Alles zum Thema Altenheim

Beiträge zum Thema Altenheim

Politik
Bürgermeisterin Sonja Northing (rechts mit Hund Dexter) und das Fachkräfteteam der Mühle Keeken
5 Bilder

Bürgermeisterin Sonja Northing
Besuch in der Mühle Keeken: Bürgermeisterin Frau Northing in Keeken

Wie in jedem Jahr besuchte heute die Bürgermeisterin der Kreisstadt Kleve - Sonja Northing - die Pflegeeinrichtung Mühle Keeken. In dieser historischen Kornmühle inmitten typisch niederrheinischer Landschaft leben 24 Bewohnerinnen und Bewohner. Auf jede Biografie der hier wohnenden Damen und Herren kann man intensiv eingehen. Man pflegt einen guten Kontakt zu den Bürgern im wunderschönen Ortsteil Keeken und einen engen Kontakt zu den politischen Mandatsträgern. Zunächst begrüßte die...

  • Kleve
  • 12.11.18
  • 86× gelesen
  • 3
Kultur
5 Bilder

Sankt Martin
Harmonie – Besinnlichkeit – Freude: Sankt Martin besucht Seniorinnen und Senioren

Traditionell besucht Sankt Martin mit den Kindern des Kolping-Kindergartens aus Altkalkar alljährlich die Bewohnerinnen und Bewohner, die Fach-, Pflege- und Betreuungskräfte auf Haus Horst vor den Toren der historischen Stadt Kalkar. Der Heilige Martin lebte von Anfang bis Ende des viertes Jahrhunderts. Soziales Engagement und die Werte der Lehre Jesu waren Grundsäulen seines Lebens. Als Bischof von Tours praktizierte er ein bescheidenes Leben, wesentlich geprägt von Mitgefühl und...

  • Kalkar
  • 05.11.18
  • 107× gelesen
  • 4
Überregionales
Von links: Korkut Berdi (Pressesprecher CDU Kalkar), Anette Zollner (Leiterin des Sozialen Dienstes), MdL Margret Voßeler und Elli van Gemmeren (Vorsitzende CDU Kalkar)
3 Bilder

Information vor Ort: MdL Margret Voßeler besuchte Senioreneinrichtung in Kalkar

Sich vor Ort informieren, zu diskutieren, Anregungen und Vorschläge aufzunehmen und zu versuchen, diese umzusetzten …. die demokratisch gewählte Mandatsträgerin Margret Voßeler (CDU), die den Wahlkreis Kleve I im Landtag von Nordrhein-Westfalen vertritt, zu dem neben Städten und Gemeinden aus dem südlichen Kreis Kleve auch die Stadt Kalkar zählt, war heute Gast in der Seniorenresidenz Haus Horst vor den Toren der historischen Nicolaistadt. Wichtig ist Frau Voßeler, sich intensiv und direkt...

  • Kalkar
  • 29.10.18
  • 130× gelesen
  • 1
Überregionales
Einrichtungsleiterin Nicole Klösters-Kolk begrüßt zum Oktoberfest 2018 die Bürgermeisterin der Stadt Kalkar - Frau Dr. Britta Schulz.
7 Bilder

Traditionen pflegen .... Oktoberfest der Seniorinnen und Senioren auf Haus Horst

Wie alljährlich fand auch in diesem Jahr das traditionelle und sehr beliebte und geschätzte Oktoberfest der Seniorinnen und Senioren auf Haus Horst in Kalkar statt. Im großen Gemeinschafts- und Veranstaltungszentrum der Seniorenresidenz traf man sich unmittelbar nach dem Fassanstich zu bayerischen Leckerbissen, zu einem großen Sortiment unterschiedlicher Getränke und last but not least zu bayerischer "Wiesn-Musik". Außerdem sorgten abwechslungsreiche Spiele für einen kurzweiligen Nachmittag,...

  • Kalkar
  • 22.10.18
  • 147× gelesen
  • 3
Überregionales
Wolfgang Pitz, Vorsitzender der Seniorenunion Goch und stellv. Vorsitzender der Seniorenunion Kreis Kleve, im Gespräch
2 Bilder

Ein Gespräch mit .... Wolfgang Pitz

Für meinen heutigen Gesprächs- und Diskussionspartner Wolfgang Pitz aus der Weber- und Nachbarstadt Goch gilt primär: Menschen mitnehmen, Menschen im Alter ein Zuhause und eine Nähe geben, das soziale Umfeld bei Seniorinnen und Senioren beibehalten und stärken sowie auf jeden Fall eine Alterseinsamkeit verhindern! Wolfgang Pitz ist seit vierzehn Jahren im Vorstand der Seniorenunion Goch tätig, davon zehn Jahre als verantwortlicher Vorsitzender und außerdem seit acht Jahren stellvertretender...

  • Kalkar
  • 17.09.18
  • 173× gelesen
  • 4
Überregionales
Karin Meyer-Heiting, freigestellte Praxisanleiterin im Emmericher Krankenhaus, erläutert den Interessieren die vielfältigen Angebote. Archivfoto: WachterStorm

Krankenhaus ist von Anfang an bei der Top Job-Börse dabei

Als sich vor vielen Jahren die Türen des Jugendcafés am Brink zur ersten Emmericher Tob Job Börse öffneten, war auch das Emmericher Willibrord-Spital mit von der Partie. Mittlerweile hat man die Räumlichkeiten sowie die Anfangszeiten geändert. Geblieben ist aber die Teilnahme der Einrichtung pro homine, die nun zum 17. Mal die Jugendlichen für einen Beruf in der Verwaltung, den Pflegediensten oder als medizinischer Fachangestellte begeistern will. Bis auf eine Börse hat auch Karin...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.09.18
  • 152× gelesen
Überregionales
Verantwortliche und Fachkräfte der Mühle Keeken, links: Einrichtungsleiterin Nicole Klösters-Kolk, dritter von rechts: Dr. G. Bergmann MdL, rechts daneben Hausleiterin Jessika Niemetz und ganz rechts Anette Zollner, Leiterin des Sozialen Dienstes
4 Bilder

Dr. Bergmann (CDU) MdL besuchte die Mühle Keeken

Dr. Günther Bergmann CDU ist der direkt gewählte Mandatsträger des nördlichen und rechtsrheinischen Teils des Kreises Kleve im Landtag von Nordrhein-Westfalen. Seit dem Jahre 2012 gehört Dr. Bergmann dem Landtag an, ist aktuell Sprecher seiner Fraktion im Petitionsausschuss und ordentliches Ausschussmitglied in einigen anderen Gremien. Regelmäßig besucht Dr. Bergmann in seinem Wahlkreis die Menschen, Unternehmen und Einrichtungen. Wichtig ist ihm, kontinuierlich bei den Mitmenschen...

  • Kleve
  • 31.08.18
  • 190× gelesen
  • 1
Ratgeber

Selbstbestimmt leben?!

Bei einer Veranstaltung im St. Vinzenz-Haus erfuhren die Teilnehmer, wie das auch im Alter möglich ist. Ein selbstbestimmtes Leben ist ein zentrales Recht für alle Wesen. Auch das Grundgesetz schützt die freie Entfaltung eines Menschen und sein Recht, bis zuletzt ein möglichst eigenverantwortliches und selbstbestimmtes Leben zu führen. Wie das auch im Alter möglich ist und wie das Team des St. Vinzenz-Haus den Seniorinnen und Senioren, die in der Pflege- und Betreuungseinrichtung ihren...

  • Gelsenkirchen
  • 20.08.18
  • 19× gelesen
Überregionales
3 Bilder

„Die Hände zum Himmel!" - Sommerfest im St. Vinzenz-Haus

Ein strahlendes Sommerfest haben die Bewohnerinnen und Bewohner des St. Vinzenz-Hauses und deren Angehörige am vergangenen Samstag gefeiert. Durch das Zusammenspiel von ganz viel Sonne und den peppigen Rhythmen, die DJ Andre von seinem Mischpult in die Runde sendete, war die gute Laune vorprogrammiert. Im späteren Verlauf des heiteren Programms wurden auf der Showbühne einige Sketche vorgetragen. Rund 90 Bewohnerinnen und Bewohner, deren Angehörige und einige Gäste erfreuten sich auf dem...

  • Gelsenkirchen
  • 20.08.18
  • 34× gelesen
Überregionales
13 Bilder

Am Samstag lag Erle an der Nordseeküste!

Bewohnerinnen und Bewohner des Altenheims St. Josef schunkelten Richtung Küste Einen tollen Sonnen-Samstag verbrachten die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenheims St. Josef an der Nordseeküste – zumindest gefühlt, denn das gleichlautende Thema des Sommerfestes, der zum Unternehmensverbund der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH gehörenden Einrichtung, war überall zu spüren! Egal ob Lieder von der Drehorgel oder das Schätzspiel, wie viele Lakritz-Fische im großen Einmachglas sind, mit dem...

  • Gelsenkirchen
  • 13.08.18
  • 62× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Verein Vielfalt e.V. unterstützt Altenheim "Haus am Ginsterweg"

Vielfalt e.V. ist ein Verein zur Förderung und Weiterentwicklung der ambulanten palliativen Betreuung in Castrop-Rauxel, Herne und Wanne-Eickel. Weiterhin fördern und unterstützt er die Betreuung von angehörigen Kindern und Jugendlichen beim Verlust von Eltern, Angehörigen oder nahen Bezugspersonen in Form von z.B. psychologischer Betreuung. Jetzt wurden durch Vielfalt e.V. Kontakte geknüpft, um der "AG ambulante Schmerz- und Palliativbetreuung" im Altenheim "Haus am Ginsterweg" des...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.07.18
  • 274× gelesen
LK-Gemeinschaft
Besucher und Bewohner hatten eine Menge Spaß beim Sommerfest.
10 Bilder

Karikaturist sorgt für Spaß beim Sommerfest im Altenheim Bethesda

Rund um das Seniorenheim an der Wüstenhöferstraße wurde am Wochenende gefeiert. Das Sommerfest  des Evangelischen Altenheims Bethesda lockte mit einem bunten Programm. Zu Beginn fand unter freien Himmel der Gottesdienst mit Pfarrer Bernhard Menzemer statt.  Es gab eine Menge Angebote gegen den kleinen und großen Hunger. Und auch für  Unterhaltung wurde gesorgt. Es gab Live-Musik von Guido. Auf die kleinen Gäste wartete ein Kinderprogramm, das mit Torwand schießen, Kinderolympiade und...

  • Essen-Borbeck
  • 10.07.18
  • 84× gelesen
Überregionales
Im Wintergarten des "Hauses am Monreberg" in Kalkar übergab die Privatinitiative Helfen mit Herz die wunderschönen Geschenke
3 Bilder

Von Menschen für Menschen .... Freude bereiten durch wunderschöne Handarbeiten

Die Privatinitiative Helfen mit Herz bereitete heute den Bewohnerinnen und Bewohnern der Pflegeeinrichtung "Haus am Monreberg" in Kalkar eine große Freude. Viele, liebevoll gearbeitete Präsente und Aufmerksamkeiten fanden heute den Weg in dieses Pflegeheim.  Den Menschen, auch in den Seniorenheimen, eine Freude zu bereiten, dies ist das Ziel dieser so wichtigen Initiative von Damen, die durch ihre Handarbeitsfähigkeiten kleine und größere Kunstwerke schaffen und anschließend...

  • Kalkar
  • 09.07.18
  • 125× gelesen
  • 4
Überregionales
44 Bilder

Grundsteinlegung Seniorenzentrum an der Lippe

Mit dem Wissen außergewöhnliches zu schaffen, war nicht nur das Wetter mit strahlend blauem Himmel an der Merschstraße, zur Grundsteinlegung für das "Seniorenzentrum an der Lippe", bester Laune. Hans-Peter Benstein, Vorstand Caritas Lünen-Selm-Werne, betonte in seinen Begrüßungsworten „Das Seniorenzentrum wird eine moderne offene Wohn- und Begegnungstätte“. Es wird 80 vollstationärer Pflegeplätze, 11 Appartements für Service-Wohnen im Dachgeschoss mit Wohnfläche von 50 bis 70 qm und großer...

  • Lünen
  • 05.07.18
  • 379× gelesen
Überregionales
3 Bilder

Sommerlaune hoch über den Dächern von Kalkar - Haus am Monreberg feierte den Sommer

Zur Tradition der Pflegeeinrichtung "Haus am Monreberg" in Kalkar gehört unverzichtbar das jährliche Sommerfest. Das Haus am Monreberg liegt landschaftlich wunderschön auf einem Höhenzug südlich von Kalkar, der durch die Eiszeit entstand. In einem typisch niederrheinischen Gutshof befindet sich inmitten der Natur dieses Pflegeheim. Die Nähe zur mittelalterlichen Stadt Kalkar wie auch die naturnahe Lage zeichnen diese Einrichtung ebenfalls aus. Heute feierten hier Bewohnerinnen, Bewohner,...

  • Kalkar
  • 04.07.18
  • 126× gelesen
  • 2
Politik
Stefan Fischer (l.) und Sven Pöhlsen, die DRK-Vorsitzenden von Düsseldorf und Duisburg, trugen sich als eine ersten mit „Daumenabdruck“ und Unterschrift in die Gästeliste der Einweihungsfeier ein, die künftig einen festen Platz im Foyer des neuen Senioren- und Pflegezentrums erhält.
Fotos: Reiner Terhorst
5 Bilder

Bauvorhaben für Senioren entstand im Turbogang - Neumühler Pflege-Campus nur ein Jahr nach der Grundsteinlegung eingeweiht

Der erste Meilenstein auf dem Weg zum neuen Neumühl-Quartier im Bereich Schroer-, Garten-, Dörnberg- und Obermarxloher Straße ist gesetzt. Der DRK-Campus mit Pflegezentrum und Seniorenwohnungen wurde jetzt im Beisein von Oberbürgermeister Sören Link offiziell eingeweiht. Auf den Tag genau vor einem Jahr war er bereits auf dem Gelände, um gemeinsam mit Investor und Betreibern die Grundsteinlegung für das ambitionierte und richtungsweisende Projekt vorzunehmen. Auch da bekam er wie jetzt ein...

  • Duisburg
  • 04.07.18
  • 224× gelesen
Überregionales
© Andreas Molatta , 21.02.2013 , Bochum ,
Polizei

Einbrecher in Altenwohnheim an der Friedenstraße Täter von Nachtschwester überrascht

Ein unbekannter Täter ist heute Morgen gegen 03.20 Uhr in ein Alten- und Pflegeheim an der Friedenstraße eingebrochen. Er gelangte über eine offene Terrassentür in das Gebäude. Eine der diensthabenden Nachtschwestern überraschte den Täter im Zimmer einer schlafenden Bewohnerin, wie er den Kleiderschrank öffnete. Der Täter konnte ohne Beute durch die offen stehende Terrassentür in Richtung Quadenweg flüchten. Täterbeschreibung: Der Mann ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, 175 - 180...

  • Wesel
  • 02.07.18
  • 227× gelesen
  • 1
Überregionales
Übung in Bommern.

Feuerwehr Witten: Übung im Altenheim: Bommern und Hölzer arbeiten gut zusammen

Die Löscheinheiten Bommern und Hölzer bewältigten gemeinsam eine anspruchsvolle Übung am Altenheim "Haus Buschey" in Bommern. Angenommen wurde ein Kellerbrand, das Gebäude war komplett verraucht und mehrere Personen wurden vermisst. Dazu riefen zwei Menschen aus den Fenstern im Dachgeschoss um Hilfe, ihnen war der Weg aus dem Gebäude versperrt. Übungsleiter Andre Bentlage hatte die Übung absichtlich so angelegt, dass eine Löscheinheit alleine das Szenario kaum bewältigen kann, jedoch, wie...

  • Witten
  • 25.06.18
  • 120× gelesen
Politik
Diskussionsteilnehmer von links: Korkut Berdi, Ansgar Boßmann, Elli van Gemmeren, Paul Aymans und Melanie Russo vor dem historischen Brunnen von Haus Horst in Kalkar
2 Bilder

Kommunalpolitik informierte sich vor Ort - CDU Kalkar besuchte die Seniorenresidenz Haus Horst

Sich unmittelbar vor Ort informieren - über aktuelle Probleme und Wünsche der Menschen diskutieren und nach Lösungen suchen .... dies praktizierten heute aus der Kalkarer Kommunalpolitik Elli van Gemmeren - Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes Kalkar, Korkut Berdi -  Geschäftsführer und zuständig für Presse und PR, Paul Aymans - stellvertretender Vorsitzender und der Fraktionschef der CDU im Kalkarer Stadtrat - Ansgar Boßmann. Eine informative, interessante und kurzweilige Diskussion schloss...

  • Kalkar
  • 23.06.18
  • 206× gelesen
  • 2
Überregionales
Bei St. Marien in Haldern haben jetzt Alt und Jung einen neuen Trimm-Dich-Pfad.
Foto: Dirk Kleinwegen
4 Bilder

Trimm-Dich-Pfad für St. Marien in Haldern

Mobilität erhalten und Selbstständigkeit fördern Für die 83 Bewohner des Altenheims St. Marien in Haldern haben die 20 Pflegeschüler im dritten Ausbildungsjahr des Caritas-Bildungsseminars in Rhede ein besonderes Bewegungsangebot ausgearbeitet, einen neuen Trimm-Dich-Pfad im „Garten der Generationen“. Die Dozentin und Pflegeleiterin der Halderner Senioreneinrichtung Beate Anhuf-Mölders hatte vom Pflegepreis 2018 zum Thema Mobilität und Bewegung gehört und gemeinsam mit ihren Schülern...

  • Rees
  • 15.06.18
  • 56× gelesen
Überregionales

Waffeln schmecken immer!

Letzten Sonntag trotzen sechs Mitglieder des ehrenamtlichen Leo-Clubs Bochum der Hitze und buken im Katharina-von-Bora Altenpflegeheim Waffeln für die Bewohner. Sobald sich der Geruch nach frisch gebackenen Waffeln in den Fluren verbreitete, strömten die Bewohner zahlreich aus ihren Zimmern. Die Freude über die frischen Waffeln zauberte ein Lächeln auf das Gesicht eines jeden Bewohners und konnte auch nicht durch das plötzlich einsetzende Gewitter gehemmt werden. So war es trotz der schwülen...

  • Bochum
  • 03.06.18
  • 13× gelesen
Politik
Die letzte Hoffnung, um das alte Gebäude an der Schützenstraße doch noch zu retten, wäre ein Ersatzgrundstück, auf das man dann das neue Heim bauen könnte.
3 Bilder

Pläne für Seniorenwohnsitz an der Schützenstraße

Martin Kaiser, Geschäftsführer der Städtischen Seniorenheime Dortmund gGmbH, steckt irgendwie in einer Zwickmühle. Er muss das alte Seniorenheim an der Schützenstraße vermutlich abreißen lassen, und an gleicher Stelle ein neues Heim bauen. Die Bewohner wollen das neue Heim eigentlich nicht, er auch nicht. Doch die gesetzlichen Vorgaben lassen ihm nicht viel Spielraum. Das Alte Haus hat eine schöne Fassade, und eine zum Teil beeindruckende Innenarchitektur. So mancher in der Nordstadt...

  • Dortmund-City
  • 16.05.18
  • 168× gelesen
Überregionales
Kompetenzteam "Haus am Monreberg" mit Hausleitung Sabine Windt (links neben Stephan Haupt) und mit Pflegedienstleiterin Melanie Russo (ganz rechts) sowie Anette Zollner - Leiterin Sozialer Dienst - (dritte von rechts)
10 Bilder

Stellenwert Pflege und Pflegeberuf - MdL Stephan Haupt (FDP) besucht zwei Pflegeeinrichtungen in Kalkar

Stephan Haupt möchte als Mandatsträger im Landtag von Nordrhein-Westfalen unter anderem den nachkommenden Generationen eine lebenswerte Gesellschaft hinterlassen, für die Menschen im Land viel Positives bewegen und sich an den berechtigten Bedürfnissen und Forderungen der Menschen orientieren. Der Landespolitiker mit Wurzeln in der Kommunalpolitik fühlt sich eng mit dem Niederrhein verbunden und praktiziert gerne und oft das Gespräch mit den Bürgern. Heute informierten sich Stephan Haupt und...

  • Kalkar
  • 27.04.18
  • 538× gelesen
  • 2
Überregionales
Praktikant Justus bereitet mit den Bewohner(n)/innen das Osterfest vor.
7 Bilder

Die Pflege kennenlernen .... Justus erweitert sein Wissen ....

Justus war bereits im Juni letzten Jahres in der Pflegeeinrichtung und Seniorenresidenz Haus Horst vor den Toren der historischen Stadt Kalkar: http://www.lokalkompass.de/kalkar/leute/justus-engagiert-sich-ein-schueler-bereichert-den-sozialen-dienst-von-haus-horst-d771429.html In dieser Woche, der Osterwoche, intensivierte, erweiterte und vervollkommnete der Schüler seine Kenntnisse über die Abläufe, die Strukturen und die so wichtigen und wertvollen Arbeiten in der Pflege und Betreuung....

  • Kalkar
  • 29.03.18
  • 117× gelesen
  • 2