Auch eine Philharmonie ..... Anfang und Ende der Baukosten ....

Anzeige
Hamburger Elbphilharmonie: Plädoyer für eine Ruine -...

Wieder 200 Millionen Euro teurer, wieder ein Jahr Verzögerung - warum wollen die Hamburger ihre Elbphilharmonie eigentlich fertig bauen? Dabei wäre die Stadt bei einem endgültigen Baustopp wieder flüssig und hätte zudem das weltweite erste Mahnmal gegen Image-Idiotie und politische Geltungssucht.

SPIEGEL ONLINE


Dann wollen wir mal guten Beispielen folgen .

Ich sage + 50% auf die Planung ;-)

Desweiteren Probleme mit den Zuschüssen .

Heißt : Wir brauchen Spiele die Geld einbringen ;-) (Das Blasen und Flöten wird nicht reichen, etwas Tuten kann auch noch dabei sein )

Gruß
Wolfgang Demolsky
0
1 Kommentar
1.671
Wolfgang Demolsky aus Bochum | 19.12.2012 | 10:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.