Altenessen

Beiträge zum Thema Altenessen

Vereine + Ehrenamt

Aktionstag Spiel und Sporttag 2021 - Motto „Kinder stark machen“

Am 02.10.2021 veranstaltet der Sportpark Karnap e.V. und das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. einen Aktionstag „Spiel und Sporttag 2021“ im Emscherpark, auch zu dem Motto „Kinder stark machen“. Ab 13:00 Uhr sind Familien mit Kindern herzlich dazu eingeladen, am Ernst-Schlicht-Skatepark im Emscherpark teilzunehmen. Mit dieser Veranstaltung beteiligt sich der Sportpark Karnap e.V. an der bundesweiten Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung...

  • Essen-Nord
  • 22.09.21
LK-Gemeinschaft
Eröffnungsfeier am Biergarten Altenessen.
15 Bilder

Stadtteilfest & Kirmes in Altenessen
Altenessener feiern mit Schwein

"Seid ihr die vom Schweinemarkt?" fragten die einen, andere wollten einfach nur ein Foto mit den  "Altenessener Schweinen" machen. Was alle gemeinsam hatten: Ausgesprochen gute Laune beim 25. Stadtteilfest in Altenessen. Und so streunten die "zwei Botschafter für den Alten Schweinemarkt" über das Stadtteilfest und erzählten über einen der einst größten Schweinemärkte Deutschlands. "Wir wollen, dass an den Ort „Am Alten Schweinemarkt“ genauso erinnert wird wie an den Pferdemarkt oder den...

  • Essen-Nord
  • 19.09.21
  • 6
  • 3
Vereine + Ehrenamt

Das Spielmobil des Kinderschutzbund Essen kommt am 02.10.2021 zu „Spiel und Sporttag 2021 im Emscherpark“ des Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V.

Spiel und Sporttag 2021 im Emscherpark Das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. und der Kinderschutzbund Essen, laden Euch Kinder- und Jugendliche am „Spiel- und Sporttag 2021 im Emscherpark“ zu vielen kostenfreien Aktionen rund um das Thema Spiele, Spass und Sport ein. Das Spielmobil des Kinderschutzbund Essen steht am Samstag, 02.10.2021 von 13:00 – 16:00 Uhr an der Skateranlage im Emscherpark Kommt vorbei !

  • Essen-Nord
  • 18.09.21
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Die BIG Family Games zum Spiel- und Sporttag des Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V.

Zum Start des Spiel- und Sporttags im Emscherpark, veranstaltet das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. am 02.10.2021 verschiedene Aktivitäten. Eine der Aktionen sind die BIG Family Games. Aber was sind die BIG Family Games? Das Herzstück unserer BIG Family Games sind vier spaßig-sportliche Disziplinen für die ganze Familie. Die müsst ihr gemeinsam im Familien-Team bewältigen. Dabei geht es nicht um höher, schneller, weiter oder besser. Vielmehr steht die Freude im Mittelpunkt, gemeinsam als...

  • Essen-Nord
  • 15.09.21
Sport
36 Bilder

Großer Pokalfight auf der Lohwiese

Großer Kampf wird am Ende leider nicht belohnt. Nach zwei frühen Gegentoren, Verletzungen, glichen wir in der 55. Minuten zum 2:2 aus. Eine Standardsituation brachte in der 87. Minute den 3:2 Siegtreffer für den A-Ligisten Al-Arz Libanon. Weiterhin viel Erfolg für unsere Nachbarn aus Altenessen Al-Arz Libanon. Hier ein paar Impressionen vom Pokalspiel.

  • Essen-Nord
  • 08.09.21
Politik
Menschen leiden unter den Unterlassungen der Politiker - Anwohner der Gladbecker Straße werden seit Jahrzehnten ignoriert

Wenn Politiker zur Bedrohung werden
Salzsäure & die giftige "16"

Bundestagskandidaten nutzen in diesen Tagen die Gladbecker Straße, um ihre meist sinnfreien Plakate aufzuhängen. All das, was diese Straße ansonsten ausmacht, geht ihnen augenscheinlich am Allerwertesten vorbei. Gift, Lärm und das Blut, das hier immer wieder fließt, juckt sie nicht. Wer behauptet, die Gladbecker Straße sei eine Bundesstraße, verschweigt wissentlich, dass diese Straße nicht als Bundesstraße gebaut wurde. Sie wurde dazu gemacht. Für Anwohner ist diese Straße eine Wohnstraße wie...

  • Essen-Nord
  • 07.09.21
  • 1
  • 5
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

"Ü-Fußball Kick mit- bleib fit !" 5ter Tag der KBB Gesundheitsaktionswoche bei dem DJK SG Altenessen e.V.

Der DJK SG Altenessen e.V. unterhält aktuell zwei Seniorenmannschaften, die im aktiven Spielbetrieb stehen. Dieses passt zum 5ten Tag der KBB 1999 e.V. Gesundheitsaktionswoche, denn gerade im Alter ist Sport überaus wichtig, wie wir in den letzten Tagen mehrfach erfahren haben. Und Fußball vereint auf spielerischer Weise das Training für Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination. Ü-Fußball verringert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, verbessert die körperliche...

  • Essen-Nord
  • 04.09.21
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Außengelände der Evangelischen Kindertagesstätte Abenteuerland in Altenessen ist eine große Aktiv-Arche vor Anker gegangen: Das ungewöhnliche Spielgerät der Stiftung Kinderförderung von Playmobil solle vor allem Kinder unter drei Jahren zu altersgerechter Bewegung motivieren und viele Anregungen für neue Spiele und spannende Entdeckungsreisen liefern, erläutern KiTa-Leiterin Anja Vinohr und Jörg Walther, Geschäftsführer des Evangelischen Kindertagesstättenverbandes Essen.
13 Bilder

Evangelische Kirche in Essen
Aktiv-Arche geht in Altenessen vor Anker

Auf dem Außengelände der Evangelischen Kindertagesstätte Abenteuerland am Mallinckrodtplatz 2a in Altenessen ist am Montag (30.08.) unter dem Jubel zahlreicher Kinder eine große Aktiv-Arche vor Anker gegangen: Das außergewöhnliche, vier Meter breite und sechs Meter lange Spielgerät der Stiftung Kinderförderung von Playmobil soll vor allem kleinere KiTa-Kinder zu altersgerechter Bewegung motivieren und viele Anregungen für neue Spiele und spannende Entdeckungsreisen liefern. Ein großer Kran hob...

  • Essen-Nord
  • 30.08.21
  • 3
  • 2
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Neunjähriger auf Nachhauseweg ausgeraubt

Altenessen: Am Freitagmittag, 27. August, gegen 12.40 Uhr, lief ein neunjähriger Junge von seiner Grundschule nach Hause. Im Bereich Bückmannshof / Ecke Schonnefeldstraße, wurde er von einem Unbekannten aufgefordert seinen Schulrucksack auszuhändigen. Als sich der Viertklässler weigerte und laut "Nein" rief, drückte der unbekannte Mann den Jungen gegen eine Wand und bedrohte ihn mit einem Messer. Der Mann riss dem Jungen schließlich den Rucksack vom Rücken und flüchtete mit einem City-Roller /...

  • Essen
  • 30.08.21
  • 1
Politik
Saugute Laune auf dem Altenessener Markt
6 Bilder

"Schatz, da läuft ein Schwein"
Altenessener "Botschafter fürs Schwein" lassen nicht locker

Es passiert nicht alle Tage, dass zwei Schweine durch Altenessen spazieren, jedoch wird das in Zukunft öfter passieren. Die Premiere der Bürgeraktion "Schwein vor Ort" fand gestern auf dem Altenessener Markt statt. Grund des Auftritts: Zahlreiche Altenessener Bürger(innen) wollen eine geschichtliche Markierung des Ortes „Am Alten Schweinemarkt“ und fordern die Verantwortlichen der Stadt Essen auf, endlich eine würdige Umsetzung im öffentlichen Bereich zu realisieren. "Der Gänsemarkt und der...

  • Essen-Nord
  • 28.08.21
  • 4
  • 5
Blaulicht
Gestern ereignete sich auf der Gladbecker Straße ein Verkehrsunfall mit teils schwer verletzten Personen

Vier zum Teil Schwerverletzte
Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen auf der Gladbecker Straße

Um 23.22 Uhr gestern Abend wurde die Feuerwehr Essen zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Gladbecker Straße und Hövelstraße alarmiert. Die zuerst an der Einsatzstelle eintreffende Besatzung eines Löschfahrzeuges erkannte sofort, dass keine Person eingeklemmt war. Im Kreuzungsbereich war es zum Zusammenstoß zwischen einem Citroën C2 und einem Ford Focus gekommen. Der Fahrer des Fords und der auf der Rückbank befindliche Mitfahrer des Citroën befanden sich zu diesem Zeitpunkt bereits...

  • Essen-Nord
  • 27.08.21
Vereine + Ehrenamt

1. Karnaper Bürger-Gesundheitstag am 04.09.2021

Unter dem Motto „Gesundheit, Leben im Alter, Inklusion und Barrierefreiheit im Quartier Karnap“ veranstaltet das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. den „1. Karnaper Bürger-Gesundheitstag“ am 04.09.2021 auf dem Karnaper Markt. Kommen Sie vorbei, und besuchen Sie die Infostände, den Getränke- oder Grillstand und hören Sie sich unser Rahmenprogramm an. Es gelten die aktuellen Corona-Schutzverordnungen der Stadt Essen.

  • Essen-Nord
  • 26.08.21
Blaulicht
Die Feuerwehr Essen wurde heute zu einem Kellerbrand in die Wackerbeckstraße gerufen.

Feuerwehr im Einsatz
Kellerbrand in Altenessener Reihenmittelhaus

Die Feuerwehr Essen wurde heute Morgen zu einem Kellerbrand in die Wackerbeckstraße alarmiert. Die ersten Feuerwehrkräfte vor Ort erkannten eine starke Rauchentwicklung aus einem zweigeschossigen Reihenmittelhaus. Die Bewohnerin hatte das Gebäude bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr verlassen und gab an, dass es im Keller brennt. Da keine weiteren Personen im Haus waren, ging umgehend ein Trupp unter Atemschutz mit einem Strahlrohr zur Brandbekämpfung in den Keller. Kurz darauf wechselte...

  • Essen-Nord
  • 26.08.21
Politik
Das Städtchen Pegnitz in Oberfranken erinnert im historischen Zentrum an ihren Schweinemarkt.
2 Bilder

Altenessen und sein "Alter Schweinemarkt"
Heimat, Geschichte & Identität

Der Altenessener Reinhard Schmidt hat auf seiner Reise in die fränkische Schweiz einen Ort besucht,  an dem es, im Gegensatz zu Altenessen, eine angemessene Erinnerung an den einstigen Schweinemarkt gibt. Das öberfränkische Städtchen Pegnitz zeigt auf, wie man mit der Geschichte eines Stadtteils umgehen kann. Mit der Forderung "Gebt den (Alten-)Essenern ihren "Schweinemarkt" zurück!" erhöhen immer mehr Bürger den Druck auf Politik und Verwaltung, endlich eine geschichtliche Markierung des...

  • Essen-Nord
  • 23.08.21
  • 1
Politik
Altenessen wird vor die Wand gefahren

ABC – Altenessen Beton Chaos

Altenessen wird erdrückt von sozialen Problemlagen. Altenessen erstickt im Verkehr. Altenessen fehlt es an Menschen, die aufstehen und das einfordern, was im Süden der Stadt Usus ist: Eine bürgerfreundliche Stadtplanung. Offenen Auges planen Politik und Verwaltung weiter am verkehrlichen Supergau für den kompletten Essener Norden. Es gibt keine Vision und kein Ziel, wo man hin will, es gibt keine transparenten Verfahren, die den Nord-Bürger so einbinden, dass er sich als aktives,...

  • Essen-Nord
  • 21.08.21
  • 2
  • 3
Politik

B-Plan 11/17 Palmbuschweg/Milchhof" - TOP 12 Sitzung BV V 16.08.2021
Meine Einlassung zu der vorgestellten Neubebauung in Altenessen – Süd.

Vorabauszug der Niederschrift: Herr Frentrop (fraktionsloser Einzelvertreter) in der Bezirksvertretung V – Altenessen, Karnap und Vogelheim: Die Prognose des Individualverkehrs bezieht auf den MODAL SPLIT, der sich auf das Jahr 2035 bezieht und von 25 % Pkw-Verkehren ausgeht. Es ist anzunehmen, dass die Zahl der Pkws eher zunehmen wird. Alle hier genannten Fachleute sehen heute schon eine Überbelastung des Bereiches um den Altenessener Bahnhof. Total vergessen wird die Neubebauung der...

  • Essen-Nord
  • 19.08.21
  • 1
Kultur
Das SommernachtKino präsentiert vier Kult(ur)-Filmen aus den Genres Komödie, Drama und Dokumentation.
2 Bilder

SommernachtsKino Altenessen
„Mit dem Erstaunen fängt es an…“

Das SommernachtsKino Altenessen geht in die zweite Runde! Wie schon 2020 werden auch 2021 im Innenhof von KD 11/13 und deinKult Café im August und September Filme auf großer Leinwand gezeigt. KD 11/13 und Jugendhilfswerk deinKult e.V. freuen sich nach so langer Zeit wieder in der Nachbarschaft zusammenzukommen - und das bei vier Kult(ur)-Filmen aus den Genres Komödie, Drama und Dokumentation. Programmübersicht Freitag, 13. August -  Die Ungnade der späten Geburt (mit Filmgespräch) Samstag, 14....

  • Essen
  • 10.08.21
  • 1
  • 1
Kultur

Gutes Klima Festival am 14.08. in Altenessen
Die Ruhrpott Revue spielt auf Zeche Carl!

Anlässlich des Gutes Klima Festival 2021 präsentiert Ihnen das Ensemble der Ruhrpott – Revue mit viel Witz und Charme, unsere Müllwerker/innen! Erleben Sie mit uns einen kleinen Auszug unserer Erlebnisse rund um den Müll! Mit humorvollen Dialogen und guter Stimmung zeigen wir Ihnen wie Mülltrennung geht oder wie unsere zukünftige Energieversorgung aussehen könnte. Unsere Auftritte finden um 11:30 Uhr und um 13.30 Uhr vor dem Haupteingang der Zeche Carl statt. RUHRPOTT-REVUE-THEATER...

  • Essen-Nord
  • 10.08.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
13 Bilder

Vor Begeisterung
Hier wiehert der Amtsschimmel

Typisch Schreibtischtäter*innen... Der Amtsschimmel wiehert mal wieder... Eine neuerliche Posse der Bürokratie? Ganz weit gefehlt! Am vergangenen Sonntag war es in Essen-Altenessen wieder soweit. Es war Zeit für einen WasteWalk und die damit verbundenen 14tägige Aufräumaktion im Stadtteil. Und um es vorneweg zu nehmen. Für drei Teilnehmer sind 2 Müllsäcke in 90 Minuten eine traurig große und bemerkenswerte Menge. Zumal der abgegangene Bereich alle 14 bis 30 Tage gesäubert wird. Was mag die...

  • Essen-Nord
  • 10.08.21
Kultur
Das Trio hat seine Noten vergessen, wer kann helfen? Das Publikum!

JOE für Kinder #11
FaPaKox: Das Trio hat seine Noten vergessen...

JOE für Kinder? JOE für Kinder! Das sind Mitmachkonzerte für Menschen ab vier rund um das Thema Improvisation und experimentelle Musik sowie das Benutzen von neuen und ungewöhnlichen Klängen. Eben genau das, wofür die JOE und das jährliche JOE Festival stehen; nur eben für kleine Ohren! Des Weiteren werden verschiedene Player der Szene zusammen gebracht: Musiker der Konzertreihe „Jazz for the People“, der Sessions und Nachwuchs der Folkwang Universität (Jazzabteilung) stellen jeweils die...

  • Essen
  • 09.08.21
  • 1
  • 1
Politik
Nord FDP Chef Thomas Spilker (links) und seine Mannschaft stehen für den Wandel im Norden. Langfristig wollen sie für die Bürger, neue Lebensqualität durch eine verbesserte Stadtplanung schaffen!

Thomas Spilker bleibt Vorsitzender
Neuer Ortsvorstand der FDP Essen-Nord will Stadtplanung vorantreiben.

Die FDP im Essener Norden hat letzte Tage bei ihrem Wahlparteitag in der Fun Food Factory die erneut kandidierenden Mitglieder des amtierenden Ortsvorstands einstimmig im Amt bestätigt und außerdem einzelne neue Vorstandsmitglieder hinzugewählt. Vorsitzender bleibt der langjährige Altenessener Kommunalpolitiker Thomas Spilker (61), der auch beruflich als selbständiger Kaufmann im Essener Norden tätig ist. Matthias Rösch als sein neuer Stellvertreter komplettiert zusammen mit der ebenfalls...

  • Essen-Nord
  • 08.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.