Uhr wollte eine Streifenwagenbesatzung einen Pkw und seine Insassen auf der Hüstener Straße kontrollieren. Der Fahrer ignorierte die Anhaltesignale des Streifenwagens und setzte seine Fahrt fort über die L743 und die B229 bis in den Ortsteil Müschede.

Verfolgungsfahrt in Arnsberg
Polizei stellt Fahrer in Hüsten - Beifahrer flüchtet

Am Freitag, 4. Dezember, gegen 23.30 Uhr wollte eine Streifenwagenbesatzungeinen Pkw und seine Insassen auf der Hüstener Straße kontrollieren. Der Fahrer ignorierte die Anhaltesignale des Streifenwagens und setzte seine Fahrt fort über die L743 und die B229 bis in den Ortsteil Müschede. Im Bereich der Straße Krakeloh fuhr der Fahrer in eine Sackgasse und konnte dortgestellt werden. Der bislang unbekannte Beifahrer konnte zu Fuß fliehen. Der 28-jährige Fahrer des Pkw wurde zur Polizeiwache...

  • Arnsberg
  • 05.12.20
Blaulicht
Am Mittwochabend, 2. Dezember, gegen 21 Uhr wurden die Kräfte der Feuerwehr zu einem Brandeinsatz in die Delecker Straße in Hüsten gerufen.

Brandeinsatz in Hüsten: Bewohner aus Hochhaus evakuiert

Am Mittwochabend, 2. Dezember, gegen 21 Uhr wurden die Kräfte der Feuerwehr zu einem Brandeinsatz in die Delecker Straße in Hüsten gerufen. In einem Hochhaus hatten Bewohner einen starken Brandgeruch festgestellt und die Leitstelle informiert. Die Einsatzkräfte evakuierten die Bewohner des Hochhauses und kontrollierten die Berieche vom Keller bis ins Dachgeschoss. Parallel wurde eine Drehleiter eingesetzt, um das Dach mit einer Wärmebildkamera zu kontrollieren. Zum Glück konnte kein Feuer...

  • Arnsberg
  • 03.12.20
Blaulicht
Beim Einparken auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Von-Lilien-Straße in Hüsten beschädigte eine Autofahrerin am Mittwoch, 25. November, einen geparkten Pkw. Die Polizei sucht jetzt nach diesem Fahrzeug und bittet um Hinweise.

Geschädigter Pkw gesucht

Beim Einparken auf einem Supermarkt-Parkplatz an derVon-Lilien-Straße in Hüsten beschädigte eine Autofahrerin am Mittwoch einen geparkten Pkw. Die Unfallzeit lag gegen 16.30 Uhr. Bei dem Unfall wurde die linke Vorderseite eine schwarzen Autos beschädigt. Nachdem die Autofahrerin einige Minutengewartet hatte, hinterließ sie ihre Visitenkarte am Scheibenwischer des beschädigten Autos. Anschließend fuhr sie nach Hause. Um ihren Pflichten der Schadensregulierung nachzukommen, fuhr sie wenig später...

  • Arnsberg
  • 27.11.20
Blaulicht
Seit Montagmorgen, 23. November, wird ein 14-jähriges Mädchen aus Arnsberg vermisst.

14-jähriges Mädchen aus Arnsberg vermisst

Seit Montagmorgen, 23. November, wird ein 14-jähriges Mädchen aus Arnsbergvermisst. Wie die Polizei mitteilt, verließ das Mädchen gegen 07.30 Uhr ihre Wohngruppe in Arnsberg-Hüsten, um zur Schule zu gehen. Hier erschien sie jedoch nicht. Derzeitist nicht bekannt, wo sich die junge Frau aufhält. Weitere Hinweise sowie ein Foto finden sich im Fahndungsportal unter https://polizei.nrw/fahndungen/vermisste/arnsberg-vermisste-14-jaehrige Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200...

  • Arnsberg
  • 24.11.20
Blaulicht
Am Dienstagmorgen, 17. November, wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz am Holzener Weg in Hüsten alarmiert.

Qualm kommt aus dem Fenster: Feuerwehr in Hüsten im Einsatz

Am Dienstagmorgen, 17. November, wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in Hüsten alarmiert: Am Holzener Weg wurde  ein ausgelöster Heimrauchmelder und eine Verqualmung aus dem Fenster gemeldet.  Die eingesetzten Kräfte des Löschzuges Hüsten und der hauptamtlichen Wachen gingen mit zwei  Trupps unter Atemschutz in die Wohnung vor. Zusätzlich stand ein Trupp mit der Drehleiter bereit, um gegebenenfalls von außen Maßnahmen zu ergreifen. Nach  Aussagen der Feuerwehr war nach kurzer Zeit klar, dass...

  • Arnsberg
  • 17.11.20
Vereine + Ehrenamt
Der Heimatkreis Freiheit Hüsten hatte zur Gedenkfeier auf den Friedhof St. Petri im Ortsteil Hüsten eingeladen.
3 Bilder

Gedenkfeier auf dem Friedhof St. Petri

Mit den Fahnenabordnungen von 13 Hüstener Vereinen hatte der Heimatkreis Freiheit Hüsten zur Gedenkfeier auf den Friedhof St. Petri im Ortsteil Hüsten eingeladen. Helmut Melchert, Vorsitzender des Heimatkreises Freiheit Hüsten, begrüßte die Vertreter der Hüstener Vereine, die stellvertretende Bürgermeisterin Margit Hieronymus und als Gastredner MdB Patrick Sensburg. Patrick Sensburg verwies in seiner Ansprache auf die Tradition des Volkstrauertages und das diese auch in schwierigen Zeiten...

  • Arnsberg
  • 16.11.20
Blaulicht
Eine 15-jährige Fahrradfahrerin erlitt bei einem Zusammenstoß am Donnerstag, 5. November, in Hüsten leichte Verletzungen. Der 72-jährige Autofahrer flüchtete von der  Unfallstelle. Dank Zeugen konnte der Mann aber schnell ermittelt werden.

Unfallflucht in Hüsten: Zeugen helfen

Eine 15-jährige Fahrradfahrerin erlitt bei einem Zusammenstoß am Donnerstag in Hüsten leichte Verletzungen. Der 72-jährige Autofahrer flüchtete von der  Unfallstelle. Dank Zeugen konnte der Mann aber schnell ermittelt werden. DasMädchen fuhr gegen 13 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg der Delecker Straße in Richtung Arnsberger Straße. Als der 72-jährige Autofahrer nach links in eine Einfahrt zu einer Parkgarage abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Mädchen. Durch den...

  • Arnsberg
  • 06.11.20
Vereine + Ehrenamt
82 Bilder

Landmarkt und Oldtimer-Show
„Hüstener Herbst“ bringt ein bisschen Farbe in den Ort

Die Aussteller auf dem Landmarkt hatten es vermutet, dass es diesmal, auf dem Hüstener Herbst, ruhiger sein würde als in den Jahren zuvor. Tatsächlich waren nicht so viele Menschen im Bereich vom Lidl-Parkplatz bis zur Petri-Kirche unterwegs wie sonst, aber: „Wir sind alle froh, Anbieter, Organisatoren und Besucher, dass überhaupt etwas passiert. Deshalb sind wir hier.“ Neben dem nun bereits siebten Landmarkt lockten besonders die Oldtimer-Show und nur ein paar Meter weiter hochmoderne...

  • Arnsberg-Neheim
  • 18.10.20
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.