Katernberg

Beiträge zum Thema Katernberg

Sport
Neu bei der DJK Sportfreunde-Katernberg 13/19: ein Frauenfußball-Team.
Fotos: Gohl
2 Bilder

Die erste U17 Damenmannschaft des Stadtteils bei der DJK Sportfreunde-Katernberg 13/19.
Katernberger haben ein Herz für den Frauenfußball

Katernberg schreibt Fußball-Geschichte mit der ersten U17 Damenmannschaft des Stadtteils. Vier Jahre lang spielten die Mädchen unter der Leitung von Trainer Thorsten Hendricks Fußball und starteten dann als U15 Mannschaft in Schonnebeck. Doch da ihr Verein keine zweite Damenmannschaft wollte, sondern sich viel lieber die besten Spielerinnen für die 1. Mannschaft herausgepickt hätte, ist Hendricks kurzerhand mit der eingeschworenen Truppe umgezogen. Die Damenmannschaft besteht aus rund 24...

  • Essen-Nord
  • 08.10.19
Natur + Garten
Eröffnungsfest zum Baustellenstart am Katernberger Bach mit Oberbürgermeister Thomas Kufen. Foto: Gohl

Umgestaltung des Katernberger Bachs
Baustart mit Bürgerfest

Im Rahmen des Emscher-Umbaus gestaltet die Emschergenossenschaft in Abstimmung mit der Stadt Essen unter anderem den Katernberger Bach um. Der Start des Umbaus wurde am vergangenen Samstag mit einem großen Bürgerfest gefeiert. Uli Paetzel (Vorstandsvorsitzender der Emschergenossenschaft) und Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffneten das Fest und stellten vor allem die breite Bürgerbeteiligung im Vorfeld lobend heraus. "Von Jung bis Alt haben sich viele in den Entwicklungsprozess zur...

  • Essen-Nord
  • 17.09.19
Kultur
SO, da bin ich! Ruhrmuseum Essen auf Zollverein!
35 Bilder

FASZINIERENDE Museen im RUHRGEBIET
R U H R M U S E U M ESSEN auf Zollverein!

... Ein faszinierender ORT! RUHRGEBIET Essen... Weltkulturerbe ZOLLVEREIN beeinhält auch das (neue) RUHRMUSEUM!AUGUST 2017 (Idee hierzu entstand im August/September 2017, in 2018 immer wieder aufgeschoben, fertig und NEU verfasst im MAI 2019) … leider habe ich selten die Gelegenheit, mal´ einen ganzen Tag lang NUR das tun zu können, was ich mag! Ein Museum zu besuchen ist leider einer der Dinge, die ich zwar sooo gerne einfach öfter machen würde, aber warum auch immer kaum...

  • Essen-Nord
  • 21.06.19
  •  9
  •  6
Politik
Frühere Radtour im Essener Norden mit dem grünen ( siehe T-Shirt) Bezirksvertreter aus Schonnebeck, Ulrich Pabst: Hier aus den Niederungen des Katernberger Bachs wieder auf der Schalker Strasse angekommen.

Grünes Stadtradeln
Radtour zu potentiellen Wohnbauflächen in den Stadtbezirken VI & V

Pünktlich zum Start der diesjährigen Stadtradelkampagne bieten die Grünen im Essener Norden eine Radtour an, die nicht nur eine gesunde Kilometerleistung ist, sondern auch noch spannende Informationen zur Stadtentwicklung hinterlassen will. Deshalb machen die Grünen am Samstag, dem 25. Mai eine Radtour zu  vorgeschlagenen Wohnbauflächen im Essener Norden, die Ende 2018 durch die Verwaltung in einem Bürgerforum vorgestellt und durch die Teilnehmer bewertet wurden. Los geht's um 16 Uhr an der...

  • Essen-Nord
  • 23.05.19
Politik
Westlich der Gladbecker Strasse in Höhe des Autobahnkreuzes Essen-Nord ist zwischen-Vogelheim und der Bottroper Seite des Rhein-Herne-Kanals jede Menge Platz für neues Gewerbe und Wohnbauprojekte. Diese sogenannte "Freiheit Emscher" ist aber nur die größte der vielen Flächen, auf denen künftig moderne Quartiere entstehen sollen.  Solche Planungen für die nächsten Jahrzehnte sollten wir Bürger*innen nicht nur finanzstarken Investoren überlassen.

13. März - der grüne Nordstammtisch lädt ein
Wohin mit neuen Wohn- und Gewerbebieten im Essener Norden

Essen ist seit einigen Jahren ja wieder eine sogenannte wachsende Stadt, die sich langsam auf die frühere 600000 Einwohner*innenmarke zugebewegt. Mehr Gewerbegebiete ausweisen dabei ebenso ein klassischer Schlachtruf der Industrie- und Handelskammer. Da die Wohnanforderungen heutzutage aber komplexer geworden sind, als in früheren Jahrzehnten, als unsere Stadt sogar einmal über 700000 Menschen beherbergte, brauchen wir auch viele zusätzliche Wohnungen. Bezahlbare & umweltpolitisch...

  • Essen-Nord
  • 10.03.19
Vereine + Ehrenamt
13 Bilder

WasteWalkKaternberg#02
Katernberg ist sauberer...

O what a day! Was für ein Tag. Bei herrlichstem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen. Sechs Unentwegte haben sich auf den Weg gemacht um Katernberg etwas sauberer zu machen. Und das mit Erfolg. Die drei Müllsäcke waren randvoll gestopft mit Unrat. Wir haben auch gute und sehr freundliche Gespräche geführt. Viele Bürger sprachen uns an und bedankten sich für unser Engagement. Und so werden wir im nächsten Monat wieder gehen und die nächsten Ecken säubern. Machen ist wie wollen. Nur...

  • Essen-Nord
  • 23.02.19
Vereine + Ehrenamt
Ausstellungseröffnung mit den Vertretern der Werbegemeinschaften und Sparkassen-Filialen, v.l.: Rainer Lindemann, Johannes Maas, Heike Werk, Siegfried Brandenburg und Benjamin Certa.
Foto: Franz B. Rempe

Katernberg-Konferenz präsentiert Foto-Ausstellung in den Filialen der Sparkasse
Stadtteile rund um Zollverein im Fokus

Spektakuläre Luftbilder und historische Fotos über die Entwicklungen in den vergangenen 25 Jahren im Stadtbezirk VI Zollverein sind in einer interessanten Wanderausstellung zu sehen, die jetzt in der Sparkasse Schonnebeck, Huestraße 148, eröffnet wurde. Die Werbegemeinschaften aus Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg hatten die Foto-Präsentation anlässlich ihrer 50. Katernberg-Konferenz Ende des vorigen Jahres zusammengestellt. „Die Foto-Wände fanden bei unserer Jubiläumsveranstaltung so...

  • Essen-Nord
  • 15.02.19
Sport
2 Bilder

Silvesterlauf Noel Schlegel
Silvesterlauf auf Zollverein 2018

Bei Nasskaltem Wetter, am letzten Tag des Jahres, gab es für Bambinis, Schüler/innen und Erwachsene den traditionellen Silvesterlauf. Auf dem Museumsgelände der Zeche Zollverein war der Start und das Ziel. 400m für Bambinis, 1000m für Schüler/innen dazu gab es den 5km Jedermannlauf sowie den 10km Hauptlauf. Gesamtsieger bei den Schüler/innen Altersklasse U14 A/B, wurde Noel Schlegel vom LT Stoppenberg in 2:58,7.  Ergebnisliste :https://my5.raceresult.com/100299/

  • Essen-Nord
  • 13.01.19
  •  1
Politik
Martinsgansessen mit dem NRW-Landtagsabgeordneten und Ratsherrn Fabian Schrumpf

CDU Zollverein: Landtagsabgeordneter und Ratsherr Fabian Schrumpf zu Gast
Lockere Gespräche bei Gänsebrust und Keule

Zum traditionellen Martinsgansessen lädt die CDU im Stadtbezirk VI Zollverein Mitglieder, Freunde und interessierte Bürgerinnen und Bürger am Freitag, 30. November 2018, 19 Uhr, in das Restaurant Mezzo Mezzo am Zollverein, Gelsenkirchenerstr. 187 herzlich ein. Zu Gast ist der CDU-Landtags¬abgeordnete und Ratsherr Fabian Schrumpf. Bei Gänsebrust und -keule bietet der Abend ausreichend Gelegenheit zu lockeren Gesprächen über die aktuelle Politik in der Partei sowie in Stadt und Land....

  • Essen-Nord
  • 23.11.18
Politik
Die erste Konferenz 1993 mit der damaligen Oberbürgermeisterin Annette Jäger und Johannes Maas (2.v.r.), der auch heute noch zu den Initiatoren der Veranstaltung zählt. Foto: Willi Zimmermann
2 Bilder

Alle Bürgerinnen und Bürger sind am 18. November herzlich eingeladen
Katernberg-Konferenz tagt zum 50. Mal

Information und Dialog sind angesagt, aber es darf auch nur mitgefeiert werden auf der 50. Katernberg-Konferenz am Sonntag, 18. November 2018, von 11 bis 13 Uhr, im Salzlager, Gebäude C 88, auf dem Areal der Kokerei auf dem Welterbe Zollverein. Die Werbegemeinschaften aus Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu dieser Jubiläumsveranstaltung herzlich ein. Neben Oberbürgermeister Thomas Kufen sprechen der Vorstandsvorsitzende der Stiftung...

  • Essen-Nord
  • 12.11.18
LK-Gemeinschaft
Nach Herzenslust konnten die Mädchen ihre Kreativität ausleben, es entstanden individuell bedruckte T-Shirts, Henna-Tattoos, Nagel- und Acrylbilder sowie Phantasietiere aus Papiertellern.
Hinten v.l.: Alexa, Ikram, Malak, Essmaa, vorne: Alina und Melis (v.l.)
6 Bilder

"Mädchennetzwerktag" kam super an

20 Jahre MädchenNetzwerkEssen war ein willkommener Anlass für die Netzwerkerinnen, um mit ihren Mädchen am vergangenen Samstag einen kreativen Tag in toller Umgebung zu verbringen. Als Ort stand die Kinder- und Jugendeinrichtung „Freie Schule Katernberg“ zur Verfügung. Mehr als 80 Mädchen im Alter von 6 – 16 Jahren mit ihren Betreuerinnen aus Förder-Schule und Jugendhäusern waren aus ganz Essen angereist, um miteinander an einer Vielzahl von Kreativ- und Werkangeboten teilzunehmen....

  • Essen-Nord
  • 16.10.18
  •  1
Politik

CDU-Zollverein lädt ein: Bürger-Stammtisch in „Anja´s Treff“

Der Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern in Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg steht im Mittelpunkt des „Bürger-Stammtischs“ der CDU im Stadtbezirk VI Zollverein am Mittwoch, 19. September 2018, um 19 Uhr, in der Gaststätte „Anja´s Treff“, Huestraße 119, in Essen-Schonnebeck. Die CDU-Mitglieder der Bezirksvertretung (u.a. Fraktionsvorsitzender Rudolf Vitzthum und stellv. Bezirksbürgermeister Willi Bock) stehen an diesem Abend Rede und Antwort. In lockeren Gesprächen soll über...

  • Essen-Nord
  • 13.09.18
Politik
OB Thomas Kufen (3.v.r.) und CDU-Kreisparteivorsitzender Matthias Hauer (2.v.r.) mit den Dixie Hot Doxx und den Organisatoren Thorsten Schoch und Franz B. Rempe (von links).

Tolle Stimmung beim Jazz-Frühschoppen der CDU Zollverein

Fetzige Musik, Sonnenschein und beste Stimmung: Der Biergarten des Restaurants „Nostalgia“ in Stoppenberg platzte am Sonntagmittag beim Jazz-Frühschoppen der CDU Zollverein nahezu aus allen Nähten. Prominente Gäste mit Oberbürgermeister Thomas Kufen und dem CDU-Kreisparteivorsitzenden Matthias Hauer MdB an der Spitze diskutierten in lockeren Gesprächen mit den anwesenden Mitgliedern und Bürgern rund um das Thema Politik. Für tolle Musik sorgten die Dixie Hot Doxx, die den Jazz-Freunden bereits...

  • Essen-Nord
  • 04.09.18
Überregionales

Junger Mann fällt in Katernberg aus fahrendem Ford

Beim Sturz aus einem fahrenden Ford erlitt ein 19 Jahre junger Mann in der vergangenen Nacht so schwere Verletzungen, dass er im Krankenhaus versorgt werden musste. Möglicherweise aufgrund vorausgegangenen Alkoholgenusses wurde dem Essener heute (28. August) gegen 2 Uhr auf dem Rücksitz des Fusion schlecht. Öffnete die Tür, um sich zu übergeben Noch während der Fahrer das Tempo verlangsamte, öffnete der19 Jährige im Fond die Tür, um sich zu übergeben. Dabei verlor er scheinbar das...

  • Essen-Nord
  • 28.08.18
Politik
Fetzige Jazz-Musik mit den Dixxie Hot Doxx gibt es beim Frühschoppen der CDU Zollverein zu erleben
3 Bilder

Jazz-Frühschoppen mit OB Thomas Kufen am Sonntag, 26. August

Prominente Gäste mit Oberbürgermeister Thomas Kufen an der Spitze, fetziger Jazz und lockere Gespräche sind angesagt – beim Frühschoppen der CDU Zollverein am Sonntag, 26. August 2018, 12 bis 14 Uhr im Restaurant Nostalgia (vormals Zur alten Post), Ernestinenstraße 31 in Essen-Stoppenberg. „Alle Freunde von guter Laune und bester Stimmung – auch über die Grenzen von Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg hinaus – sind herzlich willkommen. Es wird bestimmt eine unterhaltsame Veranstaltung“,...

  • Essen-Nord
  • 20.08.18
Überregionales
2 Bilder

Tödlicher Unfall in Katernberg: Mutter und Kind von Müllwagen erfasst

Dramatische Szenen am Mittwochmorgen, 4. Juli, auf der Stauderstraße in Katernberg. Eine Mutter will zusammen mit ihrer kleinen Tochter die Stauderstraße überqueren, als beide von einem Müllwagen erfasst werden. Das Kind überlebt, die Mutter verstirbt noch am Unfallort. Im Einmündungsbereich Stauderstraße/Joseph-Hoeren-Straße wollte die 31-jährige gemeinsam mit ihrer 7-jährigen Tochter die Stauderstraße überqueren. Ein Containerfahrzeug der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE), als...

  • Essen-Nord
  • 04.07.18
Vereine + Ehrenamt
Kutte und Kanzel heißt es beim Essener Motorradgottesdienst am 1. Juli 2018 im Katernberger Bergmannsdom. Die Predigt hält Pfarrer Rolf Zwick, 2.v.r. in der vorderen Reihe. Pressefoto: Kirchenkreis Essen/Kerstin Bögeholz
2 Bilder

Kutte & Kanzel: Biker aus ganz Essen feiern am 1. Juli einen Gottesdienst im Bergmannsdom

Motorradfahrer aus der ganzen Stadt und der gesamten Region, ihre Angehörigen, Freunde und weitere Interessierte sind am Sonntag, 1. Juli, um 10.30 Uhr zum „Essener Motorradgottesdienst“ im sogenannten Bergmannsdom, der Evangelischen Kirche am Katernberger Markt, willkommen. Mitglieder aus verschiedenen christlichen Biker-Gruppen wirken an der Vorbereitung und Gestaltung mit; die Predigt hält Pfarrer Rolf Zwick aus dem Weigle-Haus, selbst ein passionierter Motorradfahrer. Für Rock und Blues vom...

  • Essen-Nord
  • 24.06.18
  •  3
Politik
Setzt auf den Dialog mit den Bürgern: Rudolf Vitzthum, CDU-Fraktionsvorsitzender im Bezirk VI

CDU-Zollverein lädt ein: Bürger-Stammtisch im Fünf-Mädelhaus

Der Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern in Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg steht im Mittelpunkt des „Bürger-Stammtischs“ der CDU im Stadtbezirk VI Zollverein am Mittwoch, 16. Mai 2018, um 19 Uhr, in der Gaststätte „Fünf Mädelhaus“, Hugenkamp 35, in Essen-Stoppenberg. Die Ratsherren Siegfried Brandenburg und Willi Maas sowie die CDU-Mitglieder in der Bezirksvertretung mit dem Fraktionsvorsitzenden Rudolf Vitzthum an der Spitze stehen an diesem Abend Rede und Antwort. „Wir wollen...

  • Essen-Nord
  • 10.05.18
  •  1
Politik
Die Werbegemeinschaften aus Katrnberg, Schonnebeck und Stoppenberg hatten eingeladen und rund 130 Bürgerinnen und Bürger kamen ins ZukunftsZentrum Triple Z.

Katernberg-Konferenz mit großer Resonanz: Lebhafte Diskussionen um wichtige Zukunftsthemen

Große Beteiligung, engagierte Diskussionen und immer die Zukunft des Stadtbezirks VI Zollverein im Blick: Rund 130 Bürgerinnen und Bürger beteiligten sich an der 49. Katernberg-Konferenz am vergangenen Sonntag im Triple Z. „Das ist eine überaus erfreuliche Resonanz. Einmal mehr ein Beweis dafür, wie wichtig dieser Gedankenaustausch und die zukunftsorientierte Zusammenarbeit für unsere Stadtteile sind“, erklärt Johannes Maas, Sprecher der Organisatoren aus den Werbegemeinschaften Katernberg,...

  • Essen-Nord
  • 19.04.18
Vereine + Ehrenamt
Die Themen auf einen Blick. Jeder interessierte Bürger ist herzlich eingeladen, sich zu informieren und mitzudiskutieren.
2 Bilder

Katernberg-Konferenz tagt: Bildung, Wohnungsbau und neue Perspektiven für den Stadtbezirk Zollverein

Die Themen Schule, Bauplanung und Stadtteilentwicklung stehen im Mittelpunkt der Katernberg Konferenz am 15. April 2018, 11 Uhr, in der Lohnhalle des Triple Z, Katernberger Straße 107. „Jeder interessierte Bürger ist herzlich eingeladen mit uns die wichtigen Themen für die Zukunft unseres Bezirks VI Zollverein zu diskutieren“, sagt Johannes Maas, Sprecher der Organisatoren aus den Werbegemeinschaften Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg. Gleich zu Beginn der Konferenz geht es um ganz...

  • Essen-Nord
  • 09.04.18
  •  1
Kultur
Bei der bundesweiten Abstimmung über den Titel "Orgel des Jahres 2017" hat die Sauer-Orgel in der Evangelischen Kirche am Katernberger Markt den dritten Platz belegt. Pressefoto: Kirchenkreis Essen/Evangelische Kirchengemeinde Katernberg

Orgel des Jahres 2017: Katernberger Sauer-Orgel belegt starken dritten Platz

Im Rennen um die „Orgel des Jahres 2017“ hat die Sauer-Orgel der Evangelischen Kirche am Katernberger Markt einen starken dritten Platz belegt. Bis Ostern konnten Orgelfreunde im Internet für eines von zwölf Instrumenten abstimmen, die die Stiftung Orgelklang im vergangenen Jahr als Orgeln des Monats vorgestellt und mit einem Zuschuss zu Renovierungsarbeiten gefördert hatte. Organist Lothar Jorczik und die Evangelische Kirchengemeinde Katernberg bedanken sich bei allen, die der Orgel im...

  • Essen-Nord
  • 08.04.18
Natur + Garten
Wenn die Lenzrosen (rechts) schon verblüht sind, bilden ihre Samenstände noch lange attraktive Beetgestaltung. Der Gelbe Hundszahn (vorn) blüht im Frühjahr, wenn die Triebe der Maiglöckchen (rechts) gerade Knospen ausbilden.

Frühjahrszeit ist Gartenzeit: Diverse Termine in Essen stehen im April bevor

Es geht loo- oos! Wenn nicht die nächste Kältewelle den Hobbygärtnern einen Strich durchs Beet macht, bekommt man wieder einen Spaten in die Erde. Entsprechend locken die ersten Veranstaltungen mit Tipps und Pflanzen. „Gartensonntag“ ist an jedem dritten Sonntag im Monat im Grugapark, auch am 15. April.   Treffpunkt ist am Eingang Mustergärten, Lührmannstraße. Von 11 bis 12.30 Uhr gibt es das sogenannte "Themen-Potpourri, Kosten: 10 Euro. "Bringen Sie alle Ihre Fragen mit!", lädt der...

  • Essen-Süd
  • 22.03.18
  •  3
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.