Sebastian Pufpaff: Auf Anfang

Anzeige
Sebastian Pufpaff: Auf Anfang



Sebastian Pufpaff spricht mit Humor die Dinge an, von denen wir wegschauen oder weghören, weil die meistens Leute von uns schon lange einfach abgestumpft sind.

Als ich zum ersten Mal von ihm gehört habe , dachte ich , der hat sich aber einen auffallenden Namen zugelegt . Nein der heißt wirklich so .
Einfach zwischen den Zeilen zuhören und nachdenken ,
ob wir uns angesprochen fühlen sollten.

Ich liebe seinen provokativen Humor , finde ich einfach saustark , nicht geil .
Finde ich immer eklig den Ausdruck .
Aber die kleinen Kids reden ja schon so .

Habe vor ein paar Tagen 2 Kinder beim Spielen beobachtet , der eine hatte ein neues Kett Car , sagt der andere Knirps , das ist aber Affengeil das Teil .
Ich bin bald umgefallen , finde ich überhaupt nicht ok .
Aber wer will schon meine Meinung wissen ?


In der Hülle des Hörbuches steckt ein Poster .
Der Spruch ist einfach treffend :

DAS SCHÖNSTE UND DAS GRÜNSTE GRAS

WÄCHST NOCH IMMER AUF EINEN HAUFEN KACKE !


Er hält der Gesellschaft den Spiegel vor, überaus charmant und sehr witzig .
Kein Thema kommt zu kurz, er spricht über Politik bis hin zu der Leberwurst, die schon einfach zu lange im Kühlschrank liegt, er hat eine größe Bandbreite .
Sein Humor ist einfach so scharf wie eine Rasierklinge.



Sebastian Pufpaff ist einer der Kabarettisten, bei denen ich hinterher nicht wirklich sagen kann, worum es in seinem Programm eigentlich ging, nur, dass ich mich gut unterhalten gefühlt habe.
Habe ihn schon oft im WDR gesehen , bei den Mitternachtspitzen .

Er hüpft von einem Thema zum nächsten wie ein ADHS-Patient auf Koffein.
Meistens etwas neben der Spur, aber doch hellwach.
Sehr klug , ein schneller Denker, schlagfertig und ein prima ausgezeichneter Improvisator.
Man weiß nie: Ist das jetzt noch der rote Faden in seinem Programm oder befindet er sich mal wieder auf Abwegen, weil er auf irgendein , Zwischenruf reagiert ?
Ich habe gehört , er wäre als QVC-Moderator angefangen, mit Heizdecken und Magnetarmbändern.
Aber dann hat man ihn gefeuert, weil er dem Publikum mehr im Gedächtnis blieb, als das Produkt, das er im Pufpaff-Stil anpries.

So etwas bezeichnet man doch in Profikreisen eine Rampensau , oder ?
Für mich ist er es immer noch .

Also, worum geht es im neuen Programm?
Ganz unemotional würde ich sagen, Pufpaff verkörpert das Gefühl der Ohnmacht und der Orientierungslosigkeit unserer Gesellschaft.
Dieses Gefühl des Ausgeliefertseins im Angesicht unvermeidlicher Katastrophen, ohne die Möglichkeit der echten Einflussnahme.

Aber er nimmt es mit Humor, und der ist nicht gallig, sondern immer herzlich.

Manchmal ein wenig unter der Gürtellinie, aber nie so,
daß es richtig hart wird .
Obwohl , prüde sollte man nicht sein .

Sebastian Pufpaff ist ein Entertainer, kein Weltverbesserer, obwohl seine durch und durch humanistische Einstellung mehr als deutlich wird.

Sebastian Pufpaff ist schnell. , wahnsinnig schnell.
Nicht nur im Reden, sondern auch im Denken.
Habe des öfteren das Gefühl , seine Gehirn und die Zunge versuchen sich ständig gegenseitig zu überholen .
Klappt aber nicht immer .


Ich möchte nicht zu viel erzählen , am besten ein Hörbuch zulegen ,
wer Kabarett mag, wird von diesem Programm begeistert sein.
Ich denke , das Hörbuch ist sein Geld wert .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.