"Hüftgold" - Das Food-Truck-Festival: Es wird goldig in Linden

Anzeige
Kaffeespezialitäten, Thaifood, Burritos, eine mobile Cocktailbar, frisches Eis und vieles mehr erwarten die Besucher auf dem Food-Truck-Festival "Hüftgold" in Linden. (Foto: Marco Prati)

Am Freitag, 3. Juni, veranstaltet die Werbegemeinschaft Linden ein neues Event im Stadtteil: Zum ersten Mal zieht das Food-Truck-Festival "Hüftgold" in den Bochumer Süd-westen ein.

Von 12 bis 22 Uhr wird es "goldig" in Linden: Die Werbegemeinschaft startet mit dem neuen Projekt "Hüftgold". Zwölf Food-Trucks, eine gemütliche Loungeatmosphäre mit Cocktailbar und auch eine Bar in einem Übersee-Container sorgen am Freitag, 3. Juni, bis in die Abendstunden für ein besonderes Ambiente im Stadtteil.
Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich diese speziellen Events mit internationalen Köstlichkeiten - so möchte auch die Werbegemeinschaft Linden einen aktuellen Trend aufgreifen, der sich derzeit in ganz Deutschland verbreitet, und ein Stück kulinarischen Lifestyle in den Stadtteil bringen.
Linden möchte mit diesem besonderen Festival seinem Ruf als "aktiver und lebendiger Stadtteil" ein weiteres Mal gerecht werden und auch über seine Grenzen hinaus auf sich aufmerksam machen. Entlang der Hattinger Straße, zwischen der Hasenwinkeler Straße und der evangelischen Kirche in Linden, werden sich die zwölf Food-Trucks aufreihen und die kulinarisch interessierten Besucher empfangen. Auf dem Lindener Kirchplatz sorgen Vinyl-Musik von DJ Franklin, eine Cocktail-Safari und die Bar im Übersee-Container für eine gemütliche Stimmung. Als "Walking-Act" spielen die Jazz Boys entlang der gesamten Veranstaltungsmeile.
Auf frisch zubereitete biozertifizierte Kaffeespezialitäten, Thaifood, Burritos, eine mobile Cocktailbar, frisches Eis und viele weitere kulinarische Köstlichkeiten können sich die Besucher in Linden freuen. Kombiniert wird das Food-Truck-Festival "Hüftgold" mit Late-Night-Shopping in den angrenzenden Geschäften. So kann man ein gemütliches Abendessen in besonderer Atmosphäre mit einem späten Einkaufsbummel verbinden.
Weitere Informationen zum Food-Truck-Festival "Hüftgold" gibt es auf der Facebookseite unter www.facebook.com/events/1644551965821999/ oder direkt bei der Werbegemeinschaft unter info@werbegemeischaft-linden.de.

VERKEHRSINFOS
- Die Hattinger Straße wird am Veranstaltungstag zwischen 12 und 22 Uhr zwischen Hasenwinkeler Straße und Hilligenstraße/Nehringskamp für den Autoverkehr gesperrt. Lediglich private Anlieger werden durchgelassen, müssen sich aber ausweisen.

- In Fahrtrichtung Bochum-Zentrum wird es bereits eine erste Straßensperre an der Kreuzung Hattinger Straße/Nöckerstraße geben, die nur noch privaten und geschäftlichen Anliegerverkehr durchlassen wird.

- Der Aufbau für die Veranstaltung beginnt um 8 Uhr. Die Anwohner werden gebeten, die Verkehrsbeschränkungen, insbesondere die Halteverbotszonen, zu beachten. Ortskundige werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren.

- Von der Hattinger Straße aus wird eine Umleitungsstrecke in Fahrtrichtung Bochum-Zentrum und in Fahrtrichtung Hattingen ausgeschildert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.