Sparkassen Giro-Cup Bochum 02.08.2015 - auf der Schlagerbühne

Anzeige
Bochum: Innenstadt | Samstag startete der Sparkassen Giro-Cup in Bochum. Ein großes Unterhaltungsprogramm rund um das Radrennen. Das Wetter war gut, das Publikum gut gelaunt. Auf der Schlagerbühne traten Künstler wie Shaky Everett auf, der Elvis Hits coverte, über Mike Bauhaus, Andre Andress, Norman Langen, Anna Maria Zimmermann und Neon. Die Künstler starteten pünktlich um 15.00 Uhr. Leider hielten sich nicht alle an den vorgegebenen Zeitplan. Es wurde wenig gesungen, dafür mehr auf der Bühne geredet. Dies hatte zur Folge, dass die nicht so bekannten Künstler wie die Gruppe Neon, einfach mal kurz von der Bühne gefegt wurden. Leider konnten Andi Robitzky und Tom Reese als Neon ihr gesamtes Programm nicht zum Besten geben. Sicher sind Norman Langen und Anna Maria Zimmermann bekannter als die beiden Jungs, aber sie hätten es auf alle Fälle verdient, ihr Programm bis zum Ende zum Besten zu geben. Das Publikum konnten sie auf jeden Fall begeistern und mitreißen. Es war schade, dass Neon zu schnell von der Bühne musste. Jeder Künstler sollte die gleiche Chance haben, egal ob bekannt, oder noch nicht so bekannt. Neon konnte auf jeden Fall auch mit 2 gekürzten Songs überzeugen. Der nächste Auftritt kommt bestimmt und die sympathischen Jungs stehen mit ihrem ganzen Programm und Können auf der Bühne.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
6
Karsten Zierdt aus Witten | 04.08.2015 | 13:10  
6
SaSkia Weigert aus Hagen | 04.08.2015 | 15:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.