Foto der Woche: Sommerzeit ist Kirmeszeit!

Bunt, aufregend und vielseitig. Kirmes ist bei vielen Menschen absolut beliebt!
79Bilder
  • Bunt, aufregend und vielseitig. Kirmes ist bei vielen Menschen absolut beliebt!
  • Foto: Armin von Preetzmann
  • hochgeladen von Annika Dahm

Schwindelerregend hohe Fahrgeschäfte, bunte Lichter, fröhliche Musik und aus jeder Ecke kommen verführerische Düfte. Ob Auto-Scooter, Geisterbahnen oder das klassische Kettenkarussell, das Abenteuer-Paradies Kirmes bietet alles, was das Herz begehrt.

Wer geht nicht gern auf die Kirmes? Gute Laune, ein rasender Herzschlag und Imbissstände sind fester Bestandteil des allseits geliebten Volksfests. Aber woher kommt die Idee und wie veränderte sich Kirmes im Laufe der Zeit?

Von Kirchmess zur Kirmes

Die Kirmes, damals "Kirchmess" genannt, war ursprünglich ein mehrtägiges Fest zur Einweihung einer Dorfkirche. Alle Leute aus dem Dorf trafen sich, tanzten, feierten und aßen. Niemand musste arbeiten, sogar die Bauern genossen diese Tage als ihre einzigen freien Tage im Jahr. Irgendwann boten Akteure und Jongleure den Besuchern spektakuläre Auftritte. Und auch Theateraufführungen sowie der "Flohzirkus" waren damals echte Renner. Über Jahrhunderte hinweg entwickelte sich daraus die Kirmes, wie wir sie heute kennen: Achterbahnen mit mehreren Loopings, Free-Fall-Tower, Lebkuchen-Herzen, Entenangeln und Glückslose, oft wird gegen Ende des Fests sogar ein Feuerwerk gezündet.

Kirmes in Deutschland

In Deutschland sind Kirmessen durchaus beliebt. Die fünf beliebtesten Volksfeste in Deutschland sind die Cranger Kirmes in Herne mit ca. vier Millionen Besuchern pro Jahr, darunter auch die Canstatter Wasen und der Bremer Freimarkt. Die Rheinkirmes in Düsseldorf hat ca. 4,3 Millionen Besucher pro Jahr und ungeschlagen das Oktoberfest in München mit 6,4 Millionen Besuchern pro Jahr. 

Die bunten Lichter und die Atmosphäre einer Kirmes können durchaus verlockend sein, ein paar Fotos zu schießen. Habt Ihr Fotos von Feuerwerk, bunten Lichtern, Achterbahnen und Co.? Wenn ja, teilt diese mit uns und zeigt uns eure Lieblingsfotos! 

Die Spielregeln


Hier noch einmal die Regeln: Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht aller bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es auf unserer zeitlosen Themenseite Foto der Woche.

► wer mitmachen möchte, muss im Lokalkompass registriert sein und das Foto in diesen Beitrag selbst hochladen (Klick auf "Durchsuchen")
► der Fairness halber sollte kein Nutzer mehr als fünf Bilder hochladen
► bis zum darauffolgenden Samstag (1. September) werden Vorschläge entgegen genommen.
► Eine Jury aus unseren Redaktionen entscheidet, welches Bild das schönste/beste/ausgefallenste Foto der Woche ist.

Autor:

Annika Dahm aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

15 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.