Altenheim

Beiträge zum Thema Altenheim

Ratgeber
Symbolbild.

Weihnachtsmarkt lockt am 1. Dezember
Advent im Wickeder Seniorenhaus Lucia

Das Wickeder Comunita Seniorenhaus Lucia, Wickeder Hellweg 93, wirbt für seinen Weihnachtsmarkt am ersten Adventssonntag, 1. Dezember, von 14 bis 18 Uhr. Dann lädt der Duft von Glühwein, Bratäpfeln und Waffeln zum Verweilen ein im vorweihnachtlichen Ambiente. Man kann Glühwein trinken und nach Weihnachtsgeschenken an zahlreichen Kunsthandwerks-Ständen stöbern - und das Haus Lucia von einer ganz neuen Seite kennenlernen.

  • Dortmund-Ost
  • 27.11.19
Ratgeber

St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH - Unternehmensmagazin 2019

Was macht die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH aus? Wofür steht das Unternehmen? Welche Themen, Entwicklungen und Ereignisse stehen exemplarisch für sich und das Ganze? Wer sind die Menschen, die in den unterschiedlichen Bereichen des Unternehmens arbeiten und im Kontakt zu den Patientinnen und Patienten, Bewohnerinnen oder Bewohnern, Angehörigen und uns anvertrauten Personen ihren Dienst im Unternehmensverbund leisten und unseren Anspruch an die Qualität in Medizin, Pflege und Erziehung...

  • Gelsenkirchen
  • 26.11.19
LK-Gemeinschaft
12 Bilder

Tolle Aktion von Jung und Alt in der Evangelischen Stiftung
St. Martin auf dem Esel und ein Laternenmeer

Leider ist die Meinung weit verbreitet, dass heutzutage immer weniger ehrenamtliches Engagement zu finden ist. Umso schöner ist es dann, ganz zufällig festzustellen, dass dem nicht so ist. Und es zum Beispiel in  Seniorenheimen haupt- und ehrenamtlich engagierte Menschen gibt, die sich mit Herz und Begeisterung für die älteren Mitmenschen einsetzen. Daher finde ich - das gehört unbedingt einmal öffentlich gemacht.  In der Evangelischen Stiftung Kleve wurde Montag Nachmittag der St. Martin...

  • Kleve
  • 14.11.19
  •  17
  •  7
Vereine + Ehrenamt

Sechs neue Pflegekräfte im St.-Martinus-Stift begrüßt

Pflegekräfte sind sehr gefragt. Umso mehr freut es Heimleitung Hans-Wilhelm Paeßens, dass er sechs neue Mitarbeitende im St.-Martinus-Stift begrüßen durfte. Siltan Onat, Isabel Kutzer und Phil Schenning begannen ihren Dienst als examinierte Pflegefachkräfte. Andrea Gertzen wird künftig als Pflegeassistentin unterstützen. Vivien Schippers und Nele Jansen (wegen Schulunterricht nicht auf dem Foto) starteten ihre Ausbildung zur Altenpflegerin. Vorbereitet war ein ausgedehntes...

  • Kleve
  • 11.11.19
Blaulicht
Zeugenhinweise nimmt die Polizei Bergkamen unter der Rufnummer 02307 921 7320 oder 921 0 entgegen: Foto: Magalski

Bergkamen: Täter flüchtet mit der Beute, als die 85-Jährige wach wird
Seniorin im Schlaf bestohlen

Eine 85-Jährige ist am Sonntagabend (10.11.2019) in ihrem Zimmer eines Altenheims in Bergkamen bestohlen worden, während sie schlief. Gegen 20.45 Uhr betrat ein unbekannter Täter das Seniorenheim an der Albert-Einstein-Straße, begab sich in das Zimmer der Frau im Erdgeschoss und entwendete aus der Schublade ihres Nachttisches ein Portemonnaie samt Bargeld und EC-Karte. Die 85-Jährige wurde wach und schrie um Hilfe. Daraufhin flüchtete der unbekannte Täter durch den Haupteingang des Altenheims...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.11.19
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Bei den regelmäßigen Hilfstransporten und Aufhalten erleben die Mitglieder des TransSilvania e.V. immer stärker werdende Notsituationen in den Familien. Viele Menschen, insbesondere die Alten und die Kinder, müssen oft hungern.
6 Bilder

TransSilvania e.V. bittet um Hilfe
Lebensmittelspenden für notleidende Menschen in Rupea/Rumänien

Seit fast 30 Jahren engagieren sich im Rahmen des Vereins TransSilvania Mitglieder von Kirchengemeinden in Hilfsprojekten in Rumänien. Unterstützt wird nicht nur das Kinderheim in Rupea, dass vor 25 Jahren erbaut wurde. Auch das Altenheim in Fiser, in dem 30 Menschen in Würde alt werden können, wird von TransSilvania regelmäßig mit Hilfsmitteln unterstützt. Gemäß dem Motto "Bildung schafft Zukunft" werden zudem in der eigenen Schreinerwerkstatt in Rupea ca. 40 junge Leute im...

  • Dorsten
  • 04.11.19
Ratgeber
Erfolgreiche Auszubildende mit den Verantwortlichen von links nach rechts:
Pflegedienstleiterin Melanie Russo, Michal Wojt, Madeleine Zollner, Schiwa Kormi, Ann-Kathrin Grootens, Jennifer Wendt, Sven van de Mötter und die für die Praxis verantwortliche Leiterin Tatjana Janzen

Altenpflege
Erfolgreiche Ausbildung in der Altenpflege

Insgesamt acht Absolventen des Ausbildungsjahrgangs 2016-2019 beendeten ihre Ausbildung in den Pflegeeinrichtungen Haus Horst Kalkar, Haus am Monreberg in Kalkar sowie in der Mühle Keeken mit Erfolg. Eine intensive Ausbildung fand in obigen Häusern und im Fachseminar für Altenpflege in Kleve und Xanten statt. Verantwortlich für die Praxis und immer ansprechbar für die Auszubildenden ist Frau Tatjana Janzen. Der Pflegeberuf besitzt einen sehr hohen Stellenwert. Altenpflegerinnen und...

  • Kalkar
  • 28.10.19
  •  4
  •  3
Politik

St. Anna Alten- und Pflegeheim
Senioren-Union besichtigt Großküche

Die Senioren-Union der CDU lädt zu einem weiteren Besichtigungs-termin in diesem Jahr ein. Am Dienstag, 29. Oktober, besuchen Mitglieder und interessierte Bürger die Großküche des St. Anna Alten- und Pflegeheims an der Kirchhellener Allee. Heidi Vogler, Vorsitzende der SenU: „Die Besichtigung der Großküche wird spannend. Täglich werden dort 1500 Mittagessen frisch zubereitet, nicht nur für die Bewohner von St. Anna sondern auch für den Menü-Service „Essen auf Rädern“. Aufgrund neuer...

  • Dorsten
  • 17.10.19
Natur + Garten
5 Bilder

Ein ganz besonderer Besuch im Philipp-Nicolai-Haus
Eulen in Marl

Haben Sie schon mal Eulen in der Natur gesehen? Wahrscheinlich nicht! So war es schon etwas Besonderes als Anfang September die Bewohnerinnen und Bewohner im Festraum des Philipp-Nicolai-Hauses Eulen bewundern und auch streicheln konnten, die Tom Rusdorf aus Lienen im Münsterland mitgebracht hatte. Seine Eulen sind zahme Vögel, die speziell trainiert werden im Umgang mit Menschen. Die Jungtiere werden im Haus aufgezogen, während die älteren draußen in Volieren leben. Mit ihren Ohren...

  • Marl
  • 18.09.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

... und wieder eine Schlange in Herne
Das Zoomobil im Eva-von-Tiele-Winckler-Haus

Zum wiederholten Mal besuchten Mitarbeiterinnen des Tierparks Bochum mit mehreren geheimnisvollen Kisten im Gepäck das Eva-von-Tiele-Winckler Haus des Ev. Johanneswerks in Herne. Große Spannung bei Bewohnern und Mitarbeitenden: Welche exotischen Tiere haben die beiden Mitarbeiterinnen diesmal dabei? In einer durchsichtigen Box bewegte sich ein Sack - wer oder was sich dort bewegte, wurde jedoch erst nach 90 Minuten offenbart. Zuvor konnten die Bewohnerinnen und Bewohner anhand...

  • Herne
  • 18.09.19
Wirtschaft
Die Bagger sind da: Gabriele Theissen (Regionaldirektorin Wilhelm-Anton-Hospital), Stefan Schulte-Werflinghoff (Leitung Hildegardis-Haus), Alexander Noack (Geschäftsbereichsleiter Alten- und Pflegeeinrichtungen KAN) und Alexandra Oetelshoven (Pflegedienstleitung Hildegardis-Haus) freuen sich auf das neue Hildegardis-Haus (v.l.n.r.). Foto: KAN

Im Hildegardis-Haus Goch werden zwölf Plätze für außerklinische Beatmung neu geschaffen
Der Bau hat begonnen

Die Bauarbeiten laufen. Und die Bewohner des Gocher Hildegardis-Hauses können sich auf einen großzügigen Neubau freuen: Auf einer Fläche von knapp 4.000 Quadratmetern entstehen neben komfortablen Einzelzimmern für 63 Bewohner zusätzlich zwölf Plätze für außerklinische Beatmung. GOCH. Die Bauarbeiten werden etwa 18 Monate dauern, die Kosten für den Neubau auf dem 8.628 Quadratmeter großen Grundstücks im Park des Wilhelm-Anton-Hospitals betragen etwa 8,4 Millionen Euro. „Bewohner und...

  • Gocher Wochenblatt
  • 13.09.19
Vereine + Ehrenamt

Sommerfest
„Tanz bewegt uns alle“

Unter diesem Motto stand das Sommerfest der Senioreneinrichtung St.-Martinus-Stift. Um 15.30 Uhr startete dieses zunächst mit der Siegerverkündung der Luftballonaktion von „Tanz in den Mai“. Die glückliche Gewinnerin war Elke Bochenek. Ihr Ballon wurde in Weerth (NL) gefunden. Das sorgte für große Freude bei den Senioren. Musikalisch begleitete Klaus Wienecke diesen ausgelassenen Nachmittag. Sein Auftritt als Roger Whittaker war einmalig. Anschließend führte die Bambini-Tanzgruppe von TV...

  • Kleve
  • 12.09.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Orientalischer Nachmittag in Marl
1001 Nacht im Philipp-Nicolai-Haus

An einem sonnigen Tag im August trafen sich die BewohnerInnen und ihre Angehörigen im Innenhof des Philipp-Nicolai-Hauses und durften einen orientalischen Nachmittag erleben. Die Bauchtänzerin „Kalima“ entführte alle Zuschauer und Zuschauerinnen für einen Nachmittag in den fernen Orient. Im wirklichen Leben heißt sie Sabine Kuhnke und betreibt in Recklinghausen eine Tanzschule für orientalische Tanzkunst. Unterstützt wird sie dabei von ihrem Ehemann Siegfried. Er ist nach eigenem Bekunden...

  • Marl
  • 30.08.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Demenz-Gottesdienst mit dem Karl-Pawlowski-Altenzentrum
Geh aus mein Herz und suche Freud

Unter diesem Motto stand am Sonntag, 25.8.2019, der Gottesdienst der evangelischen Gemeinde Recklinghausen-Ost im Gemeindezentrum „ Arche“. Das Ev. Johanneswerk und die Alzheimer Gesellschaft Vest Recklinghausen hatten diesen sommerlichen Gottesdienst gemeinsam mit Pfarrerin Antje Umbach, vorbereitet. Besonders waren auch Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen eingeladen. In fröhlicher Gemeinschaft feierten einige Bewohnerinnen und Bewohner des Karl-Pawlowski-Altenzentrums zusammen...

  • Recklinghausen
  • 29.08.19
Vereine + Ehrenamt

Was wären wir nur ohne sie ?!
Ein Dankeschön für die Ehrenamtlichen

Waffeln backen am Dienstag, Kuchen verkaufen am Sonntag, mehrmals die Woche Bewohner besuchen oder im Garten arbeiten und helfen und auch sonst irgendwie immer ansprechbar sein für Bewohnerinnen und Bewohner, für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sind aus dem Eva-von-Tiele-Winckler-Haus nicht mehr wegzudenken. Von daher hatte sich das Leitungsteam entschlossen, "den Spieß einmal umzudrehen" und sich bei allen freiwilligen Helferinnen und Helfern zu...

  • Herne
  • 21.08.19
Kultur
4 Bilder

And the Oscar goes to ...
Sommerfest im Haus am Ginsterweg

Einmal im Leben Gast auf einer berühmten Hollywood-Party sein und mit all den Prominenten aus Film und Fernsehen entspannt an der Bar anstoßen oder nach einem Konzert mit den weltbekannten Musikern über die Tanzfläche fegen. Das sind Träume, die für den großen Teil von uns wohl nie in Erfüllung gehen werden. Aber beim Sommerfest am 10. August 2019 im Alten- und Pflegeheim „Haus am Ginsterweg“ konnte man Hollywoodluft schnuppern und an diesem Tag war jeder Gast ein Promi. Vollkommen...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.08.19
Vereine + Ehrenamt
„Wenn ich zum Tanze geh, tut mir das Bein nicht weh“

Wenn ich zum Tanze geh, tut mir das Bein nicht weh
Sommerfest im Karl-Pawlowski-Altenzentrum

In der vergangenen Woche feierten die Bewohnerinnen und Bewohner des Karl-Pawlowski-Altenzentrums ihr diesjähriges Sommerfest. Nach einem Wortgottesdienst zog es alle nach draußen. Die Wetterprognose sagte ja schließlich: Regen erst ab dem frühen Abend. Nach dem Genuss von Erdbeerkuchen und frischen Waffeln, legte die Folkloretanzgruppe des Tanzvereins „Schwarz-Silber“ aus Marl ordentlich vor. Schwungvolle Tänze, in jeweils in wechselnden Kostümen, sorgten für Begeisterung. Als die...

  • Recklinghausen
  • 22.07.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Erste Feier im neuen Haus
Tag der offenen Tür im Eva-von-Tiele-Winckler-Haus

Die Umbauarbeiten im Eva-von-Tiele-Winckler Haus sind endlich abgeschlossen und Mitarbeitende und Bewohner*innen luden zum kleinen Sommerfest und Tag der offenen Tür ein. Interessierte Gäste konnten die Einrichtung und insbesondere die neugestalteten Räumlichkeiten in einem Teilbereich des Hauses besichtigen. Beim Bummel über den kleinen Markt waren Honig aus Herne oder faire Produkte aus dem Weltladen im Angebot, die Vertragsapotheke bot Handmassage und Blutdruckmessen an und am Stand der...

  • Herne
  • 22.07.19
Ratgeber
Aus dem ehemaligen St. Barbara-Altenheim an der Dörnbergstraße in Neumühl wird jetzt das DRK-St. Vincenz-Seniorenzentrum.      Foto: Helios

DRK übernimmt Seniorenzentrum St. Vincenz von Helios
Einrichtung wird im Sinne der Bewohner und Mitarbeiter weitergeführt

Die Helios Residenzen Duisburg GmbH übergibt das Altenpflegeheim St. Vincenz in Duisburg-Neumühl. Neuer Träger der stationären Pflegeeinrichtung in der Dörnbergstraße wird das Deutsche Rote Kreuz mit seinen beiden Kreisverbänden in Düsseldorf und Duisburg. Zum Jahresende erfolgt zudem der Spatenstich für einen Ersatzneubau der Einrichtung an der Grunewaldstraße.   Seit mehr als 50 Jahren besteht die Kernkompetenz des Deutschen Roten Kreuz in der Pflege und der Betreuung alter Menschen. Das...

  • Duisburg
  • 14.07.19
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Ev. Johanneswerk feiert bei bestem Wetter
Sommerfest im Ludwig-Steil-Haus

Auch in diesem Jahr war das Sommerfest im Ludwig-Steil-Haus in Wanne-Eickel bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein wieder ein voller Erfolg. Unsere kleinen Besucher hatten viel Spaß dabei, sich beim Kinderschminken in einen Schmetterling, eine Katze oder einfach nur in ein Fantasiewesen verwandeln zu lassen. Die Verkehrswacht Herne testete an ihrem Stand Reaktionsfähigkeit, Seh- und Hörvermögen. Für abwechslungsreiche Unterhaltung sorgte das bunte Bühnenprogramm mit Vorführungen...

  • Wanne-Eickel
  • 08.07.19
  •  1
Politik
MdB Frank Schwabe (SPD, mitte), Hausleitung Joanna Tymoszuk (2.v.l.) mit Ehrenamtlichen
2 Bilder

MdB Frank Schwabe in Diskussion mit Ehrenamtlichen aus dem Karl-Pawlowski-Altenzentrum
Politik trifft Ehrenamt

Fast ein Jahr ist es her, dass Herr Frank Schwabe, Mitglied des Bundestages seit 2005, seit 2014 Sprecher für Menschenrechte und humanitäre Hilfe der SPD-Bundestagsfraktion ein Praktikum im Karl-Pawlowski-Altenzentrum absolvierte. Der daraus folgende Zeitungsartikel stieß bei einigen Ehrenamtlichen auf Kritik. Sie sahen ihr Engagement nicht berücksichtigt. Der Artikel hebte hervor, dass es notwendig sei, für die Betreuung und Beschäftigung in Altenheimen mehr Mittel zur Verfügung zu...

  • Recklinghausen
  • 08.07.19
Vereine + Ehrenamt

Urlaub ohne Koffer - aus dem Eva-von-Tiele-Winckler-Haus
Mit „Eva“ durch Europa

Unsere Europareise führte unsere Bewohner*innen durch beliebte und bekannte Urlaubsländer wie Österreich, Frankreich, Spanien, Italien über Griechenland, die Türkei und zurück in die Heimat. Wer mochte, begann den Tag am Buffet mit einem landestypischen Frühstück, ließ sich im Laufe des Tages bildgewaltig auf die Reise nehmen oder schwelgte singend, rätselnd, erzählend oder tanzend (denn auch Sirtaki geht im Sitzen) in lebendigen Erinnerungen. Am Ende der Reise fanden die Bewohner...

  • Herne
  • 08.07.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Wir rocken die 60er“ lautete in diesem Jahr das Motto für das Sommerfest, das auch den Auftakt für die darauf folgende Motto-Woche bildete.
Sommerfest im Philipp-Nicolai-Haus

Bei strahlendem Sommerwetter trafen BewohnerInnen und ihre Angehörigen sich unter Schatten spendenden Pavillons zu Kaffee und Kuchen. Wer es herzhafter mochte, hielt sich an Grillwürstchen im Brötchen oder Reibeplätzchen mit Apfelmus. Der Getränkestand sorgte mit Kaltgetränken für die nötige Erfrischung. Wer Interesse an handgenähten Teddy-Bären, Schmuck oder anderen hübschen Dingen hatte, konnte an diversen Verkaufsständen ebenfalls fündig werden. Pfarrerin Kirsten Winzbeck und Pfarrer...

  • Marl
  • 04.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.