Reitverein Nordbögge-Lerche auf Schleifenjagd

Anzeige
Sieg Springmannschaft
Am vergangenen Wochenende waren die Nordbögger erfolgreich auf dem Nachbarturnier des Reitvereins Pelkum unterwegs.
Im Mannschafts A*-Springen gewannen die Springreiter mit vier guten Ritten, dies machte sich dann auch in der Einzelwertung bemerkbar. In der Mannschaftsdressur konnten sich sogar beide Mannschaften des Vereins sehr gut platzieren, mit Rang zwei und drei waren alle sehr zufrieden. Kirsten Birk war neben der Mannschaft auch in einer Dressurreiterprüfung der Klasse L erfolgreich, sie landete auf Platz Zwei. Auf dem Springplatz waren die Reiter in den Platzierungen nicht zu überhören, Harald Goershoff, Julia Janßen und Marion Sümnick konnten in einigen Springprüfungen der Klasse A einen Sieg verzeichnen. Kira Omenzetter, Dajana Plaaß-Birwe, Lena Schäfer und Annika Schmucker platzierten sich ebenfalls mit ihren Pferden auf den vorderen Plätzen.
In einem Reiterwettbewerb wurden Nele Blankenstein, Lena Tilmann und Viviean Hangebrauck auf den Plätzen vier fünf und sechs platziert.
Hannah Lunn ritt am gleichen Wochenende auf dem Turnier des Reitvereins Iserlohn-Kalthof, in einer Eignungsprüfung und einer Springpferdeprüfung der Klasse A wurde sie jeweils Vierte. Berrit und Dirk Lambardt holten hier Schleifen in A**- und L-Springen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.