Preziosa spendet an die Bochumer Suppenküche

Anzeige
von links Ursula Meyer (2. Vorsitzende), Ulrike Ullrich (Geschäftsführerin), Herr Dr. Schulz (Leiter Bochumer Suppenküche) Helmuth Pohl (1. Vorsitzender)
Der Theaterverein Preziosa 1889 Bochum-Stiepel, der im zurück liegenden Jahr auf 125 Vereinsjahre zurück blicken konnte, übergab am 18. Dezember 2014 dem Leiter der Bochumer Suppenküche, Herrn Dr. Schulz, eine Spende.

Im Laufe des Jubiläumsjahres hatte die Preziosa eine Aktion ins Leben gerufen, bei der auf allen Veranstaltungen des Vereins in 2014 u.a. auch Sticker verkauft wurden. Insgesamt ist dabei ein nicht unerheblicher Betrag zusammen gekommen und der Verein hatte schon im Vorfeld erklärt, dass man den Erlös verdoppeln wolle.

Mit einer Abordnung des Vorstandes war es daher am vergangenen Donnerstag möglich, einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro an die Bochumer Suppenküche zu übergeben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.