Gemeinsame Hilfsaktion von Cafe Cheese und der Freien evangelischen Gemeinde Bochum-Langendreer

Anzeige
Bochum: Cafe Cheese | "Dein Schulranzen kann helfen!

Es gibt Kinder, deren Eltern aus verschiedenen Gründen nicht in der Lage sind, einen Schulranzen zu kaufen. Das ist Realität in Osteuropa und es ist Realität in Deutschland. Diesen Kindern (und ihren Familien) wollen wir helfen und ihnen einen Schulranzen schenken.

Welche Schulranzen werden gebraucht?

Gebrauchte Schulranzen sollten gut erhalten und sauber sein. Wir wollen den Kindern, die einen Schulranzen erhalten, Freude bereiten.

Sollten die Schulranzen gefüllt werden?

Wenn Du gerne etwas in den Schulranzen einpacken willst, kannst Du dies tun (siehe unten).

Der Inhalt der Schulranzen wird in unserem Lager in Wissenbach auf gleichen Stand gebracht. Neben der Vergleichbarkeit bei Kindern ("Du hast aber mehr drin als ich!") haben wir auch keine Zollprobleme, weil wir genau angeben können, was sich im Schulranzen befindet.

Alle Sachen, die nicht dem vorgegebenen Inhalt entsprechen, geben wir den Schulmöbeln für die Schulklassen mit.

Damit jeder Schulranzen den gleichen Inhalt hat, laden wir Jugendgruppen zum Sortieren ein.
Hier gibt es die Möglichkeit für Jugendgruppen sozialdiakonisch tätig zu werden und die Projekte der Auslandhilfe näher kennenzulernen. Dies geschieht vorzugsweise in unserem Lager in Wissenbach.

Was kann in den Schulranzen hinein?

Einkaufsliste:

1 x Schreibheft A4 oder A5
1 x Rechenheft A4 oder A5
1 x Mäppchen
1 x Buntstifte (12er Pack, keine Filzstifte!)
1 x Radierer
1 x Spitzer
1 x Bleistift

FeG Auslandshilfe, Birkenweg 10-12, 35713 Eschenburg-Wissenbach
Tel. 02774-52260, Fax 02774-52268, email; info@auslandshilfe.net
Internet www.auslandshil´fe.net, Warenannahme Freitag 14.00-17.00 Uhr

Eine gemeinsame Aktion von
Cafe Cheese, Alte Bahnhofstr. 180, 44892 Bochum
Freie evang. Gemeinde, Wittenbergstr. 20 C, 44892 Bochum
mit Unterstützung der Auslandshilfe im Bund freier evang. Gemeinden
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.