kirmes

Beiträge zum Thema kirmes

Kultur
Die „Kirmes-to-Go“ und der „Kirmes-Drive-In“ in Hüsten gehen von Freitag, 17. Juli, bis Sonntag, 20. Juli, in die Verlängerung.

„Volksfest-Ersatz“ lockt weiter
„Kirmes-to-Go“ in Hüsten wird verlängert

Schweren Herzens musste die Kirmesgesellschaft Hüsten ihr bekanntes und beliebtes Volksfest in diesem Jahr absagen. Die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronakrise ließen keine andere Möglichkeit. Die Schausteller trifft diese Entscheidung natürlich hart, denn es ist für sie zurzeit kein geregeltes Einkommen möglich. Aber Frank Foulon aus dem Vorstand des Verbandes Iserlohn-Schwerte und sein Kollege Hans-Otto Schäfer legten nicht die Hände in den Schoß, sondern boten auf dem Festgelände Hüsten-Ost...

  • Arnsberg
  • 15.07.20
Kultur
Zu Fuß oder mit dem Pkw: Ein bisschen Volksfest-Atmosphäre gibt´s ab Donnerstag, 9. Juli, in Hüsten.
3 Bilder

Kirmes-to-Go oder Kirmes-Drive-In
Trotz Corona: Ein bisschen Volksfest-Atmosphäre mitten in Hüsten

Die Zeit der Vorfreude bis zur nächsten Hüstener Herbstkirmes beträgt noch 60 Wochen, dann folgen die Tage, Stunden, Minuten und Sekunden. So steht es auf der Seite der Kirmesgesellschaft und – es stimmt ganz genau. Denn Corona hat 2020 erstmals seit 1952, damals war es die Kinderlähmung, die die Behörden zwang, den Trubel zu untersagen, die Ausrichtung des beliebten Volksfestes verhindert. Aber Schausteller, speziell Frank Foulon aus dem Vorstand des Verbandes Iserlohn-Schwerte, sind findig....

  • Arnsberg
  • 09.07.20
Vereine + Ehrenamt
83 Bilder

Größte Kirmes im Sauerland
Zuschauermagnet mitten in Hüsten

Schon der Stau auf der Autobahnabfahrt zeigte es dem Besucher an, dass in Hüsten wieder etwas Besonders wartete. Die Silhouetten des Riesenrades und eines gewaltigen Überschlag-Karussells lösten das Rätsel schnell auf: Die Kirmes macht wieder Station auf der Riggenweide. Auch wenn immer wieder dunkle Wolken am Himmel auftauchten, schoben sich die Besuchermengen durch die Gassen auf dem Veranstaltungsgelände. Die Kirmesgesellschaft mit Ingo Beckschäfer an der Spitze hatte wieder dafür gesorgt,...

  • Arnsberg
  • 08.09.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Familienfest der 4. Kompanie am 14.07.2019
Familienfest der 4. Kompanie am 14.07.2019

Die 4. Kompanie der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft feiert am Sonntag, den 14.07.2019 ab 15.00 Uhr auf der „wohl schönsten Vogelwiese im Sauerland“ ihr traditionelles Familienfest. Höhepunkt des größten Familienfestes im Stadtgebiet ist am späten Nachmittag die Ermittlung des Kinderkönigspaares. Es waren in der Vergangenheit spannende Wettkämpfe unterhalb des „großen“ Kugelfangs, wo eine Woche zuvor die Bürgerschützen ihren neuen König hochleben lassen. Zudem wird ein unterhaltsames...

  • Arnsberg
  • 10.07.19
Reisen + Entdecken
Vom 19. bis 22. Juli 2019 rocken wieder zahlreiche Fahrgeschäfte die Kiliankirmes in Letmathe. Neben dem "Polyp" sind noch weitere Highlight aus dem Platz zu finden. Die folgende Bildergalerie zeigt, was die Besucher in Letmathe erwarten können.
10 Bilder

Heute startet die Kiliankirmes Letmathe 2019
Rasanter Fahrspaß: Diese Fahrgeschäfte begeistern auf der 568. Kiliankirmes in Letmathe

Langsam heben sich die riesigen Arme des „Polyp“ in die Höhe. „Alles klar wir starten, es geht los“, dring aus den Lautsprechern, die Rotationen werden schneller und die Mitfahrer schreien vor Freude. Wenn dann noch der Duft von gebrannten Mandeln und Popcorn durch die Straßen von Letmathe wehen, weiß jeder; Es ist wieder Kirmeszeit. Auch 2019 hat die Kiliankirmes, welche vom 19. bis 22. Juli stattfindet, zahlreiche tolle Fahrgeschäften zu bieten. Bei dem „Polyp“ handelt es sich um ein...

  • Hagen
  • 09.07.19
  • 2
  • 1
Reisen + Entdecken
Vom 8. bis 11. Juni drehen sich wieder zahlreiche Karussells in der Mendener Innenstadt. In diesem Jahr zählt ein 80 Meter hoher Freifallturm und das neue Fahrgeschäft Jetlag zu den Highlights. Was die Kirmes noch zu bieten hat, zeigt die folgende Bildergalerie.
15 Bilder

Fahrgeschäfte auf der Mendener Pfingstkirmes 2019
Samstag geht´s los: Neuheit "Jetlag" und Freifallturm auf der Mendener Pfingstkirmes 2019

Wilde Hügel und grüne Wiesen bietet die Aussicht aus rund 75 Metern Höhe. Dabei dreht sich die Gondel ganz langsam im Kreis. Doch der idyllische Schein trügt ein wenig. Die Drehung stoppt und die Gondel rast im freien Fall in die Tiefe. Adrenalin pur und definitiv ein richtiges Erlebnis, welche die Besucher der Mendener Pfingstkirmes vom 8. bis 11. Juni in der Innenstadt erleben können. Denn in diesem Jahr ist der 80 Meter hohe Freifallturm “Skyfall” auf der Kirmes zu Gast. 2019 präsentieren...

  • Hagen
  • 10.05.19
  • 2
  • 3
LK-Gemeinschaft
Die einzige transportable Doppel-Looping-Achterbahn der Welt ist eines der Highlights der diesjährigen Hüstener Kirmes. Zum Aufbau werden ein großer Autokran und spezielle Containerseitenlader eingesetzt, der Transport erfolgt mit 32 Fahrzeugen.
3 Bilder

Hüstener Kirmes 2018 wird Freitag eröffnet

Die Hüstener Kirmes vom 7. bis 11. September wird in diesem Jahr ein ganz besonderes Highlight. Fahrgeschäfte der Superlative stehen auf dem Festgelände, darunter die einzige transportable Doppel-Looping-Achterbahn der Welt. Wenn am 7. September gegen 18 Uhr die weithin hörbaren Böllerschüsse des Böllervereins Bruchhausen verklungen sind, findet im großen Festzelt die offizielle Eröffnung der Hüstener Kirmes statt. Nach der Ansprache des Vorsitzenden der Kirmesgesellschaft, Ingo Beckschäfer,...

  • Arnsberg-Neheim
  • 06.09.18
  • 1
  • 1
Überregionales
Bunt, aufregend und vielseitig. Kirmes ist bei vielen Menschen absolut beliebt!
79 Bilder

Foto der Woche: Sommerzeit ist Kirmeszeit!

Schwindelerregend hohe Fahrgeschäfte, bunte Lichter, fröhliche Musik und aus jeder Ecke kommen verführerische Düfte. Ob Auto-Scooter, Geisterbahnen oder das klassische Kettenkarussell, das Abenteuer-Paradies Kirmes bietet alles, was das Herz begehrt.Wer geht nicht gern auf die Kirmes? Gute Laune, ein rasender Herzschlag und Imbissstände sind fester Bestandteil des allseits geliebten Volksfests. Aber woher kommt die Idee und wie veränderte sich Kirmes im Laufe der Zeit?Von Kirchmess zur Kirmes...

  • Essen-Nord
  • 25.08.18
  • 15
  • 15
LK-Gemeinschaft
Mithilfe eines Steigers enthüllte Pfarrer Daniel Meiworm im Vorjahr das Wahrzeichen des größten Volksfestes des Sauerlandes.

Auftakt für Hüstener Kirmes: Kirmeshahn wird enthüllt

Die Hüstener Kirmes vom 7. bis 11. September wird in diesem Jahr ein ganz besonderes Highlight, versprechen die Veranstalter. Fahrgeschäfte der Superlative stehen auf dem Festgelände, darunter die einzige transportable Doppel-Looping-Achterbahn der Welt, außerdem der höchste transportable Freefall-Tower mit einer Höhe von 85 Metern. Das Riesenrad zählt mit 50 Metern Höhe ebenfalls zu den größten dieser Bauart. Traditionelle Karussells, Imbiss- und Verkaufsstände ergänzen das Kirmes-Programm....

  • Arnsberg
  • 16.08.18
  • 1
  • 1
Überregionales
94 Bilder

Hüsten - Publikumsmagnet Kirmes

Wieder sorgte die Kirmes in Hüsten für Verkehrsstau. Viele Menschen aus der Region wollten das Festgelände besuchen. Am Sonntag bei bestem Kirmeswetter war der Platz zwischen den Buden und Fahrgeschäften gut gefüllt. Die Kirmes in Hüsten ist einfach ein Magnet. Die Organisatoren haben zudem neben spektakulären Karussells auch ein tolles Programm auf die Beine gestellt.

  • Arnsberg
  • 11.09.17
Überregionales
86 Bilder

Hüstener Kirmes zieht Besucherströme an

Der Vorstand der Hüstener Kirmesgesellschaft hatte versprochen, eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen, die neben vielen Attraktionen auch das Traditionelle präsentiert. Und als der Besucher den Platz betrat, konnte er auf den ersten Blick erkennen, die Organisatoren hielten Wort. Hier gab es alles zu sehen, von Traditionell bis hin zum modernsten Hightech-Fahrgeschäft. Das Angebot war riesig,eder Besucher konnte finden, worauf er sich gefreut hatte.

  • Arnsberg
  • 12.09.16
  • 1
Überregionales
Wahrzeichen der Hüstener Kirmes: Das Riesenrad darf nicht fehlen, wenn richtiges Kirmes-Flair versprüht werden soll... Fotos: Albrecht
21 Bilder

Fünf Tage Ausnahmezustand - Hüstener Kirmes begeistert bei Tag und bei Nacht

Hüsten. Schade eigentlich, schon wieder vorbei! Fünf Tage lang herrschte jetzt Ausnahmezustand in Hüsten - die Hüstener Kirmes bestimmte das Geschehen im Stadtteil. So gehört es sich wohl für das größte Volksfest im Sauerland, das an fünf Tagen rund 300.000 Besucher aus nah und fern begeisterte. Mit einer Vielzahl von Karussells und Attraktionen hatte die Kirmes in Hüsten wieder alles zu bieten, was sich die Besucher so eines Volksfestes wünschen. Mit beliebten Attraktionen wie Autoscooter und...

  • Arnsberg
  • 16.09.15
  • 1
  • 3
LK-Gemeinschaft
27 Bilder

Hüstener Kirmes 2015 eröffnet - Trubel läuft

Am Freitagabend trafen sich zahlreiche Kirmes-Fans im Festzelt, um gemeinsam die Eröffnung der Hüstener Kirmes 2015 zu feiern. Mit dabei unser Bürgermeister Hans-Josef Vogel, die stellvertretende Landrätin Ursula Beckmann und viele, viele Ehrengäste, die sich auf der Bühne vom Vorsitzenden der Hüstener Kirmesgesellschaft, Ingo Beckschäfer, ein riesiges Herz, Blumensträuße und Ehrennadeln abholen durften. Tim Plachner, Chefredakteur des Sauerland-Kuriers, hatte die ehrenvolle Aufgabe, den...

  • Arnsberg
  • 12.09.15
  • 2
  • 2
LK-Gemeinschaft

Glosse: Kirmes, Kirmes!

Die Kirmes hat begonnen - endlich! Denn seit Tagen höre ich zu Hause nichts anderes als: „Kirmes, Kirmes, Kirmes!“ Früher war alles anders - oder doch nicht? Naja - es ist den Kids nicht zu verübeln. Wir waren ja früher nicht anders, oder? Auch wir haben versucht, uns ein höheres Taschengeld für das Highlight des Jahres zu verschaffen. Ob es geklappt hat oder nicht steht auf einem anderen Blatt! Doch heute sehen wir das Ganze aus einer anderen Perspektive - diesmal sind wir diejenigen, die das...

  • Arnsberg
  • 12.09.15
  • 1
  • 2
Natur + Garten
Am Montag (14. September) lockt die Hüstener Kirmes mit eine tollen Angebot: Menschen - Tiere - Sensationen... Foto: Albrecht/Archiv
7 Bilder

Hüstener Kirmes eröffnet - Tierschau am Montag macht Dampf!

Wenn sich auf der Hüstener Kirmes schon drei Tage lang die Karussells gedreht haben, kommt am Montag die nächste Attraktion hinzu: Die „Tierschau“ zur Hüstener Kirmes lockt auch in diesem Jahr mit einer Vielzahl von Attraktionen wieder Tausende Besucher an. Giovanni Droste von der Hüstener Kirmesgesellschaft ist schon seit letzten Mittwoch mit seinen Helfern auf dem Platz. Auf dem Ausstellungsgelände der Tierschau, dem alten Friedhof in St. Petri gibt´s jede Menge zu tun, damit ein weiteres...

  • Arnsberg
  • 11.09.15
  • 1
  • 2
Überregionales
17 Bilder

Hüstener Kirmeshahn läutet den Countdown ein

Nun ist es amtlich - in 20 Tagen beginnt die Hüstener Kirmes. Denn heute, Samstag, 22. August, wurde der Kirmeshahn enthüllt! Bei strahlendem Sonnenschein, einem leckeren Kaltgetränk und stimmungsvoller Musik ließen es sich zahlreiche Gäste nicht nehmen, Ingo Beckschäfer und Ursula Beckmann dabei zu beobachten, wie sie mit dem Steiger in die Höhe schossen und den bis dahin noch verhüllten Kirmeshahn präsentierten. Leckere Bratwürste, Musik und Historisches Neben dem Musikverein Müschede, dessen...

  • Arnsberg
  • 22.08.15
  • 4
Überregionales
Die Rummelplatzsaison hat bereits begonnen und findet im Sommer ihre Höhepunkte in Crange (Foto Ortwin Horn) und Düsseldorf. Das Motiv vom Hamburger Schlagermove stammt von Carolin Thiersch. Jens-Uwe Wachter-Storm fing die Polonaise-Party-People ein und Stephan Schütze den argentinischen Tango. Fotos: Lokalkompass.de
95 Bilder

Foto der Woche 12: Eventfotografie - Kirmes, Konzerte, Partypeople...

Raus aus den grauen und nass-kalten Tagen: Steigt bei Euch allen auch mit jedem Sonnenstrahl wieder die Laune und damit die Lust auf Spaß und Action? Dann passt ja der Vorschlag zum Foto der Woche von Christoph Niersmann aus Hilden: "Eventfotografie" lautet das aktuelle Thema. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es auf...

  • 23.03.15
  • 12
  • 16
LK-Gemeinschaft

Glosse: Kirmes auf Spanisch

Ich habe es wieder getan: Zum wiederholten Mal habe ich meinen spanischen Kumpel mit auf ein, für ihn komplett neues, Volksfest genommen. Dachte ich zu mindest. Doch die Hüstener Kirmes war für ihn zwar insofern Neuland, dass er zum ersten Mal dort war, doch Karussells gibt es auch in Spanien. So konnte man am Sonntag wohl regelrecht meine Kinnlade runterklappen sehen, als er sich ohne mit der Wimper zu zucken "überreden" ließ mit ins waghalsige Fahrgeschäft "Flash" zu gehen. Mich würden da ja...

  • Arnsberg
  • 17.09.14
Überregionales
Alles dreht sich - alles bewegt sich: Der Kirmes-Modellbau im Maßstab von 1:87 hat es Ralf Landgraf angetan. Fotos: Albrecht
7 Bilder

Modellkirmes zum Begeistern: "Alte Liebe" in 1:87

Arnsberg.Es war angeblich ein Kirmesmontag, an dem vor 54 Jahren der Arnsberger Ralf Landgraf im Hüstener Krankenhaus geboren wurde. Durch das offene Fenster zum Krankenbett habe man bestimmt die Geräusche der Hüstener Kirmes gehört, zwinkert er beim Erzählen von seiner Leidenschaft. „Seitdem ich denken kann, bin ich an der Kirmes interessiert“, sagt Ralf Landgraf inmitten seines Arbeitszimmers in Arnsberg, wo es vor Kirmes nur so wimmelt. Riesenräder, Autoscooter, Musikexpress - und...

  • Arnsberg
  • 05.09.14
  • 2
  • 1
Kultur
4 Bilder

Hüsten: Kirmeshahn aufgesetzt

Bei strahlendem Sonnenschein wurde heute der Hüstener Kirmeshahn aufgesetzt. Zahlreiche Hüstener und Vertreter der heimischen Vereine waren der Einladung der Hüstener Kirmesgesellschaft gefolgt. "Früher war das Aufsetzen leichter", erklärte Ingo Beckschäfer, "heute ist der Hahn größer und schwerer, sodass es jetzt eher eine Enthüllung ist." Denn aufgesetzt worden war der Hahn schon im Vorfeld. Start am 6. September Vize-Landrätin Ulla Beckmann enthüllte schließlich das Wahrzeichen der über...

  • Sundern (Sauerland)
  • 17.08.13
Überregionales

Zeitreise auf Nostalgischem Jahrmarkt

Besucher des Nostalgischen Jahrmarktes im Rahmen der Arnsberger Woche auf dem Neumarkt in Arnsberg werden mit auf eine Reise in die Vergangenheit genommen. Ob auf Proseco-Tour in dem antiken Riesenrad aus dem Jahr 1928 oder auf Gruselfahrt in der Geisterbahn von 1947 - Spaß für Groß und Klein ist garantiert. Auch heute, morgen und Sonntag können Interessierte noch von 11 bis 22 Uhr auf Entdeckungstour gehen.

  • Arnsberg
  • 10.05.13
  • 1
Überregionales

PROVINZ – irgendwo in Deutschland

Wo liegt eigentlich der besondere Reiz der Provinz? Oder möchte nur jeder von uns auf bequeme Weise seine Vorurteile bestätigt bekommen? Aber bei dem Wort -„Provinz“- hat vermutlich jeder eine andere Vorstellung. Aber diese verschiedenen Vorstellungen ergeben am Ende das Bild einer Region, in der die Grenzen nicht überschritten werden. Und schon umgibt diese kleine Harmonie der Einschränkung ein Jägerzaun mit dem Hinweisschild: Einfahrt freihalten! Eine Blumenrabatte begleitet die Auffahrt zur...

  • Arnsberg
  • 05.01.13
LK-Gemeinschaft

Hüstener Kirmes bietet neuen Fahrspaß

Wer denkt, er hätte auf der Hüstener Kirmes schon alles gesehen, der muss sich auch in diesem Jahr wieder enttäuschen lassen: Ab kommenden Freitag, 7. September, bietet das größte Volksfest des Sauerlandes wieder aufregenden Fahrspaß in Karussells, die man in Hüsten noch nicht gesehen hat. Auf einer Fläche von rund 70.000 Quadratmetern gibt es für wahre Kirmes-Fans eigentlich nichts, was es nicht gibt. Ob man es ruhig und beschaulich oder aufregend und mit Nervenkitzel verbunden mag - die...

  • Arnsberg
  • 04.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.