Budokan Bochum doppelt erfolgreich

Anzeige
Am 15.05.2016 fand der DKV German Kata-Cup 2016 in Maintal statt.
Für den Budokan Bochum gingen Alex Kirov, Josina Treptow, Douaa Rabhi und Salma Rabhi im Einzel und das Kata Team mit Josina Treptow und Douaa und Salma Rabhi an den Start.
Im Einzel konnte sich Alex Kirov in einem starken Feld mit 25 Teilnehmern leider nicht bis zum Ende durchsetzen.
Ebenso erging es Salma und Douaa Rabhi in ihrer Gruppe mit 35 Teilnehmerinnen, Josina Treptow konnte in derselben Gruppe einen 9. Platz erreichen.
Das Kata Team konnte die erste Runde in einem sehr starken Feld klar für sich entscheiden, musste sich dann aber im Poolfinale mit 1:2 Kampfrichterstimmen knapp geschlagen geben und erreichte somit einen hervorragenden 3. Platz.
Am 14.05. und 15.05.2016 fand zeitgleich das 7 – 21 Randori in Wald-Michelbach statt.
David Engel und Rami Alastal zeigten gute Leistungen, konnten aber keine Medaille erkämpfen.
Besser lief es bei Jacqueline Hagendorf, Monika Feygin, Marcel Schille und Ayman Rouchdi, die sich jeweils in ihrer Kategorie den dritten Platz sichern konnten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.