Johnson Controls Bochum

Anzeige
Seit Gestern um 9.30 Uhr haben die Arbeiter/Innen von Johnson Controls die Arbeit nieder gelegt. Das Angebot der Geschäftsleitung zum Sozialplan war um wesentliche Punkte schlechter als das der Mitarbeiter im vergangenen Jahr. Johnson Controls will das Bochumer Werk schließen . Bis jetzt ist die Lage unverändert. Die Bänder stehen noch immer.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
13.696
Volker Dau aus Bochum | 16.03.2016 | 21:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.