Chinesische Ärzte im Augusta-Herzkatheter-Labor

Anzeige
Ausbildung ist wichtig. Auch im Operationssaal. Dr. Magnus Prull, leitender Oberarzt in der Kardiologie der Augusta Kliniken, nimmt dieses Thema sehr ernst.
Gerade begrüßte das Team im Herzkatheter-Labor neben zwei Mitarbeitern der Firma Medtronic auch fünf chinesische Ärzte, die dort für einen Tag hospitierten, also den Spezialisten des Augusta über die Schulter schauten und sich informierten. „Ich habe unseren Gästen zwei spezielle Operationstechniken demonstriert“, so Prull, „und die chinesischen Mediziner dabei in diesen Techniken geschult.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.