Mein Käsemarkt - Genuss an allen Ecken!

Anzeige
Alles echt - auf dem Käsemarkt in Hüsten. Beim Käsehaus freut man sich Sonnag über die Medaille zum Käsepreis und das schöne Wetter, das viele Besucher bringt. Foto: Albrecht
Hüsten: Hüsten |

Hüsten. Käse, soweit das Auge reicht. Das galt am letzten Wochenende wieder im Stadtteil Hüsten, wo der Verkehrs- und Gewerbeverein Hüsten zum nunmehr 15. Male „seinen“ Käsemarkt veranstaltete.

Rund um die St. Petri Kirche waren am Samstag und Sonntag die rund 40 Verkaufsstände des Käsemarktes aufgebaut, der auch neben der oftmals goldgelben Köstlichkeit noch einiges mehr zu bieten hatte.

Ein wenig zu kämpfen hatten die Hüstener und ihre Gäste aus Europa mit dem unfreudlichen Wetter am Samstag. „Die Besucher, die wir trotz Regens begrüßen konnten, haben sich dafür aber wirklich für die Angebote interessiert“, resümierte Rupert Schulte, der sich zusammen mit Angelika Geue hauptsächlich um den Käsemarkt kümmert.

Wetter kriegt die Kurve


Die absolute Kurve hatte das Wetter dann aber am Sonntag „gekriegt“: Von einem blauen Himmel herab beleuchtete sie über Stunden die zur Schau und zum Probieren ausgestellten Käseprodukte, die alle aus handwerklicher Herstellung stammten.

Davon konnten sich die zahlreichen Besucher des Käsemarktes in Hüsten an beiden Tagen stets selber überzeugen: An jedem Stand gab es die Gelegenheit, vor dem Kauf von den Köstlichkeiten aus Deutschland, Italien, Frankreich oder anderen Ländern zu probieren.

Köstlichkeiten aus vielen Ländern


Neben Käse lockten aber auch die Brotbäcker oder Weinhändler nach Hüsten. Dass aber der Käse das Programm in Hüsten ist, daran gab es nach einem erfolgreichen Sonntag keinen Zweifel.

Mit den Hüstener Pfadfindern, die den Andrang auch an ihrem Waffelstand mit Cafeteria spürten bis zu anderen Hüstener Initiativen war es für den Stadtteil keine Mühe, sich zum Käsemarkt wieder von seiner allerbesten Seite zu zeigen. Viele Besucher nutzen zudem auch die Chance, beim verkaufsoffenen Sonntag sich von den Angeboten im Stadteil überzeugen zu lassen. Alles Käse, aber sicher doch!

Und was sagen Sie: Interviews zum Käsemarkt

So viel Käse muss sein...
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
3.657
Helmut Friedrichs aus Essen-Steele | 24.03.2015 | 18:28  
12.689
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 25.03.2015 | 06:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.