Alles zum Thema 2019

Beiträge zum Thema 2019

Kultur
Nach vier Jahren kehrte die Band Seven Cent auf die Castrop-kocht-über-Bühne zurück. Foto: Dirk Laumann

Seven Cent: Castrop-kocht-über-Comeback
"Es war schön, zurückzukommen!"

Nach vier Jahren kehrte die Band Seven Cent auf die Castrop-kocht-über-Bühne zurück. Die Gruppe um Sänger Marc Stahlberg bescherte den Veranstaltern am Samstagabend (22. Juni) einen rappelvollen Altstadtmarkt. "Es war schön, zurückzukommen", sagt Gitarrist Marcus Vierhaus im Gespräch mit dem Stadtanzeiger. "Wir sind abhängig davon, was die Technikfirma an Lautstärke macht. Sie hat sich an die Vorgaben von Stadt und Gastronomen gehalten. Es war somit etwas leiser als gewohnt, aber das hat der...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.06.19
Politik
Bürgermeister Dirk Lukrafka (von links), Nora Weichelt und Timo Schönmeyer hoffen auf viele Bewerbungen zum Heimat-Preis. Foto: Bangert

Neuer Preis ist mit 5000 Euro dotiert und für Ehrenamtler gedacht
Velbert vergibt ersten "Heimat-Preis"

Die Stadt Velbert vergibt in diesem Jahr erstmals einen Heimat-Preis mit einem Preisgeld in Höhe von insgesamt 5.000 Euro. Mit der Vergabe soll das ehrenamtliche Engagement von Velbertern ausgezeichnet werden, die sich für und in ihrer Heimat engagieren. „Ich hoffe, dass sich möglichst viele bewerben“, wünscht sich Bürgermeister Dirk Lukrafka, während die Koordinatorin Nora Weichelt gespannt ist, wer sich da bewirbt und ob das Projekt bereits bekannt ist. „Wir sind mit vielen Menschen in...

  • Velbert
  • 26.06.19
Reisen + Entdecken
Rund 1000 Johanniter halfen freiwillig beim Kirchentag, hier beim Abschlussgottesdienst und wurden für ihre ehrenamtliche Hilfe von allen Seiten gelobt.

Viel Lob für ehrenamtliche Helfer
1000 Johanniter begleiteten Kirchentagsgäste

1000 Ehrenamtliche aus ganz Deutschland halfen bis Sonntag in Dortmund, die Johanniter versorgten, betreuen, und begleiteten 2536 Kirchentagsbesucher.   Aus ihrem „Johanniterdorf“ im Schulzentrum in Dortmund-Aplerbeck, schwärmten die Helfer täglich aus, um die Veranstaltungen mit Unfallhilfsstellen und Fußstreifen sanitätsdienstlich abzusichern. Am Ende des Kirchentages kamen 848 Sanitäts-Einsätze zusammen. Größtenteils wurden leichtere Verletzungen versorgt; dennoch musste der...

  • Dortmund-City
  • 24.06.19
Natur + Garten
18 Bilder

Spaziergang um den Hexenteich am Sonntagmorgen, 23.06.2019

Hexenteich Menden, Oesberner Weg, 58706 Menden, 10.00 Uhr Es waren bei meinem Spaziergang um den Hexenteich noch sehr angenehme Temperaturen. Viele Zwei- und Vierbeiner waren um diese Uhrzeit schon am Teich und ließen ihre Hunde ins Wasser. Viel Spaß beim Schauen...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.06.19
  •  5
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Fotos (2): Feuerwehr Kamen
2 Bilder

Jugendfeuerwehr Kamen-Methler erwirbt in Oer-Erkenschwick die Leistungsspange
Nachwuchs erhält die höchste Auszeichnung

Einer Gruppe der Jugendfeuerwehr Kamen-Methler (Löschzug 2 der Freiwilligen Feuerwehr Kamen) wurde am gestrigen Samstag im Stimbergstadion in Oer- Erkenschwick die Leistungsspange verliehen. Das ist die höchste Auszeichnung in der Deutschen Jugendfeuerwehr. Der Verleihung ging ein Wettbewerb voraus, bei dem die Gruppen jeweils fünf verschiedene Disziplinen durchlaufen müssen: • Beantworten von Fragen zum feuerwehrtechnischen Wissen sowie zum Allgemeinwissen • Aneinanderkuppeln einer 120...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.06.19
  •  1
Reisen + Entdecken
Fröhliche, entspannte Stimmung herrschte in Dortmund nicht nur beim Abendsegen auf dem Friedensplatz.
74 Bilder

Tolle Stimmung in Dortmund
Kirchentag stellt die Vertrauensfrage

Nach dem stimmungsvollen Auftakt des Kirchentages beschäftigen sich Zehntausende Besucher in Dortmund in Workshops auf Foren, im Container.Kiez.Kirche auf dem Kirmesplatz, in Schulen und den Westfalenhallen mit dem Thema "Was für ein Vertrauen". Dass nicht so viele Besucher, wie erwartet die drei parallelen Openair-Gottesdienste in der Innenstadt zur Eröffnung besuchten, tat der Stimmung keinen Abbruch. gefragt sind die Veranstaltungen in den Westfalenhallen, beliebt, die abendlichen Konzerte...

  • Dortmund-City
  • 21.06.19
Vereine + Ehrenamt

Erstmals auch das Tambourcorps Wesel-Feldmark vor´m Clever Tor dabei
Bataillonsfest und Preisschießen des BSV Wesel „Vor´m Brüner Tor“

Nicht nur zahlreiche Schützen sind der Einladung zum Bataillonspreisschießen des BSV Wesel „Vor´m Brüner Tor“ gefolgt, sondern erstmals auch das Tambourcorps Wesel-Feldmark vor´m Clever Tor. René Henning / Nadine van der Kuil Im Anschluss marschierten die Kameraden unter klingendem Spiel zur Gaststätte Leo´s. Erwartet wurden sie hier von vielen Ehrengästen der befreundeten Nachbarvereine, der Stadtverwaltung sowie vom Thronpaar für das Jahr 2019 René Henning (II. Kompanie) und Nadine van...

  • Wesel
  • 20.06.19
Ratgeber
Markus Bänsch und Bürgermeisterin Ulrike Westkamp freuen sich auf das Ferienaktionsprogramm.

Anmeldungen ab Freitag, 28. Juni, 9 Uhr im Weseler Rathaus möglich
Für jede Menge Action in den Ferien in Wesel

Das Ferienaktionsprogramm für diesen Sommer in Wesel ist fertig gestellt. Zum neunten Mal gibt es ein gemeinsames Programm für alle Kinder und Jugendlichen von 6 bis 18 Jahren. Das Ferienaktionsprogramm für diesen Sommer in Wesel wird ab sofort über Schulen, Kreditinstitute und öffentlichen Einrichtungen verteilt.Ferienaktionsprogramm zum herunterladen (www.wesel.de)Gemeinsames Programm für alle Kinder und Jugendlichen von 6 bis 18 Jahren 59 Angebote gegen Langeweile Das Programm umfasst...

  • Wesel
  • 20.06.19
Sport
Vom 20. bis zum 30. Juni findet die Beachvolleyballwoche auf der Seepromenade in Langscheid statt.

Sommer, Sonne, Strandfeeling
Beachvolleyballwoche auf der Seepromenade in Langscheid

In diesem Jahr lädt der RC Sorpesee in Zusammenarbeit mit der Sorpesee GmbH wieder zur Beachvolleyballwoche auf der Seepromenade in Langscheid ein. Vom 20. bis zum 30. Juni wird vor der Bühne ein großer Sandkasten aufgebaut. Täglich finden dann dort Spiel und Sport zum Zugucken und Mitmachen mit Musik und Seeblick statt. An einigen Vormittagen kommen Kindergartenkinder zu Besuch. Die RCS-Trainingsgruppen verlegen ihre Saisonvorbereitung in den Sand. Außerdem gibt es verschiedene...

  • Sundern (Sauerland)
  • 19.06.19
Vereine + Ehrenamt
Das Tischtennis-Familienturnier des SV Holzen war ein voller Erfolg.

Von 5 bis 78: Tischtennis-Familienturnier des SV Holzen war ein voller Erfolg

Die jüngste Spielerin war fünf - der älteste Spieler 78 Jahre: Väter, Mütter, Großväter, Brüder, Schwestern, Onkel und Tanten spielten beim Tischtennis-Familienturnier des SV Holzen an der Seite der Kinder. 26 Doppel traten in vier Klassen an. Auch wenn um jeden Punkt verbissen gekämpft wurde, so stand doch der Spaß im Vordergrund. Oftmals gaben die Kinder die taktischen Anweisungen, um ihre Doppel zum Sieg zu führen. Mit zunehmendem Turnierverlauf wuchs in so manchem Erwachsenen der Respekt...

  • Arnsberg
  • 18.06.19
Reisen + Entdecken
Eröffnungsgottesdienste und der Abend der Begegnung sorgen am heutigen Mittwoch, 19. Juni, für Sperrungen in der City vom Schwanen- bis zum Ostwall, auf der Kampstraße und von der Silber- bis zur Kleppingstraße. Die Parkhäuser bleiben geöffnet.
2 Bilder

Gottesdienste und Abend der Begegnung in der Dortmunder City
Kirchentag startet mit Straßenfest

Schulfrei, Staus und Sperrungen: Ab heute, 19. Juni, ist es besser, in Dortmund das Auto stehen zu lassen. Denn die Sperrung des Ost- und Schwanenwalls für die Eröffnungsgottesdienste sorgen schon für Autoschlangen auf den Umleitungen. Zum Deutschen Evangelischen Kirchentag werden von Mittwoch bis Sonntag (23.) rund 200.000 Besucher in Dortmund erwartet. Parkverbote, Umleitungsschilder und aufgebaute Bühnen kündigen das große Protestantentreffen an. Doch nicht nur in der City, wo heute die...

  • Dortmund-City
  • 18.06.19
Reisen + Entdecken
Von heute (19.) bis Sonntag, 23. Juni, läuft der Evangelische Kirchentag in Dortmund. 25.000 Papphocker verwandeln dafür die Messehallen in Veranstaltungsorte. In der Stadt wurden Bühnen und Zelte aufgebaut. Auf den Hockern verfolgen Besucher Veranstaltungen mit Eckart von Hirschhausen und Robert Habeck.
2 Bilder

Gerechtigkeit, Integration und internationale Politik sind Themen
Podien und Diskussionen beim Kirchentag

Schon seit Tagen leuchtet das Dortmunder U grün und begrüßt Helfer, die zum Kirchentag nach Dortmund kommen. Mithilfe von 1,2 Millionen LEDs zeigt der Dortmunder Künstler Adolf Winkelmann jetzt hoch über den Dächern der Stadt einen Clip, der die Losung des Kirchentages "Was für ein Vertrauen" auf einer wehenden Fahne zeigt. "Für mich ist dies eine einzigartige Möglichkeit zur Kommunikation mit der Stadtgesellschaft", sagt Winkelmann. "Wichtig ist für mich besonders, dass es keine Werbung ist,...

  • Dortmund-City
  • 18.06.19
  •  1
  •  1
Blaulicht

Unfallflucht in der Nacht von Samstag auf Sonntag (15./16. Juni) an der Pastor-Bergmann-Straße in Wesel
Mehrere Blutspritzer am Auto / Weseler Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei sucht Hinweise, um eine Unfallflucht in der Nacht von Samstag auf Sonntag (15./16. Juni) an der Pastor-Bergmann-Straße aufzuklären. Dort hatte ein Mann am Samstag, 15. Juni, gegen 23.30 Uhr einen schwarzen KIA Sportage in einer Parkbucht abgestellt. Als er am Sonntag, 16. Juni, gegen 10 Uhr zu dem Wagen kam, stellte er Beschädigungen an einer Felge hinten links und an der Fahrertür fest. Auch der Außenspiegel des Autos war abgerissen. Ein Anwohner der Straße hatte am Sonntagmorgen...

  • Wesel
  • 18.06.19
Kultur
Die letzten Vorbereitungen sind getroffen, die Organisatoren und Sponsoren, denn ohne Unterstützung ist so ein Event nicht zu stemmen, hoffen nun auf gutes Wetter.
3 Bilder

Hörgenuss im Schlosspark
Bundeswehr Bigband gibt Benefizkonzert in Herdingen

Nur noch weniger Tage, dann tritt die Big Band der Bundeswehr im Park des Jagdschloss Heringen auf. Der Musikverein Herdringen lädt am Dienstag, 25. Juni, ab 20 Uhr, zu einem fantastischen Hörgenuss ein, der sicherlich lange im Gedächtnis bleiben wird. Bereits im September 2017 waren die Profimusiker in dem herrlichen Ambiente, doch damals hatte der Himmel kein Einsehen mit den Organisatoren. „Diesmal hoffen und glauben wir an besseres Wetter“, zeigt sich Andreas Schulte vorsichtig...

  • Arnsberg
  • 18.06.19
Vereine + Ehrenamt
Junge Menschen, die in einen sozialen Beruf hineinschnuppern möchten, können sich noch für einen Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr bewerben.

Jetzt bewerben für Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst
Abenteuer "FSJ" oder "BFD" im Kreis Wesel

Junge Menschen, die in einen sozialen Beruf hineinschnuppern möchten, können sich noch für einen Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr bewerben. Ein Freiwilligendienst bietet die Möglichkeit, sich persönlich zu entwickeln, wichtige Kompetenzen zu erwerben und kann dabei helfen, sich über die eigene berufliche Zukunft klar zu werden. „Ein Freiwilligendienst ist perfekt für alle, die nach der Schule noch nicht so recht wissen, was sie als nächstes machen wollen.“, sagt...

  • Wesel
  • 17.06.19
Natur + Garten
Luftbildaufnahme der in den Jahren 1950 bis 1955 erbauten Hennetalsperre.
2 Bilder

Faszination Wasser erleben: „Tag der offenen Tür“ beim Ruhrverband

Der Ruhrverband lädt zum Tag der offenen Tür am Sonntag, 16. Juni, von 11.00 bis 17.30 Uhr an die Hennetalsperre, Am Hennesee 6, in Meschede ein. Wasser bedeutet Vielfalt: Als Trinkwasser ist es Lebensmittel Nummer 1; in Bächen, Flüssen, Seen und auch Talsperren ist es Lebensraum für Tiere und Pflanzen; es dient den Menschen zu Erholung und Freizeit; als Brauchwasser ist es wichtiger Grundstoff für Industrie und Wirtschaft. "Die über 1.000 MitarbeiterInnen des Ruhrverbands setzen sich täglich...

  • Arnsberg
  • 16.06.19
Vereine + Ehrenamt
Die Herren 60 des Enser TC (Archivbild) spielen hochklassig – aktuell in der Südwestfalenliga. Die Mannschaft spielt seit Jahren zusammen und freut sich auf die Jubiläumsfeier am 13. Juli.

50 Jahre Enser Tennis Club: Runder Geburtstag wird am 13. Juli gefeiert

Der Enser Tennis Club feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Der runde Geburtstag wird am Samstag, 13. Juli, am Clubheim „Heuerwerth“ begangen. Mitglieder, Ehemalige, Vereinsvertreter, Freunde und Gönner sind eingeladen, um mit dem Tennisverein aus Niederense einen schönen Nachmittag und Abend zu verbringen. Beginn ist um 17 Uhr mit der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Alexander Bange. Anschließend wird das Ehrenmitglied und Gründungsmitglied Hans-Josef Schiermeister einen Blick...

  • Arnsberg
  • 15.06.19
Vereine + Ehrenamt
Das amtierende Königspaar Wolfgang und Susanne Scheffer.

Schützenfest in Stemel
Wer wird Nachfolger von König Wolfgang?

Vom 15. bis 17. Juni feiert die Schützenbruderschaft St. Hubertus Stemel 1876 e.V. ihr traditionelles Schützenfest.  Zu diesem Fest sind alle Bewohner von Stemel, die Bürger aus den Nachbargemeinden sowie Gäste aus nah und fern  eingeladen. Das Fest beginnt am Samstag um 16 Uhr mit dem Antreten an der Schützenhalle. Von dort aus werden die Fahnen im Hause Schramme abgeholt. Um 17 Uhr ist dann die Schützenmesse für die verstorbenen und lebenden Schützenbrüder. Nach der Schützenmesse ist...

  • Sundern (Sauerland)
  • 15.06.19
Sport
Auf die Körbe, fertig, los! Die NRW Streetbasketball-Tour  macht am 29. August in Dortmund Station.

Teams aus Dortmund gehen auf am 29. Juni auf dem Phoenix-Platz auf Korbjagd
AOK lädt zur Streetbasketball-Tour ein

Fairplay, Teamgeist und geschickte Ballkunst sind die Zutaten für richtig guten Streetbasketball. Und Schnelligkeit sichert dabei Körbe und Punkte. All das können Spieler und Zuschauer beim Streetbasketball-Spektakel erleben, das vom 16. Juni bis 3. Juli durch Westfalen-Lippe reist. Am 29. Juni macht die Tour in Dortmund auf dem Phoenix-Platz, Hochofenstraße, Station. Die Initiatoren AOK NORDWEST, Westdeutscher Basketball-Verband, das Land Nordrhein-Westfalen und die Sportjugend haben ein...

  • Dortmund-City
  • 14.06.19
Sport
Vom 14. bis 16. Juni finden die Jugendstadtmeisterschaften in Arnsberg statt.

Arnsberger Jugendstadtmeisterschaften starten Freitag

Am kommenden Wochenende, 14. bis 16. Juni, ermitteln die Jugendmannschaften aus der Stadt Arnsberg die neuen Stadtmeister. In sieben Altersklassen werden rund 45 Mannschaften im Sportpark An der Hiag in Bruchhausen um die Titel kämpfen. Den Start machen die ältesten Jugendspieler am Freitag, 14. Juni, um 17.30 Uhr beginnt das B-Jugend Turnier. Um 18.30 Uhr folgen die A-Junioren. Am Samstag beginnen um 10.00 Uhr die F-Junioren, mittags um13.00 Uhr die D-Jugend, ehe ab 15.45 Uhr die C-Junioren...

  • Arnsberg
  • 13.06.19
Ratgeber

Samstag im Industrieclub informieren Unternehmen und Hochschulen
Messe Duales Studium

Theorie und Praxis verbinden, das ist das Ziel der Dortmunder Messe Duales Studium, die zum 10. Mal am Samstag, 15. Juni, im Westfälischen Industrieklub, am Alten Markt informiert. Auf Einladung der Agentur für Arbeit präsentieren 30 Unternehmen und Hochschulen ihre Angebote für die Kombination aus Ausbildung und Studium. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt für Schüler, die im kommenden Jahr ihr Abi machen, sich erste Gedanken zu machen, wie es nach der Schule weitergeht. Wer sich vorstellen kann,...

  • Dortmund-City
  • 13.06.19
Kultur
 Mit einer Gala für den guten Zweck beginnt heute das Comedy-Festival im Spiegelzelt an der B1.

RuhrHOCHdeutsch macht ab heute das Spiegelzelt zur Sommer-Bühne
Festival startet mit Benefiz-Gala

 Mit einer Benefiz-Gala beginnt heute im nostalgischen Spiegelzelt das Festival RuhrHOCHdeutsch an der Dortmunder Westfalenhalle. Danach können sich Comedy- und Kabarettfreunde den ganzen Sommer lang vom 14. Juni bis 13. Oktober auf Stars der Szene, aus dem Ruhrpott und von anderswo, freuen. Stars und Sternchen, Newcomer und Aufsteiger, bekannte Namen und Geheimtipps stehen auf der Bühne. Wie es Tradition ist, wird das Festival RuhrHOCHdeutsch am Donnerstag um 20 Uhr wieder mit einer...

  • Dortmund-City
  • 13.06.19
  •  1
  •  1