Tritus SV Neptun beim MTB Marathon und Edersee Triathlon unterwegs

Anzeige

Am 27.06. fand in Waldeck der Edersee-Triathlon statt. Bereits in der 32. Auflage wurde der sehr schöne Triathlon am drittgrößten Stausee Deutschlands ausgerichtet. Landschaftlich und baulich ist die Region sowie die Talsperre mit der heimischen Möhnetalsperre zu vergleichen

Im 19°C kalten Edersee und auf einer recht anspruchsvollen Strecke konnte sich Daniel Peters vom Tritus SV Neptun Neheim-Hüsten auf der Volksdistanz (0,75km Schwimmen, 18km Radfahren, 5km Laufen) mit einer Zeit von 1:29:54 Std. den 75. Platz erkämpfen (8. Platz Altersklasse) und war im Anschluss mit dem Tagesziel zufrieden.
Marc Gockel startete auf der Olympische Distanz (1,5km Schwimmen, 44km Radfahren, 10km Laufen). Auch ihm stand eine sehr wellige Radstrecke bevor. Mit einer sehr guten Leistung von 2:34:14 Std. erreichte Marc den 12. Platz und wurde sogar 2. in seiner Altersklasse.
Am selben Wochenende wurde im Rahmen von Neheim Live der 4. MTB Neheim Live Marathon durchgeführt. Dabei waren auch drei Sportler vom Tritus am Start. Benjamin Schottek und Tobias Tillmann gingen über die Mittelstrecke (60Km) an den Start während Heinz Holger Haupt die Langstrecke (90Km) unter die Reifen nahm.
Die Strecke führte rund um Neheim in Richtung Möhnesee und durch den Arnsberger Wald. Neben den üblichen schnellen Waldwegen gab es auch ein paar kniffelige Trails zu bewältigen.

Nachfolgend die Ergebnisse:

Mittelstrecke
Benjamin Schotteck 3:47:05 110. Platz 36AK
Tobias Tillmann 3:13:39 79. Platz 5 AK
Langstrecke
Heinz Holger Haupt 5:15:59 28. Platz 8 AK
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.