Ein Hauch von Orient - Bauchtanz in Bochum

Anzeige
Bochum: Pyramide | Bereits zum 2ten Mal präsentierten sich die Tänzerinnen der Pyramide beim Quartiersfest in Bochum Hofstede, die Nachbarschaftsinitiative Speckschweiz.
Die Tänzerinnen der Pyramide Bochum entführten die Zuschauer mit ihren Tänzen in die Welt aus 1001 Nacht.
Es gab ein abwechslungsreiches Programm, angefangen haben 5 Tänzerinnen aus dem Mittelstufekurs, unter der Leitung von Mesun, mit einem Schleiertanz, gefolgt von orientalischem Pop und etwas Mystisches.
Auch die Töchter der Pyramide zeigten ihr Können. Spektakulär angefangen mit einem Isis Wings Tanz, es folgte ein klassischer Bauchtanz und ein Schleiertanz
Sie ließen die Hüften kreisen und bewegten sich sehr gekonnt zur Musik.
Zum Abschluss tanzten alle zusammen ein Trommelstück, wo das Publikum nicht schlecht staunte was man mit Hüfte, Bauch und Brust so machen kann.
Das Wetter meinte es sehr gut und bei so schönen Sonnenstrahlen und einem sehr dankbarem Publikum machte das Tanzen noch mehr Freude.
Einfach ein sehr gelungener Nachmittag!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.