15 Jahre New York Nights mit Pamela Falcon und kein bisschen leise.

Anzeige

Grandiose New York Nights Party im Riff mit Pamela Falcon and Friends.


15 Jahre ist das nun her, dass die wohl inzwischen etablierteste Livemusic-Session Deutschlands im Riff, Bochum Premiere feierte.

Es war schon ein Gänshautgefühl als sich Pamela Falcon zu Beginn ihrer Jubiläumsshow einen Weg durch ihr Publikum zur Bühne sucht. Ihrem Publikum immer nah, so ist Pamela Falcon. Und so begrüßt Sie natürlich auch viele Gäste mit Namen auf ihrem Weg zur Bühne.

„Hallo Bochum, wie geht es Euch ?“ Das ist Ihr Mittwochabend Satz. Sie liebt Ihr Publikum welches Ihr seit 15 Jahren die Treue hält. Die schon bekannte „erste Reihe“ die Pamela Falcon auch immer wieder zu Konzerten außerhalb des RIFF's begleitet sowie die Musikfreunde aus dem ganzen Ruhrgebiet sind ihr ans Herz gewachsen.

Pamela Falcon hat zu ihrer Jubiläumsshow ihren Gästen musikalische Leckerbissen versprochen und Sie hat Ihr Versprechen mehr als eingehalten.

Jini Meyer von Luxuslärm, Wolf Codera (Coderas Session Possible), Daniel Hall (Fresh Music Live),Graham Hunter (Smokie) und als Überraschungsgast Yvonne Rüller (Voice of Germany 2013) haben der Jubiläumsfeier den verdienten musikalischen Glanz verliehen.

Gerade Jini Meyer von Luxuslärm war ein Highlight. Stimmgewaltig und unbeschreiblich sympathisch hat Jini Meyer das Publikum vom ersten Ton an begeistert. In Kombination mit Pamela Falcon war das an dem Abend eine ganz besondere musikalische Liga. Das Publikum konnte von den beiden nicht genug bekommen.

Ein absolut gelungener Abend der Lust auf die nächsten 15 Jahre macht.

Daniel Sok (Keyboards), Jini Meyer (luxuslärm), Al Falcon (FOH), Wolf Codera (Coderas session possible), Daniel Hall (Fresh Music Live), Ettore Olla (Drums), Michael Holland (Bass),Graham Hunter (Smokie) und als Überraschungsgast Yvonne Rüller (voice of Germany 2013)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.