Jahreshauptversammlung der Muffrikaner-Schützen

Anzeige
Der scheidende 1. Vorsitzende Meinolf Neumeister gratuliert seinem Nachfolger Martin Krick zu seiner Wahl. Mit im Bild der wiedergewählte 2. Vorsitzende Jürgen Hufnagel (v.r.n.l.) (Foto: Johannes Föster)
Arnsberg: Arnsberg |

Die Jahreshauptversammlung für das Jahr 2015 fand am 9. Januar 2016 im Schützenheim im Seufzertal statt. Nach der Begrüßung der 54 anwesenden Schützenschwestern und Schützenbrüder durch den 1. Vorsitzender Meinolf Neumeister gedachten die Anwesenden der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder.

Nach dem Geschäftsbericht durch den 1. Geschäftsführer Hubert Vornweg und dem Kassenbericht durch den Kassierer Mathias Korte wurde in der Tagesordnung fortgefahren.
Das mit vielen Terminen gespickte Jahr 2015 ist gut gelaufen und die Kassenlage ist zufriedenstellend.
Neben der erstmals stattgefundenen Karnevalsparty „Open stage“ und der Osterfeuerfete kann, nein muss, das Schützenfest der Muffrikaner als Top-Veranstaltung des Schützenjahres bezeichnet werden.

Ein neuer Vorstand ist gewählt


Bei den Vorstandswahlen wurde der 2. Vorsitzende Jürgen Hufnagel für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt.
Der 1. Geschäftsführer Hubert Vornweg wurde für die gleiche Zeit in seinem Amt bestätigt. Nachdem die Position des 2. Geschäftsführers ein Jahr lang vakant war, wurde der Schützenbruder Meinolf Neumeister für ein Jahr in das Amt gewählt.

Neuer 2. Kassierer wurde Marcel Krick. Der Adjutant Thomas Terlau und der Jugendwart Michael Maks wurden ebenfalls für zwei Jahre wiedergewählt.

Der 1. Fahnenoffizier Karl-Heinz von Canstein und der 3. Fahnenoffizier Raimund Loniak, der 2. Schießwart Jürgen Maas sowie der 1. Beisittzer Markus Keck, der 3. Beisitzer Axel Weber und der 7. Beisitzer Jürgen Hümmeke vervollständigen mit dem neuen 5 Beisitzer Uwe Prinzler den Schützenvorstand ebenfalls für zwei Jahre. Neuer 6. Beisitzer wurde für zunächst ein Jahr der Schützenbruder und –könig Stefan Elsner gewählt.

Als neue Kassenprüferin wurde die Schützenschwester Angelika Korte für zwei Jahre und für den neuen 1. Vorsitzenden Martin Krick – Wilhelm Gödde - für ein Jahr in das wichtige Amt gewählt.

In dem Bildvortrag – wieder einmal zusammengestellt vom 1. Geschäftsführer Hubert Vornweg mit Fotos von Johannes Föster – wurde das abgelaufene Jahr 2015 den Anwesenden noch einmal ins Gedächtnis gerufen.

Schon jetzt gibt es wieder Termine


Unter dem Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ wurden die Veranstaltungen und die Änderungen für das neue Schützenjahr vorgestellt.
Als nächsten Termin sollten sich Interessierte den 30. Januar merken. Hier beginnt die Karnevalsparty um 19:11 Uhr. Einlass ist ab 18:00 Uhr, der Eintritt ist frei!

Vormerken sollten sich alle schon jetzt den Termin für die Osterfeuerfete am 27.3.

Der neue Ablauf des Schützenfestes vom 6. bis 8. August wurde den Anwesenden vorgestellt. Eine der Änderungen ist der Festzug am Schützenfestmontag, der auf dem Festgelände stattfindet.

Die im Jahr 2016 anstehenden Termine können im Vereinskasten, über die örtliche Presse und im Internet unter www.muffrika-arnsberg.de eingesehen werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.