Am Rett-Benefiztag lachte die Sonne

(Foto: Molatta)
Da lachte neben der Sonne auch das Herz: Passend zum Rett-Benefiztag war der Samstag der schönste Tag der Woche. Der äußere Rahmen stimmte auf der Sportanlage an der Roomersheide in Weitmar, die lange nicht so gut und so prominent besucht war. Zahlreiche Schauspieler, Musiker sowie die Rewirpower-Traditionsmannschaft des VfL Bopchum engagierten sich für den guten Zweck. Auch die 76-jährige Schiedsrichter-Legende Walter Eschweiler war mit der Erfahrung von 85 geleiteten Länderspielen vor Ort. Nachdem Pamela Falcon die Fußball-Hymne "You never walk alone" intoniert hatte, sahen die Zuschauer beim 14:7 für die ehemaligen VfL-Profis insgesamt 20 Tore. Die Moderation hatten Günther Pohl und Anthony Arndt übernommen. Welche Prominenten sich allesamt ohne Gage beim Kick in Weitmar engagierten, sehen sie in der folgenden Bildergalerie von Andreas Molatta.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.