1. Sommerfest für Mitglieder der IG BCE und Familie im „Storchennest“

Anzeige
Arnsberg: Storchennest |

Großer Erfolg des Sommerfestes der IG BCE Ortsgruppe Arnsberg

Verhandlungen um bessere Arbeitsbedingungen und leistungsgerechte Entlohnung sind zwei Eckpfeiler der Gewerkschaftsarbeit. Dies mögen am vergangenen Samstag höchstens Gesprächsthemen einzelner Gruppen gewesen sein. Im Mittelpunkt stand aber die Unterhaltung beim Sommerfest der Ortsgruppe Arnsberg der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie, kurz: IG BCE. Bei strahlendem Sonnenschein wurde den ca. 170 Teilnehmern dieser Veranstaltung ein buntes Unterhaltungsprogramm geboten. Der Vorstand der Ortsgruppe bewies ein gutes Händchen bei der Auswahl des Veranstaltungsortes. Der Kneippverein Arnsberg organisierte für die IG BCE Mitglieder und deren Familien im Freibad Storchennest ein buntes Programm mit Hüpfburg und Ballonkünstler für die Kleinen und Bogenschießen für Groß und Klein. Das Wetter lud dabei viele der Gäste zum Schwimmen ein. Untermalt wurde das Fest von Livemusik junger ambitionierter Musiker, die ein breites Spektrum unterschiedlicher Musikrichtungen boten. Natürlich kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Die Arbeit der Ortsgruppe findet im zweiten Jahr nach der Gründung immer mehr Anklang und Begeisterung bei den Mitgliedern. So wurde in diesem Jahr bereits eine Fahrt zur Besichtigung der Meyer Werft in Papenburg angeboten und zwei Bildungsveranstaltungen zu den Themen Rentenpaket und Patientenverfügung. Folgen werden in diesem Jahr noch eine Fahrt zum Movie Park nach Bottrop, eine Wanderung, die jährliche Jubilarsehrung, sowie das Grünkohlessen zum Ausklang des Jahres. Zwei weitere Bildungsveranstaltungen zu den Themen „Energie sparen“ und „Neues aus dem Arbeitsreicht“ stehen auch noch auf dem Programm. Nicht unerwähnt bleiben darf die sehr aktive Seniorenarbeitsgruppe, die sich für gesellschaftliche Themen auch außerhalb der aktiven Arbeitswelt engagiert. Der Erste Vorsitzende Micheal Rohleder zeigte sich stolz auf die Leistung seines inzwischen sehr gut eingespielten Teams. Schlagwörter wie „Industrie 4.0“, „Umstrukturierung“ und „Mindestlohn“ lassen die Arbeit der Gewerkschaften immer wichtiger werden und somit auch die Arbeit der Ortsgruppen, die mit ihrer Arbeit noch näher am Mitarbeiter sind. Interessenten an der Arbeit der IG BCE und der Ortsgruppe Arnsberg sind jederzeit herzlich Willkommen Kontakt aufzunehmen.
Infos gibt es auf der Homepage www.igbce-arnsberg.de; E-Mail: info@igbce-arnsberg.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.