Sichtungstraining des KDNW für Kumite U9 und U11 sowie für Kata Jungen im Budokan Bochum e. V.

Anzeige
Bochum: Budokan Bochum e. V. | Am vergangenen Samstag trafen sich 22 junge Karatekas in Bochum um bei Tim Milner und Susanne Nitschmann beim Sichtungstraining des KDNW teil zu nehmen.
Die allermeisten von Ihnen waren das erste Mal bei einem Training ‚auswärts‘.
Die Kinder im Alter von 8 bis 10 Jahren hatten den 7. Kyu Grad. Nur wenige waren höher graduiert.
Fast alle haben sowohl die Kata als auch die Kumite Einheit unter den Augen der jeweiligen Heimtrainer mitgemacht. Vielen Dank für Eure Unterstützung.
Bei dem gemeinsamen Aufwärmen ging es hauptsächlich darum, den Kindern spielerisch die Unsicherheit zu nehmen. Dies gelang ziemlich schnell und so ließen sich alle mit Freude auf die ‚unbekannten‘ Koordinationsübungen von Kata Landestrainer Tim Milner ein.
Abschließend durfte jedes Kind eine Kata vorführen.
Im Anschluss daran wurde im Kumite Teil mit Susanne, Fausttechniken und Dynamikübungen mit kleinen Bällen geübt. Fußtechniken an Pratzen sowie Randori bildeten den Abschluss. Neben vielen neuen Eindrücken wurden auch erste Verabredungen für die nächsten Turniere gewonnen.
Beide Trainer waren sehr zufrieden mit der Leistung und der Motivation der Kinder und freuen sich darauf, diese nach den Sommerferien zum erneuten Sichtungstraining wiederzusehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.