Nordrheinwestfälische Jahrgangsmeisterschaften und Jugendmehrkampf im SV NRW

Anzeige
Bochum: Unibad |

C-Kader der SG Gelsenkirchen bei den NRW-Meisterschaften

Ihre ersten Nordrhein-Westfälischen Meisterschaften im Jugendmehrkampf
absolvierten am 10. März 2013 drei SchwimmerInnen des C-Kaders im Bochumer
Uni-Bad: Lilly Felicia Dolle, Alina Janyga und Marco Matamoros Costa (alle
Jg 2002) hatten sich bei den Bezirksmeisterschaften mit guten Leistungen für
den Wettkampf auf NRW-Ebene qualifiziert und trafen nun auf die Konkurrenz
des gesamten Bundeslandes.
Diese fiel bei den Mädchen deutlich größer aus als bei den Jungen : 31 Teil-
nehmerinnen des Jahrgangs 2002 standen 13 männliche Athleten gegenüber.
Während Lilly und Alina sich auf der langen 400m Freistil-Strecke stark ver-
bessern konnten, gelangen Marco über 100m Freistil und 100m Rücken zwei
neue Bestzeiten. Er belegte am Ende mit 1027 Punkten den siebten
Platz. Lilly kam mit neuer Bestmarke von 1461 Punkten auf den 15. Rang.
Auch Alina konnte sich auf 1316 Punkte verbessern und belegte in der End-
abrechnung Platz 24.
Joel Gromm (Jg.1999) hatte sich bei den Bezirksmeisterschaften "Lange
Strecke" für die Nordrhein-Westfälischen Jahrgangsmeisterschaften über
1500m Freistil qualifiziert. Er konnte seine Bestzeit um fast 30 Sekunden
drücken und belegte am Ende einen guten neunten Platz bei 20 Teilnehmern
in seinem Jahrgang.

Jutta Schimnatkowski-Marrek
Pressesprecherin C-Kader SG Gelsenkirchen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.