Weitmar

Beiträge zum Thema Weitmar

Sport
Eier der Höhepunkte der Strecke. Das Bergbaumuseum Bochum
20 Bilder

Der Ruhrpott ist schön !
Hasetal Marathon in Bochum

Es gibt gute Neuigkeiten.  Dir Corona Zahlen sind im freien Fall.  Ein ganzes Land atmet auf. Ewig lange hatte das Virus uns im Würgegriff.  Jetzt entspannt sich die Lage kontinuierlich.  Etwas Normalität kehrt ein.  Das gilt auch für die Laufszene.  Seit fast 2 Jahren gab es Laufveranstaltungen nur noch virtuell. Das war für viele Veranstalter die einzige Möglichkeit zu überleben. Und viele LäüferInnen machten mit ,um ihre geliebten Läufe zu retten. Für den Herbst kündigt sich auch hier eine...

  • Essen-Steele
  • 20.06.21
  • 6
  • 5
Politik
NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (l.) eröffnete gemeinsam mit Rolf Buch, Vorstandsvorsitzender von Vonovia, die Energiezentrale der Zukunft in Weitmar. Das Wohnungsunternehmen testet hier innovative Technologien zur Energie-Erzeugung, um so einen klimaneutralen Wohnungsbestand zu realisieren. Pinkwart lobte das Projekt als "wichtigen Beitrag für den Klimaschutz".
14 Bilder

Vonovia testet in Bochum-Weitmar innovative Technologien zur Energie-Erzeugung
Energiezentrale der Zukunft

Klimaschutz durch Innovation - das ist das Ziel des Projektes "Energiezentrale der Zukunft", kurz "EEZ", das das Bochumer Immobilienunternehmen Vonovia jetzt in Bochum-Weitmar präsentierte. Auch NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart war zur Eröffnung nach coronabedingt verzögerter Bauzeit gekommen. Gebäudebestand soll klimaneutral werdenIn der ausschließlich aus eigenen Mitteln finanzierten Energiezentrale der Zukunft (EZZ) will Vonovia innovative Energiesysteme erforschen und so einen...

  • Bochum
  • 03.05.21
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Bochumer Seniorin (86) verursacht gleich zwei Verkehrsunfälle und flüchtet

Für gleich zwei Verkehrsunfallfluchten innerhalb einer Stunde steht eine Frau aus Bochum (86) seit dem vergangenen Mittwoch (24. März) in Verdacht. Die flüchtige Seniorin konnte kurz nach den Unfällen festgestellt werden. Was war passiert? Nach derzeitigem Stand befuhr die 86-jährige Bochumerin gegen 11.30 Uhr mit ihrem Pkw einen Supermarktparkplatz in Bochum Weitmar. Beim Einparken kollidierte sie seitlich mit einem geparkten Pkw. Obwohl sie von mehreren Zeugen auf den Unfall hingewiesen...

  • Bochum
  • 25.03.21
Politik
Stefan Mull. Foto: UWG: Freie Bürger
4 Bilder

Bochum Südwest: Immer im Rahmen des Notwendigen bleiben
Stefan Mull setzt Vernunft an oberste Stelle

Politisches Denken und Handeln hat für Stefan Mull stets mit Vernunft zu tun. Und mit Transparenz. Der 52jährige Geschäftsmann aus Sundern steht auch dafür ein, Kompetenzen der Bezirksvertretungen zu stärken und nachhaltig zu begleiten, Bürgerkonferenzen auszuweiten und deren Ergebnisse auch ernst zu nehmen. „Man muss schauen, dass Bauprojekte, infrastrukturelle Vorhaben oder neue Nahversorgungsangebote nie den Rahmen des Notwendigen sprengen“, sagt er und versteht sich „als Bürgerstimme vor...

  • Bochum
  • 21.08.20
  • 1
Kultur
Christoph Hintermüller hat sich für seine Tätigkeit in Weitmar einiges vorgenommen.

Christoph Hintermüller ist neuer koordinierender Kirchenmusiker in St. Franziskus Weitmar
Der neue Mann an der Orgel

„Die Orgel darf glücklicherweise auch in Zeiten der Corona-Pandemie spielen“, erklärt Christoph Hintermüller, seit Anfang Juni koordinierender Kirchenmusiker und Organist der katholischen Kirche St. Franziskus in Weitmar, und fügt an, „immerhin können der Chor und die Streicher wieder in Kleingruppen proben, während die Bläser den Probenbetrieb noch nicht wieder aufnehmen können.“ „Gerade für ältere Mitglieder ist die Chorprobe ein Fixpunkt in der Woche und viele haben darunter gelitten, als...

  • Bochum
  • 09.07.20
Natur + Garten
Collage
22 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Heute am Sonntag, machten wir einen Abstecher nach Bochum Weitmar in den Schlosspark.

Der Schlosspark ist ein geschichtsträchtiger Ort. Aus dem Schultenhof des Kloster Werden ging der Adelssitz in Bochum Weitmar hervor. Bereits 1592 wurde ein Wasserschloss von Johann von Hasenkamp aus Ruhrsandstein erbaut, dessen Ruine noch heute zu besichtigen ist. Im 18. Jahrhundert entstand dann das Herrenhaus im klassizistischen Stil mit Vorburg, Haus Weitmar. Haus Weitmar wurde im zweiten Weltkrieg zerstört. 2010 wurde dann die Ruine in den Neubau eines kultur- und wissenschaftliches...

  • Witten
  • 22.06.20
  • 10
  • 5
Sport
3 Bilder

Jugendtrainer und Spieler gesucht
Weitmar 45 startet Kampagne

Mit einer Werbekampagne in den sozialen Medien sucht der SC Weitmar 45 neue Jugendtrainer und Spieler. Insgesamt veröffentlichte der Verein vier kurze Spots. Gesucht werden Spieler für die neue U18. Die Spieler können 2004, 2003 oder 2004 geboren sein. Mit dieser Mannschaft will der Verein Spieler ansprechen, die nach einer Pause wieder im Verein spielen wollen. Beim ersten Training waren bereits 14 Interessenten anwesend. Dazu soll der Jugend-Trainerstab vergrößert werden. Aktuell besteht...

  • Bochum
  • 14.06.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Grillfleisch gestohlen: Detektive überwältigen renitenten 34-Jährigen

Zu einem räuberischen Diebstahl ist es am Freitagnachmittag, 12. Juni, in Bochum-Weitmar gekommen. Zwei Ladendetektive hielten den renitenten Tatverdächtigen (34, aus Bochum) fest und verständigten die Polizei. Gegen 15.10 Uhr betrat der 34-Jährige den Supermarkt an der Marktstraße 416 und steckte ein Paket Grillfleisch in seinen Rucksack. Ohne zu bezahlen passierte er den Kassenbereich, wo er dann von zwei Ladendetektiven angesprochen wurde. Sofort schlug der 34-Jährige um sich und versuchte...

  • Bochum
  • 14.06.20
Politik
Jens Lücking, Fraktionsvorsitzender der Unabhängigen Wähler-Gemeinschaft UWG: Freie Bürger. Foto: UWG: Freie Bürger

Unabhängige Wähler-Gemeinschaft kritisiert strittige Bauvorhaben
„Schön gerechnete Zahlen und Planabweichungen werben nicht für Bürgerfreundlichkeit“

Nicht alle Bauvorhaben, die in der vergangenen Ratssitzung beschlossen wurden, sind von der Bochumer Ratsfraktion der UWG: Freie Bürger mitgetragen worden. Vor allem stark kritisierte Projekte, unter anderem die Bebauung an der Schloßstraße in Weitmar und das „Edeka-Projekt“, das Bauvorhaben in Weitmar-Mark, standen bei der Unabhängigen Wähler-Gemeinschaft unter einem besonderen Augenmerk. „Das 'Edeka-Projekt' können wir nicht mittragen, da das vorliegende Verkehrsgutachten mit eher...

  • Bochum
  • 06.05.20
  • 1
Natur + Garten
Bei den Wildschweinen im Weitmarer Holz hat es Nachwuchs gegeben. Nun sind die Frischlinge draußen.
7 Bilder

Frischlinge in Bochum
Kleine Wildschweine im Wildtiergehege in Weitmar

Gleich neunmal hat es in Bochum tierischen Nachwuchs gegeben. Acht Frischlinge und ein Mufflon-Lamm haben das Licht der Welt erblickt.  Der Nachwuchs im Wildgehege des Weitmarer Holz in Bochum ist nicht immer gut zu entdecken. Denn die acht gestreiften Frischlinge sind durch ihre Streifen gut getarnt. Auch die älteren Wildschweine passen auf, dass niemand den Kleinen zu nahe kommt. Und doch kann man sie fröhlich quieken hören, da die Jungtiere nun ihre Schutzhütte samt Bache verlassen und...

  • Bochum
  • 16.04.20
Reisen + Entdecken
Video 3 Bilder

Rasender Radel-Rowdy? Von Bochum-Altenbochum nach Weitmar (5,5 km) in 99 Sekunden
Mit 200 km/h auf der Springorumtrasse unterwegs

Wie schnell darf man eigentlich auf dem Springorum-Radweg fahren? Eine Geschwindigkeitsbegrenzung ist nirgends vorgegeben. So bestimmt wohl eher die Muskelkraft bzw. die Motorisierung (selbstverständlich nur elektrisch!) die Höchstgeschwindigkeit - und natürlich §1 StVO, also das Gebot der Rücksichtnahme. An einem Freitagabend im März, am Ende eines sonnigen Tages, ist noch einiges los auf der Trasse, die ja seit letztem Jahr durchgängig asphaltiert ist von Bochum-Altenbochum über Wiemelhausen...

  • Bochum
  • 28.03.20
  • 4
  • 2
Politik
Jens Lücking, Oberbürgermeisterkandidat. Foto: UWG: Freie Bürger
7 Bilder

UWG: Freie Bürger stellt mit Jens Lücking eigenen Oberbürgermeisterkandidaten
Unabhängige Wählergemeinschaft nominiert Kandidaten

Die Unabhängige Wählergemeinschaft UWG: Freie Bürger nominierte am Freitag, 13. März 2020 im Kolpinghaus Wattenscheid Höntrop ihre Kandidaten*innen für die Kommunalwahl am 13. September. Besonders groß war die Freude darüber, mit Jens Lücking einen Oberbürgermeisterkandidaten stellen zu können. „Aufgrund seiner fachlichen Fähigkeiten und persönlichen Erfahrungen ist Lücking ein hervorragender Kandidat“, so die einhellige Meinung der Versammlung. Nach der Eröffnung durch die Vorsitzenden...

  • Bochum
  • 16.03.20
  • 1
Blaulicht
Rechte Schmierereien in Bochum-Weitmar. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Sachbeschädigung in Bochum-Weitmar
Rechte Schmierereien an Kinderhort

Noch ist eine Sachbeschädigung durch rechte Schmierereien an einem Kinderhort in Bochum-Weitmar nicht geklärt. Unbekannte hatten in der Zeit zwischen dem 28. Februar und 1. März mehrere Hakenkreuze und rechtsextremistische Symbole an die Fassade der Örtlichkeit am Köttlingerweg geschmiert. Der Bochumer Staatsschutz bittet unter der Rufnummer 0234 909-4105 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) um Zeugenhinweise.

  • Bochum
  • 09.03.20
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall in Weitmar
Motorrollerfahrer (60) ins Krankenhaus

In den frühen Morgenstunden des heutigen 8. August kam es auf der Schützenstraße in Bochum-Weitmar zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorrollerfahrer (60) schwer verletzt worden ist. Nach bisherigem Ermittlungsstand bog ein Autofahrer (22) gegen 5.15 Uhr von der Schützenstraße nach links in die Kohlenstraße ab. Dabei übersah der Bochumer den Rollerfahrer, der auf der Schützenstraße in Richtung Knoopstraße unterwegs war. Noch im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden...

  • Bochum
  • 08.08.19
Blaulicht

Fahrer verletzt
Fahrzeug überschlägt sich auf der A 448

Am Sonntagabend um 20.15 Uhr kam es auf der A 448 in Fahrtrichtung Wattenscheid im Bereich der Abfahrt Bochum-Weitmar zu einem Verkehrsunfall. Aus unklarer Ursache überschlug sich ein Fahrzeug und blieb auf dem linken Fahrstreifen auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich mit Hilfe von Ersthelfern aus seinem Fahrzeug befreien. Er wurde durch den Unfall verletzt und musste nach einer ersten Versorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert werden. Durch die Feuerwehr wurde...

  • Bochum
  • 22.07.19
Ratgeber
Das Appartementhaus in Bochum-Weitmar ist ein Modellprojekt der Behindertenhilfe. (Foto: Kuhn)

Diakonie Ruhr erhält Zuschlag für ein weiteres hochmodernes Haus für Menschen mit Behinderung

Landschaftsverband Westfalen-Lippe gibt Entscheidung für Bochum bekannt – Unterschiedliche Zielgruppen als Mieter Das Appartementhaus Weitmar der Diakonie Ruhr gilt als herausragendes Modell für selbstbestimmtes Wohnen von Menschen mit Behinderung – jetzt hat der Träger den Zuschlag für ein ähnliches Projekt in Bochum bekommen. Das bisherige Gebäude an der Ecke Elsa-Brändström-/Hattinger Straße unterstützt Rollstuhlfahrer mit schweren und mehrfachen Behinderungen durch ausgeklügelte Technik,...

  • Bochum
  • 25.04.18
Sport
Starker linker Fuß © Thorsten Wiethege
2 Bilder

Spielerin vom SC Weitmar 45 fährt zum UEFA-Turnier nach Portugal

Bente Fischer, Fußballerin beim SC Weitmar 45, ist für den U16-Kader des DFB beim UEFA Development Turnier in Portugal nominiert worden. Bislang wurde Fischer bereits zweimal im DFB-Team eingesetzt. Die 15-jährige Offensivspielerin spielt seit 2016 beim SC Weitmar 45. Sie spielt – über das mögliche Zweitspielrecht – auch für die SGS Essen in der U16-Regionalliga.Bente Fischer durchlief viele Auswahlmannschaften. So spielte sie lange Jahre beim DFB-Stützpunkt in Bochum und in der...

  • Bochum
  • 09.02.18
Sport
Die Vorfreude ist groß © Thorsten Wiethege
2 Bilder

SC Weitmar 45: U14 beim größten Turnier der Welt

Ein besonderes Ziel hat das U14-Team des SC Weitmar 45 vor Augen. 15 Spieler, zwei Trainer und einige Eltern fahren zum weltweit größten Fußballturnier für Jugend-Mannschaften nach Schweden. Beim Gothia Cup in Göteborg treten in diesem Jahr rund 1.700 Teams aus 80 Nationen in verschiedenen Altersklassen gegeneinander an. In diesem Jahr tragen die Teams über 4.600 Spiele auf 110 Plätzen aus. Das Turnier wird seit 1975 durchgeführt. Der SC Weitmar ist erstmalig in Göteborg vertreten und trifft...

  • Bochum
  • 11.07.17
Vereine + Ehrenamt

Geschichtskreis erhält Landkarte von Weitmar

Der CDU Stadtbezirksverband spendet dem Geschichtskreis des Bürgerverein Weitmar eine historische Karte aus dem Jahre 1823. Seit längerem beschäftigte sich der Geschichtskreis mit der Anschaffung einer Übersichtskarte der Gemeinde Weitmar und der Umgebung. Wie immer fehlten finanzielle Mittel für den Erwerb dieser Karte. Gerd Krause, Vorsitzender des Bürgervereines (der Geschichtskreis ist eine weitere Abteilung des Bürgervereines) sprach daraufhin mit dem Stadtbezirksverband der CDU Südwest...

  • Bochum
  • 09.07.17
Sport

Neuwahlen des Jugendvorstandes

Am Montag, den 24.04.2017 fand die Jugendversammlung der Fußballjugendabteilung des SV Blau-Weiß Weitmar 09 statt. Neben der Entlastung des alten Vorstandes und der Verabschiedung der ehemaligen Jugendvorständler Oliver Stutzke (Jugendleiter) und Alexander Brill (stellv. Jugendgeschäftsführer) standen vor allem Neuwahlen auf der Tagesordnung. Der neue Jugendvorstand setzt sich wie folgt zusammen: Jugendleiter: Nico Brüggemann stellv. Jugendleiter: Frank Freitag stellv. Jugendleiter: Peter...

  • Bochum
  • 24.04.17
Politik
Bogestra-Vorstand Andreas Kerber (2.v.l.), Bochums Stadtbaurat Dr. Markus Bradtke (r.), Dirk Schmidt (l., stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Infrastruktur und Mobilität) sowie Dr. Peter Reinirkens (3.v.l., stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Beteiligungen und Controlling) beim Enthüllen des Bauschildes.

Bus-Standort Bochum-Weitmar: Sanierung für fast 10 Millionen Euro

In den kommenden Jahren stehen bei der Bogestra zwei große Sanierungsprojekte in Bochum und Witten an. Insgesamt investiert das Unternehmen bis voraussichtlich 2023 rund 18,2 Millionen Euro - davon alleine 9,3 Millionen für den Busbetrieb in Bochum-Weitmar. Investieren in Qualität "Es wird Zeit den mehr als 40 Jahre alten Standort mit integrierter Betriebswerkstatt zu modernisieren. Rund 80 Fahrzeuge gehen hier täglich an den Start. 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehen hier täglich für...

  • Bochum
  • 31.03.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
News aus dem Bezirk brachte Bezirksbürgermeister Herr Gräf als Gastredner der Jahreshauptversammlung der Pestalozzi-Siedlung in Bochum-Weitmar mit. Er war einer Einladung der Vorsitzenden Claudia Hambrock und Jürgen Brüggemann gefolgt.

Jahreshauptversammlung der Pestalozzi – Siedlung in Bochum-Weitmar

Zur diesjährigen Hauptversammlung der Siedlergemeinschaft Pestalozzi am Samstag, dem 25. Februar 2017 konnte der Bezirksbürgermeister Marc Gräf (SPD) als parlamentarischer Vertreter des Stadtbezirks gewonnen werden. Er berichtete über die Belange des Stadtbezirks und der Pestalozzi-Siedlung. Besonders seine Informationen zum Neubau der Kindertagesstätte der Stadt Bochum im Zentrum der Siedlung sowie zum zukünftigen Rückbau der Flüchtlingsunterkünfte Am Kuhlenkamp fanden positive Resonanz bei...

  • Bochum
  • 02.03.17
Überregionales
Preisverleihung im Appartementhaus Weitmar (v.l.): Michael Wedershoven, Referatsleiter Behindertenhilfe des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe, Reinhard Jäger, Leiter des Wohnverbunds Weitmar der Diakonie Ruhr, Marita John, Fachbereichsleiterin Behindertenhilfe der Diakonie Ruhr und Prof. Dr. Friedrich Dieckmann von der Deutschen Heilpädagogischen Gesellschaft

Heilpädagogische Gesellschaft zeichnet Wohnprojekt der Diakonie Ruhr aus

Preis für selbstbestimmtes Wohnen für Menschen mit Behinderung – LWL nimmt es zum Vorbild für weitere Neubauten Weil sie mit dem Appartementhaus Weitmar ein innovatives Wohnangebot zur Selbständigkeit von Menschen mit Behinderung geschaffen hat, hat die Diakonie Ruhr den 2. DHG-Preis der Deutschen Heilpädagogischen Gesellschaft verliehen bekommen. Im 2012 bezogenen Gebäude an der Bochumer Elsa-Brändström-Straße leben 16 Menschen mit komplexen Behinderungen. Ein spezialisierter Betreuungs- und...

  • Bochum
  • 26.10.16
Überregionales
Seit etwa drei Wochen ist der namibische Freiwillige Cane Harakuta beim Haus der Generationen in Weitmar beschäftigt – und lernt den deutschen Alltag in all seinen Facetten kennen.
4 Bilder

Ein ganz besonderes Jahr - Cane Harakuta aus Namibia ist zu Gast in Bochum

Fünf Jahre nach der Einführung des weltwärts-Programms des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung im Jahre 2008 gibt es seit 2013 eine neue Komponente: Um den Anspruch eines entwicklungspolitischen Lern- und Austauschdienstes konsequent zu erfüllen, wurde die sogenannte Süd-Nord-Komponente eingeführt. Internationale Freiwillige aus Ländern des Globalen Südens können durch diese Komponente einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst in Deutschland leisten. So...

  • Bochum
  • 21.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.