Glückskekse mit guten Wünschen

Anzeige
(Foto: Sparkasse)
Es ist schon Tradition: „Zwischen den Jahren“ wünschen kleine und große Schornsteinfeger in Begleitung eines Glücksschweinchens den Bürgern dieser Stadt ein frohes neues Jahr. Donnerstag und Freitag ist es wieder so weit: Mitarbeiter und Kinder des Jugendfreizeithauses Jawo der Arbeiterwohlfahrt an der Neuhofstraße in Weitmar schlüpfen im Auftrag der Sparkasse Bochum in ihre Kostüme und verteilten Glückskekse in und vor Geschäftsstellen des heimischen Kreditinstituts. Als Dankeschön für die nette Aktion, die bei den Bürgern sehr gut ankommt, erhält das von Paul Backwinkel geleitete Jawo eine Spende für die Jugendkasse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.