Glösinger Karneval überzeugte mit eigenen Akteuren und der Partyband "Nightlife"

Anzeige
 

"Ring frei" für die erste Veranstaltungsrunde beim närrischen Treiben in Oeventrop

Am Samstag startete der Glösinger Karneval unter dem Motto „Ring frei“ und so läutete Norman von der Hövel das Programm mit „Let’s get ready to rumble“ à la Michael Buffer ein, bevor Kompanieführer Michael Knappstein „The Big Hammerfirst“ die gut gefüllte Schützenhalle begrüßte. Bestens gelaunt zeigte sich auch Sitzungspräsident Jörg Brouwer mit seinem Elferrat, der in diesem Jahr aus Jägern und Anglern bestand und auf der karnevalistisch gestalteten Bühne Platz nahm um die Sitzung zu leiten.

Die Tanzgarde der HüKaGe in voller Besetzung

Den Beginn des Programms machte die Tanzgarde der HüKaGe, die nicht nur mit der Senioren- sondern auch noch mit der Juniorentanzgarde und somit 60 Beine auf die Bühne brachten. Mit diesem Gardetanz wurde die Stimmung in der Halle richtig aufgeheizt. Danach waren nur noch Akteure aus den eigenen Reihen auf der Bühne.

Eheberatung Witzka

Dass Kämpfe aber nicht nur im Ring stattfinden sondern auch auf dem heimischen Parkett, zeigten Stefanie Spiegel und Marc Schäfers bei der Eheberatung Witzka, wo Sie einiges zu hören bekamen.
Danach folgte der offizielle Akt beim Karneval in Oeventrop mit der Königspaarehrung bei Karin und Bernd Siedhoff, der ein passionierter Jäger ist. So wurde das Königspaar dann auch mit dem Jagdhornsignal „Sau tot“ auf die Bühne geleitet und erhielt nach dem Königstanz noch ein Präsent.

Livegesang von Ruwen und Daniel

Besondere Begeisterung rief die Livegesangsnummer von Daniel Rothenbusch und Ruwen Klemm hervor, die es schafften bei Ihrem Auftritt so gut wie jeden bekannten Oeventroper zu erwähnen. Zur musikalischen Unterstützung gesellte sich später noch Sebastian Schrewe hinzu, der das Publikum mal wieder mit einem selbstgeschriebenen Lied über Glösingen unterhalten konnte.

Die Mini Playback Show

Für eine weitere Steigerung der erstklassigen Stimmung sorgten Nick Flinkerbusch, Vanessa Wrede, Marvin Löhr, Larissa Höcker, Johanna Klauke, Andrea Bräutigam und Robin Hachmann mit Ihrer großen „Mini Playback Show“ und präsentierten die „Lieblingslieder“ der Kompanieführer, Andreas, Benjamin und Michael.

Invalide in der Bütt

Mittlerweile eine „sichere Bank“ in der Bütt sind Ralf Müller und Benjamin Kemper, die auch in diesem Jahr wieder die Lachmuskeln des Publikums arg in Anspruch nahmen.

„mal wieder eine Babynummer“

Mit „mal wieder einer Babynummer“ überzeugten Christian Voss, Robin Hachmann, Björn Flasbart und Stephan Schürmann, dass in Ihrer Rappelkiste einiges los ist, was vom Publikum mit „Standig ovationen“ bestätigt wurde.

„Drunken Drumkorps“

Vor dem Finale zeigte noch das „Drunken Drumkorps“ mit Nick Flinkerbusch, Matthias Spyra, Robin Hachmann, Jonas Jackel und Daniel Schönfelder was man mit Trommeln und fliegenden Stöcken rhythmisch zaubern kann , was das Publikum erneut zum Toben brachte.
Doch auch nach dem Programm war noch lange nicht Schluss. Bei der folgenden Aftershowparty, wo zum ersten Mal die Partyband „Nightlive“ in Oeventrop spielte, mit einem Repertoire aus Partyschlagern und aktuellen Hits, feierten die Gäste begeistert und in bester Laune weiter. Der Abend war ein gelungener Auftakt zum närrischen Treiben in Oeventrop.

Alle Bilder finden Sie hier:

Fotos: Franz-Josef Molitor
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
12 Kommentare
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 26.01.2015 | 22:30  
4.168
Ronald Frank aus Arnsberg | 27.01.2015 | 08:45  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 27.01.2015 | 12:12  
12.694
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 27.01.2015 | 15:43  
4.168
Ronald Frank aus Arnsberg | 27.01.2015 | 16:32  
12.694
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 27.01.2015 | 16:51  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 27.01.2015 | 17:13  
4.168
Ronald Frank aus Arnsberg | 27.01.2015 | 19:10  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 27.01.2015 | 19:23  
4.168
Ronald Frank aus Arnsberg | 28.01.2015 | 12:27  
57.182
Hanni Borzel aus Arnsberg | 28.01.2015 | 15:21  
4.168
Ronald Frank aus Arnsberg | 28.01.2015 | 16:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.