Dan-Prüfungen im Budokan Bochum

Anzeige
Bochum: Budokan Bochum e. V. | Am Wochenende standen für einige Karateka zwei wichtige Termine seit geraumer Zeit auf dem Plan.
Am Samstag fand der Dan-Vorbereitungslehrgang und am Sonntag die Dan-Prüfungen in den Räumlichkeiten des Budokan Bochum unter der Leitung von Detlef Herbst und Budokan-Cheftrainer Bernhard Milner statt.
Am Samstag bekamen die Dan-Anwärter den letzten Feinschliff von den beiden Top-Trainern im Shotokan Karate und am Sonntag stellten sich die motivierten Karateka den beiden Prüfern.
Alex Kirov, Ursula Rösen und Siegmar Renn bestanden die Prüfung zum Shodan (1. Dan) und konnten sich zum ersten Mal in ihrer Karate-Karriere einen Schwarzgurt umbinden.
Ein paar Stufen höher ging es für Budokan-Trainer Tim Milner, der die Prüfung zum Godan (5. Dan) bestand.
Mit Bernhard und Tim Milner wird der Budokan Bochum von zwei Vollblutkarateka geführt, die das Shotokan Karate Do leben und weitergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.