Heimsieg für 2. Herren des TC Grün-Weiß Bochum - 6:3 gegen TC Blau-Weiß Wanne-Eickel

Anzeige
(Foto: TC Grün-Weiß Bochum)
Bochum: TC Grün-Weiß Bochum |

Die 2. Herren-Mannschaft legte einen erfolgreichen Start in die Saison hin und schickten den TC Blau-Weiß Wanne-Eickel mit 6:3 auf die Heimreise.

Bei dem Match auf der eigenen Tennisanlage in Bochum-Hordel stand es bereits nach den sechs Einzeln 4:2 für die Grün-Weißen. Die Punkte holten Felix Pesch, Daniel Achtelik und Justus Marzi jeweils klar in zwei Sätzen, nur Marcel Wetke musste in den dritten Satz, den er mit 6:3 gewann. Zum Gesamtsieg brauchte die 2. Herren-Mannschaft des TC Grün-Weiß Bochum also nur noch einen Punkt zum Gesamtsieg. Die Doppel Pesch/Wetke und Wellner/Marzi entschieden ihre Spiele aber überzeugend in zwei Sätzen für sich und besiegelten damit den 6:3 Heimsieg.
Die Ergebnisse: TC Grün-Weiß Bochum - TC Blau-Weiß Wanne-Eickel: Patrick Müller - Thomas Zazcek 3:6, 0:6, Felix Pesch - Henrik Vogel 6:1, 6:2, Marco Heggemann - Marcel Gruhn 2:6, 4:6, Marcel Wetker - Julian Sawatzki 3:6, 7:6, 6:3, Daniel Achtelik - Oliver Raczek 6:2, 6:0, Justus Marzi - Finn Drescher 6:0, 6:3.
Doppel: Pesch/Wetke - Galetzka/Gruhn 6:2, 6:4, Wellner/Marzi - Uaczek/Raczek 6:2, 6:2, Heggemann/Klostermann - Vogel/Sawatzki 7:6, 4:6, 0:10
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.