Nachrichten - Bönen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

253 folgen Bönen
Politik
FDP-Landtagsabgeordnete Susanne Schneider ist am Donnerstag telefonisch erreichbar.

Bürgersprechstunde am Donnerstag
FDP-Landtagsabgeordnete Susanne Schneider telefonisch erreichbar

Am Donnerstag, 3. Dezember, bietet die hiesige FDP-Landtagsabgeordnete Susanne Schneider eine Bürgersprechstunde an. Aufgrund der aktuellen Beschränkungen findet diese allerdings ausschließlich telefonisch statt. Interessierten Menschen aus Unna bzw. dem Kreisgebiet steht Schneider als Gesundheitsexpertin der FDP-Landtagsfraktion NRW von 11.30 bis 13 Uhr unter der Telefonnummer 02303/6908080 zur Verfügung. Fragen oder Anregungen zur Gesundheitspolitik oder auch zu anderen Themen sind...

  • Unna
  • 01.12.20
Ratgeber
Pia Middeldorff aus Bönen-Nordbögge hat ein eigenes Hühnermobil.
7 Bilder

Glückliche Hühner sind mobil
Pia Middeldorffs Hennen können in Bönen das ganze Jahr draußen sein

Eier aus Freilandhaltung gibt es immer mehr. Aber aus einem Hühnermobil? Das ist eher selten. Eines steht jetzt auf dem Hof Middeldorff in Bönen-Nordbögge. Wer zu dem Hof Middeldorff, Am Eckey 6 in Bönen-Nordbögge, kommt, wird von vielstimmigem Gegurre empfangen: Genau 349 Hühner sind es, die sich schnell um jeden Neuankömmling scharren. Neugierig wird dieser begutachtet und auch schon mal bepickt. "Vor allem Schnürsenkel haben es ihnen angetan", sagt Pia Middeldorff lachend. „Vielleicht...

  • Bönen
  • 30.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

LK-Gemeinschaft
"Space Taxi" ist ein lustiger Würfelspaß für drei bis fünf Spieler ab acht Jahre.
Aktion 4 Bilder

Spielspaß für Viele
Wir verlosen zwei Newcomer aus dem Hause Piatnik

Das worauf wir uns nach dem Sieg über die Corona-Pandemie wohl alle am meisten freuen, ist die Aufhebung der Kontaktbeschränkungen. Kaum etwas macht mehr Spaß als ein Abend mit vielen guten Freunden. Der Wiener Verlag Piatnik hat zwei Brettspielneuheiten, die besonders in größerer Runde extrem viel Spaß machen. Von Andrea Rosenthal Heute möchte ich Euch im Spielekompass ein Familienspiel und ein Partyspiel vorstellen. Beide sind ab acht Jahre geeignet und haben uns im Test extrem viel...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.11.20
  • 1
  • 2
Politik
Bönener Gymnasiasten in Videokonferenz mit der kanadischen Konsulin
2 Bilder

Digitaler Unterricht am Marie-Curie-Gymnasium Bönen
Videokonferenz mit Kanada

Eine Schulstunde der besonderen Art hatten zwei Oberstufenkurse des Marie-Curie-Gymnasiums Bönen. Die Schülerinnen und Schüler des Q1 Englisch-Leistungskurses und des Q2 Französisch-Grundkurses kamen auf einer Onlineplattform zusammen, um mit einer hochrangigen Vertreterin Kanadas eine Videokonferenz abzuhalten. Schüler interviewen Konsulin Lee-Anne Hermann, kanadische Konsulin und Hohe Handelskommissarin in Düsseldorf, stellte sich zusammen mit Praktikantin Vivienne Zhang den Fragen der...

  • Bönen
  • 27.11.20
  • 1
LK-Gemeinschaft

Achtung, Vollsperrung
Sanierung der Leibnizstraße

Die Stadt Bergkamen saniert ab dem 30. November die Leibnizstraße. Die schadhafte Fahrbahn wird ebenso erneuert wie beidseitig die Gehwege. Zudem wird die Bushaltestelle auf beiden Straßenseiten barrierefrei ausgebaut. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende März 2021. Bergkamen. Daher wird die Leibnizstraße während der Bauzeit ab kommenden Montag, 30. November, komplett gesperrt. Die Vollsperrung erfolgt ab dem Kreisverkehr Fritz Husemann Straße/Leibnizstraße und verläuft bis zur...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.11.20
Ratgeber
Ab Samstag, 27. Juni,  wird die Fahrbahn der K42 und damit der noch ausstehende Teil der Rhynerner Straße in Bönen saniert. Symbolfoto: Archiv

Busse werden umgeleitet
Bauarbeiten am Bräkelweg

Bönen. Ab Montag, 30. November, wird wegen Straßenarbeiten der Bräkelweg, zwischen Röhrberg und Schattweg in Bönen-Flierich, gesperrt. Dadurch können die Busse der VKU bis zum 18. Dezember nicht so fahren wie gewohnt. Die Buslinien 192, T192 und das NachtAST fahren die Haltestellen „Abzweig Röhrberg“, „Bräkelweg“, „Schattweg“, „Am Goldbring“ und „Kamener Straße“ nicht an. Ersatzmast-Haltestellen wurden auf dem Röhrberg (Einmündung Bräkelweg) sowie auf der Kamener Straße...

  • Bönen
  • 25.11.20
Blaulicht
Die beiden 18-Jährigen überschlugen sich im PKW und fuhren gegen einen Baum. Der Beifahrer wurde schwer verletzt geborgen, der Fahrer verstarb noch an der Unfallsstelle. Symbolfoto: LK-Archiv

Tödlicher Verkehrsunfall
Überholmanöver endet für 18-Jährigen mit dem Tod

Am Samstag, 21. November, gegen 00.00 Uhr ist es in Unna zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Unna. Zur Unfallzeit befuhr ein 18-jähriger Kamener mit seinem Pkw die Dortmunder Straße in Fahrtrichtung Süden. Nach einem Überholmanöver kommt das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und fährt über den Grünstreifen. Hier überschlägt sich das Fahrzeug und prallt gegen einen Baum. Fahrer und Beifahrer – ein 18-jähriger Kamener – werden im Fahrzeug eingeklemmt. Die eingesetzte Feuerwehr...

  • Stadtspiegel Unna
  • 23.11.20
LK-Gemeinschaft
Von Freitag, 27. November, bis Montag, 30. November, wird es einen Schienenersatzverkehr zwischen Dortmund und Hamm geben. Archiv-Foto: Jungvogel

Weitere Baumaßnahmen am Bahnübergang Südkamen
Schienenersatzverkehr zwischen Dortmund und Hamm

Die Deutsche Bahn (DB) setzt ihre Arbeiten auf der Strecke zwischen Dortmund und Hamm fort. Im Bereich Kamen werden Hilfsbrücken unterhalb der Gleise eingebaut. Durch diese Hilfsbrücken können die Arbeiten unterhalb der Gleise fortgesetzt werden, ohne Beeinträchtigung des Eisenbahnbetriebs. Die Arbeiten laufen vom 27. November, 21:45 Uhr, bis zum 30. November, 4:20 Uhr. Sobald die Hilfsbrücken eingebaut sind, werden Schiene, Schwellen und Schotter wiederhergestellt. Kamen. Bislang sind die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.11.20
LK-Gemeinschaft
Der Vorlesetage findet in diesem Jahr leider nicht in den bundesweiten Bibliotheken statt. Stattdessen hat die Kamener Stadtbibliothek für ein digitales Angebot aufgestellt. Archiv-Foto: Tim Kögler

Bundesweiter Vorlesetag
Zweisprachiges digitales Angebot der Stadtbücherei

Bereits zum 17. Mal findet am Samstag, 20. November, der Bundesweite Vorlesetag statt. In diesem Jahr steht der Tag unter dem Motto "Europa und die Welt". Leider können die Vorlesepatinnen des Fördervereins und die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei in diesem Jahr nicht zu Lesungen in das Alte Rathaus einladen. Dennoch wird in diesem Jahr am 20. November selbstverständlich vorgelesen – und zwar als digitales Angebot. Kamen. Die seit September 2020 als Stipendiatin des...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.11.20
Wirtschaft

Bönen - Welttoilettentag am Donnerstag, 19. November
Kläranlage reinigte insgesamt 6.031.817 Kubikmeter Abwasser

Am 19. November ist Welttoilettentag! Anlässlich dieses Jahrestages gibt der Lippeverband in jedem Jahr bekannt, wie viel Abwasser im Vorjahr in seinen Kläranlagen gereinigt wurde: In der Kläranlage Bönen waren es 2019 insgesamt 6.031.817 Kubikmeter (im Vorjahr: 6.513.827). „Die Abwasserwirtschaft spielt in der öffentlichen Daseinsvorsorge eine relevante Rolle. Als Deutschlands größter Betreiber von Kläranlagen gewährleisten wir tagtäglich Abwasserentsorgung und -reinigung auf hohem...

  • Bönen
  • 19.11.20
Ratgeber
Insbesondere in Zeiten der Corona-Pandemie ist es für Selbsthilfe-Gruppen im Kreis Unna wichtig, Möglichkeiten zu digitalen Gruppentreffen und Weiterbildungen zu schaffen.

AOK ruft Selbsthilfegruppen im Kreis Unna auf
In diesem Jahr noch Fördergelder für Projekte beantragen

Gesundheitsbezogene Selbsthilfegruppen im Kreis Unna können in diesem Jahr noch Fördermittel für Selbsthilfeprojekte bei der AOK NORDWEST beantragen. „Die Mittel für unsere diesjährige Selbsthilfeförderung wurden bislang noch nicht ausgeschöpft. Auch wenn sich wegen der Corona-Pandemie derzeit nur wenige Selbsthilfegruppen treffen und entsprechende Projekte durchführen können, möchten wir dazu ermuntern, möglichst noch bis zum Jahresende Fördergelder zu beantragen“, rät AOK-Serviceregionsleiter...

  • Kamen
  • 17.11.20
Wirtschaft
Das kostenlose Online-Format „StartupUN-Talk“ beginnt am 26. November.

WFG lädt zu neuem Online-Format „StartupUN-Talk“ ein
Los geht es am 26. November mit dem Thema Social Media

Die beiden Beraterinnen des bei der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) angesiedelten STARTERCENTER NRW Kreis Unna, Silke Höhne und Sylke Schaffrin-Runkel, laden Gründer und Jungunternehmer sowie Freiberufler für den 26. November zum neuen kostenlosen Online-Format „StartupUN-Talk“ ein. Dieses findet zukünftig an wöchentlich wechselnden Werktagen jeweils von 13 bis 14 Uhr statt. Zunächst werden in einem Kurzvortrag aktuelle Themen aufbereitet, danach gibt es Gelegenheit zum Austausch. Bei...

  • Kamen
  • 17.11.20
Sport
Der KSB Unna bietet heute zwei Veranstaltungen als Online-Seminar an.

Online-Seminare heute Abend
Gesundheitsfördernde Angebote in Sportvereinen als Thema

Sportvereine bieten seit Jahren vielseitige gesundheitsfördernde Angebote an. Inhalte, wissenschaftliche Erkenntnisse, Fördermöglichkeiten, fachliche Qualifikationen / Lizenzen, Marketing-Strategien und vieles mehr sind in aber in stetigem Wandel. Das Landesprogramm „Bewegt GESUND bleiben in NRW!“ unterstützt Sportvereine dabei, immer topaktuell zu sein. In diesem Rahmen informiert, berät und schult der KreisSportBund Unna Sportvereine, damit sie bedarfsorientiert Gesundheitssport-Angebote...

  • Unna
  • 17.11.20
Ratgeber
Die Arbeitsagentur in Unna bleibt bis Freitag geschlossen.

Einbruch als Grund
Geschäftsstelle der Arbeitsagentur in Unna bis Freitag geschlossen

Wegen eines Einbruchs am Wochenende und dessen Folgen bleibt die Geschäftsstelle der Arbeitsagentur in Unna bis einschließlich Freitag, 20. November, geschlossen. Termine entfallen ohne Rechtsfolgen. Mit Kunden, die in dieser Woche einen Termin haben, werden neue Termine vereinbart. Die Arbeitsagentur ist telefonisch weiterhin in allen Belangen für Kunden aus Unna, Bönen, Fröndenberg und Holzwickede erreichbar unter Tel. 02381/910 2222 und 0800/4 5555 00.Ab Montag, 23. November, ist die...

  • Unna
  • 17.11.20
Blaulicht
Fotos: privat
8 Bilder

+++ Unfall auf der A44 vor der Ausfahrt Unna-Ost: Ein Toter +++
LKW im Graben und ein anderer kracht ins Stauende

+++ Update 12.30 Uhr +++ Auf der A44 in Richtung Dortmund hat es am Dienstag, 17. November, kurz vor der Ausfahrt Unna-Ost, zwei Unfälle gegeben. Ein LKW kippte auf die Seite, zwei Stunden später krachte es am Stauende. +++ Der erste Unfall ereignete sich um kurz nach 7 Uhr, als ein LKW in den Graben fuhr. Der wohl eingeklemmte Fahrer musste befreit werden, blieb jedoch unverletzt. Die Aufräumarbeiten dauerten mehrere Stunden, so dass nur ein Fahrstreifen dabei frei bleiben konnte. Es kam zu...

  • Stadtspiegel Unna
  • 17.11.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der Staupe-Virus kann für Tiere mit dem Tod enden. Foto: Kreisjägerschaft Unna e.V.

Tödliche Virusinfektion
Staupe-Virus im Kreis Unna festgestellt

Hundebesitzer sollten den Impfschutz ihrer Tiere kontrollieren, denn in Bönen ist die tödliche Virusinfektion Staupe bei einem Fuchs festgestellt worden. Bönen/Kreis Unna. Vor zwei Wochen fiel Jäger Hans-Peter Stratemann in Bönen ein Fuchs auf, der keinerlei Scheu vor dem Menschen zeigte. Er kam mitten am Tag ganz nah und wirkte apathisch. „Ich dachte zunächst an Tollwut“, vermutete Hans-Peter Stratemann und erlegte den Fuchs. Äußerlich war das Tier unauffällig, doch zur Klärung schickte der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.11.20
LK-Gemeinschaft
Wer bei Punktesalat die Zutaten für den gewinnträchtigsten Salat sammelt, gewinnt die Runde.
Aktion Video 2 Bilder

Hier gewinnt die ganze Familie
Pegasus verlost zwei brandneue Familienspiele

Bei seiner Gründung 1993 war Pegasus Spiele in erster Linie eine Vertriebsgesellschaft für Kennerspiele aus aller Welt. Längst jedoch hat sich das hessische Unternehmen von Karsten Esser und Andreas Finkernagel nicht nur als Vertrieb, sondern auch als Verlag erfolgreicher Gesellschaftsspiele etabliert – was sich insbesondere in der nicht abreißenden Folge einflussreicher Nominierungen und Auszeichnungen widerspiegelt. Deshalb werden die Neuheiten von Pegasus von Spieleliebhabern immer neugierig...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.11.20
  • 3
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Schäferhund Thilo sucht ein neues Zuhause.

Tier der Woche
Schäferhund Thilo sucht ein neues Zuhause

Kreis Unna. Sie bellen, schnurren oder fiepen und gehören für viele zum Leben dazu. Klappt das Miteinander aber nicht so recht, hilft das Tierheim. Es nimmt Abgabe- und Fundtiere auf und sucht ein neues Zuhause – heute für Schäferhund Thilo. Thilo wurde am 11. Oktober 2018 geboren und ist ein stattlicher Rüde. Seit März diesen Jahres ist Thilo nun im Tierheim. Verlassen musste er seine vorherige Familie durch einen Beißvorfall, der Auslöser ist unklar. Thilo sucht also erfahrene...

  • Unna
  • 15.11.20
  • 1
Politik
Vereidigung von Landrat Mario Löhr.

Entscheidung im Kreistag
Ausschussvorsitzende benannt

Kreis Unna. In der konstituierenden Kreistagssitzung  sind die stellvertretenden Landräte gewählt und die Ausschüsse festgelegt worden (siehe unten). In der zweiten Sitzung ging es ins Detail: Im Einigungsverfahren wurden die Ausschussvorsitzenden und ihre Stellvertreter benannt. Gewählt wurden die Vorsitzenden, die stellvertretenden Vorsitzenden und die Mitglieder für Pflichtausschüsse und die freiwilligen Ausschüsse. Besonderheiten dabei: Im gesetzlich vorgeschriebenen Kreisausschuss (16...

  • Unna
  • 15.11.20
Wirtschaft
Aufgrund der aktuell hohen Nutzerfrequenz erweitern die Stadt Kamen und die Gesellschaft für Wertstoff- und Abfallwirtschaft Kreis Unna (GWA) die Öffnungszeiten.

Mehr Service: Wertstoffhof in Kamen öffnet jetzt freitags ab 10 Uhr

Aufgrund der aktuell hohen Nutzerfrequenz erweitern die Stadt Kamen und die Gesellschaft für Wertstoff- und Abfallwirtschaft Kreis Unna (GWA) die Öffnungszeiten des Wertstoffhofes in der Werkstraße in Kamen. So öffnet die Einrichtung ab dem 13. November freitags nicht mehr um 12, sondern bereits ab 10 Uhr (bis 18 Uhr). Die Regelung gilt zunächst für den gesamten November. Darüber hinaus hat der Wertstoffhof weiterhin samstags von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Zum Schutz der Gesundheit bitten...

  • Kamen
  • 14.11.20
Vereine + Ehrenamt

Stille Kranzniederlegungen durch den Bürgermeister und die Ortsvorsteher
Feierstunden zum Volkstrauertag am 15. November fallen in diesem Jahr aus

Die Stadt Bergkamen hat sich den Empfehlungen des Landesverbandes NRW im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge angeschlossen und aufgrund der Corona-Pandemie alle Gedenkstunden anlässlich des diesjährigen Volkstrauertages abgesagt. Stattdessen erfolgen stille Kranzniederlegungen in den einzelnen Ortsteilen. Der Volkstrauertag ist einer der stillen Gedenktage im November. Es ist ein Tag des Innehaltens, der Einkehr und des Mitfühlens, an dem der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft gedacht...

  • Bergkamen
  • 14.11.20
Vereine + Ehrenamt
Dr. Peter Kracht ist Westfale durch und durch.

40 Autoren aus der Region beteiligt
Spa, Solebad oder gute Höhlenluft inhalieren: „Schönes Westfalen“ im Buch

Kreisheimatpfleger Dr. Peter Kracht ist Westfale durch und durch. Er hat nun 40 renommierte Autorinnen und Autoren aus der Region begeistern können, an einem außergewöhnlichen Band mitzuarbeiten. „Schönes Westfalen“ lautet der Titel des Buches – und der Titel ist Programm.Wie bleibt man gesund (oder wird es wieder) und wie kann man sich sportlich fit halten? „Schönes Westfalen“ nimmt sich umfassend des wichtigen Themas „Gesund & aktiv in Westfalen“ an: Die Seele baumeln lassen, es sich...

  • Unna
  • 14.11.20
Wirtschaft
Berthold Schröder. Foto: HWK
3 Bilder

Konjunkturumfrage für Herbst 2020
HWK-Präsident: „Corona hinterlässt auch im Handwerk Spuren“

Die Covid-19-Pandemie schlägt sich deutlich auf dieStimmungslage im Handwerk nieder: Nur noch 84 Prozent (Herbst 2019: 92 Prozent) der befragten Unternehmen bewerten ihre aktuelle Geschäftslage mit gut oder zufriedenstellend. 82 Prozent rechnen miteiner guten Entwicklung in den kommenden sechs Monaten.  Kammer-Präsident Berthold Schröder: „Corona hinterlässt auch im Handwerk Spuren. Zwar sind manche Bereiche vergleichsweise gut durch die letzten Monate gekommen – allen voran das Bau- und ...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.11.20
LK-Gemeinschaft

Bergarbeiterbewegung auf dem Bergkamener Rathausplatz
Kumpel demonstrieren gegen mutwillige Umweltzerstörung

Es wird laut morgen auf dem Bergkamener Rathausplatz: Zusammen mit dem Bergkamener Kommunalwahlbündnis BergAUF ruft die Bewegung "Kumpel für AUF" alle auf, sich an der morgigen Demonstration und Kundgebung zu beteiligen. Es gehe um "die Vergiftung der Flüsse und Meere mit PCB und anderen extrem giftigen Stoffen", so die Bewegung. Sie wolle die mutwillige Umweltzerstörung durch die RAG (vormals Ruhrkohle AG) nicht länger hinnehmen und deswegen auf die Straße gehen. Laut der Bewegung...

  • Bergkamen
  • 13.11.20
  • 1
Wirtschaft
Ab Montag können die neuen Kamen-Gutscheine dann unter www.kamengutschein.de oder in einer der drei Verkaufsstellen erworben werden. V.l.: Frau Wiezorrek und Matthias Brumberg (Brumberg Expert). Foto: C.Volkmer für KamenerOriginale / KIG e.V.
3 Bilder

KamenGutschein in neuem Outfit und mit neuen Funktionen
Geschenkidee für Weihnachten

Mit René Hanck hat die Kamener Interessengemeinschaft der Gewerbetreibenden (KIG) jüngst einen neuen Vorsitzenden präsentiert, jetzt erscheint - rechtzeitig zum bevorstehenden Weihnachtsgeschäft - die neue Version des Kamen-Gutscheins. Dieser ist ab Montag, 16. November, an drei Vertriebsstellen in der Innenstadt und rund um die Uhr im Internet erhältlich. Wer zum Weihnachtsfest die Lieben beschenken und gleichzeitig den heimischen Handel unterstützen möchte, hat mit der zeitgemäßen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.11.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
Die Polizei hofft, den oder die Täter anhand von DNA-Spuren fast 22 Jahre nach dem schrecklichen Raubüberfall zu schnappen. Foto: LK-Archiv
3 Bilder

Oberaden: Polizei will anhand von DNA-Spuren Täter ergreifen
Neue Ermittlungen im Raubmord von 1998

Fast 22 Jahre nach einem Raubmord in Oberaden suchen Polizei und Staatsanwaltschaft Dortmund in einem bisher ungeklärten Fall aus dem Jahr 1998 noch immer nach dem Täter. Denn jetzt haben die Ermittler Hoffnung, den oder die Täter endlich zu schnappen. Zum Fall: Das Mordopfer Anne S.  war verwitwet und lebte alleinstehend in einem Mehrfamilienhaus im ersten Obergeschoss. Der Überfall auf sie ereignete sich in der Nacht zum 24. März 1998. Der oder die Täter knebelten Anne S. und durchsuchten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.11.20
Kultur
Martin C. Roos im Gespräch mit Schülerinnen und Schülern in Bönen
2 Bilder

Widmung in neu erschienener Reisereportage
Grüße des radelnden Reporters an das Marie-Curie-Gymnasium Bönen

Im Frühsommer 2019 hatte Martin C. Roos das Marie-Curie-Gymnasium besucht. Seine Mission: Als radelnder Reporter alle Bundesländer von Nord nach Süd mit dem Fahrrad zu durchqueren, jenseits der großen Städte Menschen jeden Alters und jeder Herkunft zu treffen und sie zu ihrer Wahrnehmung des Ist-Zustandes Deutschlands ein Jahr vor dem großen Jubiläum der Deutschen Einheit zu befragen. Seine Fragen: Wie nehmen die Menschen Deutschland wahr? Was beschäftigt sie im Jahre 2019? Wie haben sie sich...

  • Bönen
  • 11.11.20
Ratgeber
Foto: Feuerwehr Kamen

Bloß nicht in Quarantäne
Die Feuerwehr hilft

Die Feuerwehr Kamen appelliert mit einem Spruchband an die Bürger: "Wir bleiben zuhause, damit wir euch im Notfall helfen können." Das Motto zum zweiten Lockdown lautet daher genau wie im März diesen Jahres: #stayhome.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.11.20
  • 1
  • 1
Ratgeber

Eingeschränkte Erreichbarkeit
Sachgebiet Veterinärwesen zieht um

Kreis Unna. Das Sachgebiet Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung ist aufgrund eines Umzugs in neue Büroräume bis Donnerstag, 12. November, nur eingeschränkt erreichbar. Das teilt der Kreis Unna mit. Zuständig sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter anderem für Tierschutz, Tierseuchenbekämpfung, Lebensmittelüberwachung und Fleischhygiene sowie Belehrungen nach dem Infektionsschutzgesetz. Weitere Infos unter www.kreis-unna.de (Suchbegriff: Veterinärwesen). PK | PKU

  • Unna
  • 09.11.20
Ratgeber

Weihnachtsgeld kann nicht als Kurzarbeitergeld erstattet werden

Kreis Unna. Zum Jahresende zahlen viele Arbeitgeber Weihnachtsgeld aus. Die einmalige Sonderzahlung kann bei der Berechnung des Kurzarbeitergeldes jedoch nicht berücksichtigt werden. Kurzarbeitergeld berechnet sich aus der Differenz zwischen dem Soll-Entgelt und dem Ist-Entgelt, also zwischen dem, was Arbeitnehmer verdienen sollten und dem, was sie tatsächlich verdienen. Einmalig gezahltes Entgelt, wie etwa Weihnachtsgeld oder Urlaubsgeld, kann bei der Berechnung des Soll-Entgeltes und des...

  • Unna
  • 09.11.20
Natur + Garten
Eigentlich ist der Steinkauz in der Dämmerung unterwegs. Doch am letzten Wochenende zeigte er sich tagsüber in Kamen-Methler. [spreizung]#?[/spreizung]Foto: Werner Hessel

Gelungener Schnappschuss von Stadtspiegel-Leser Werner Hessel aus Holzwickede
Steinkauz mit stechendem Blick

Mit anscheindend großer Aufmerksamkeit beobachtete am letzten Wochenende in Kamen-Methler ein neugieriger und eigentlich nachtaktiver Steinkauz die vorbeifahrenden Radfahrer und Autos von seinem Platz in einer ziegelsteingemauerten Scheune auf einem Bauernhof. Die kleine Eule ist selten geworden, in vielen Bundesländern steht sie auf der roten Liste und ist vielerorts sogar vom Aussterben bedroht. Mit ungefähr 5.000 Brutpaaren leben ca. 60 Prozent des deutschen Steinkauzbestandes in...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.11.20
  • 3
  • 1
Kultur
Die Klasse 6c des Marie-Curie-Gymnasiums präsentiert ihre Lieblingslektüren.
5 Bilder

Deutschprojekt am Marie-Curie-Gymnasium Bönen
Vorlesetag 2020

Anlässlich des Vorlesetages 2020 am 20. November hat die Klasse 6c des Marie-Curie-Gymnasiums im Rahmen des Deutschunterrichts ein kleines Projekt gestartet: Jedes Kind hat ein Plakat zu seinem Lieblingsbuch gestaltet und vorgestellt. Zudem hat jeder der Sechsklässler eine besonders spannende Stelle aus diesem Buch vorgelesen. "Auf diese Weise haben die Schülerinnen und Schüler viele neue Bücher kennengelernt", erklärt Deutschlehrerin Alicia Thier. Der Austausch der Bücher habe bereits...

  • Bönen
  • 08.11.20
Kultur
Kanada ist Thema im Englischunterricht
2 Bilder

Englischunterricht am Marie-Curie-Gymnasium Bönen
Kanada im Fokus

Ende November steht im Englischleistungskurs der Jahrgangsstufe 11 des Marie-Curie-Gymnasiums Bönen hoher Besuch an: Die Schülerinnen und Schüler bekommen die Möglichkeit - wenn auch nur virtuell über Videokonferenz -, das kanadische Konsulat in Düsseldorf  zu besuchen und die Konsulin Lee-Anne Hermann zu interviewen, die gleichzeitig auch Handelskommissarin ihres Landes ist. Hermanns Stationen als Diplomatin waren vor Deutschland Simbabwe, Irland und die Elfenbeinküste. 2015 eröffnete sie die...

  • Bönen
  • 08.11.20
LK-Gemeinschaft
Freuen sich über die Zertifizierung als Fairtrade-Kreis (v.l.): Matthias Tresp (Fachbereich Natur und Umwelt Kreis Unna), Peter Driesch (Fachbereichsleiter Natur und Umwelt beim Kreis Unna), Klaus-Bernhard Kühnapfel (Bündnis 90/Die Grünen, Vertreter für die Kreispolitik), Umweltdezernent Ludwig Holzbeck (mit Fairtrade-Urkunde) und Jutta Eickelpasch (Verbraucherzentrale e.V. Kamen, für die Zivilgesellschaft – Sprecherin der Steuerungsgruppe). Foto: B. Kalle/Kreis Unna

Faire Auszeichnung
Fairtrade-Urkunde an den Kreis übergeben

Im Sommer hatte TransFair e.V. bekannt gegeben, dass der Kreis Unna Fairtrade-Kreis wird. Jetzt fand die offizielle Auszeichnung statt – allerdings coronabedingt im kleinen Kreis. Im Rahmen einer Sitzung der Steuerungsgruppe wurde die Urkunde in Empfang genommen. Kreis Unna. "Wir hätten diesen schönen Erfolg gern groß gefeiert", unterstreicht Umweltdezernent Ludwig Holzbeck. "Schließlich steckt eine Menge Arbeit in der gelungenen Zertifizierung – und die gilt es zu honorieren." Doch die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.11.20
LK-Gemeinschaft
Comedian Michael Mittermeier ist nicht nur auf der Bühne, sondern auch auf dem Papier lustig.
Aktion 2 Bilder

Stadtspiegel Unna/Kamen verlost Mittermeiers Corona-Chroniken
Lachen ist die beste Medizin gegen den Corona-Wahnsinn

Lachen ist die beste Medizin, heißt es. Und das hat sich Comedian Michael Mittermeier im Kampf gegen den Coronavirus-Wahnsinn zu Herzen genommen. Morgen erscheint sein Buch "Ich glaube, ich hatte es schon - Die Corona-Chroniken". Der Stadtspiegel Unna/Holzwickede verlost ab heute zwei frisch gedruckte Exemplare. von Nina Sikora Ganz anders und manchmal unfreiwillig komisch ist unser neuer Alltag mit Corona geworden. Gefundenes Fressen für einen Komiker wie Mittermeier. Wie viele Witze...

  • Unna
  • 04.11.20
LK-Gemeinschaft
Bürgermeisterin Elke Kappen und der erste Beigeordnete Dr. Uwe Liedtke besuchten jetzt die Kinder und nahmen mit ihnen die neuen Tafeln in Augenschein. Foto: Stadt Kamen

Neue Tafeln am Baumlehrpfad
Monopoli-Kinder erkunden Natur

Den Vorschulkindern des DRK-Familienzentrums Monopoli in der Gartenstadt Seseke-Aue ist der Umwelt- und Naturschutz ein wichtiges Thema: Regelmäßig machen sie sich im Rahmen eines Nachhaltigkeitsprojektes auf den Weg und sammeln im Umfeld ihrer Kita Müll ein; zuletzt besuchten sie den GWA-Wertstoffhof an der Werkstraße, wo sie Wissenswertes rund um das Thema Wertstoffe erfuhren. Kamen. Bei ihren Ausflügen in die Umgebung lernen sie zudem die Natur kennen – und dies nun noch viel...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.11.20
Sport
Die Pottsteinschlange soll an den ersten Lockdown der Corona-Pandemie im Frühjahr diesen Jahres erinnern. Foto: Günter Kunert

Auch in schweren Zeiten
Pottsteinschlange soll an ersten Lockdown erinnern

Die Sportschützen Heeren-Werve haben ihre Corona Pottsteinschlange mit 789 bunten Steinen am Zaun des Vereinsheims jetzt aufgelöst. Die schönsten Pottsteine wurden nun auf einer Erinnerungstafel verewigt. Kamen. Zuerst wurde eine 70x70x4 cm große Betonplatte gegossen und anschließen die schönsten Steine dort aufgeklebt. "Diese Platte hängt nun neben dem Eingang des Vereinsheims und soll an den ersten Lockdown im Frühjahr diesen Jahres erinnern", so der Geschäftsführer Günter Kunert. Eine...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.11.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Werkstatt bildet Pflegenachwuchs aus. Foto: Werkstatt im Kreis Unna/Klumpp

Pflegenachwuchs gesucht
Staatliche Pflegeschule startet mit ausgebuchtem Kurs

Die Werkstatt im Kreis Unna engagiert sich für den Pflegenachwuchs: Die staatliche anerkannte Pflegeschule der Werkstatt startete die neue „generalistische“ Pflegeausbildung. Der Kurs mit 25 Teilnehmer*innen war schnell ausgebucht. Kreis Unna. Nach der dreijährigen Ausbildung können die Schüler*innen bei der Pflege von Menschen aller Altersgruppen und in allen Versorgungsbereichen aktiv werden: in Krankenhäusern, stationären Pflegeeinrichtungen und in der ambulanten Pflege. „Unser Angebot...

  • Stadtspiegel Unna
  • 02.11.20
LK-Gemeinschaft
Der 3D-Spielplan von "Killercruise" ermöglicht ein innovatives Spielkonzept und macht schon beim Aufbau Spaß.
Aktion Video 6 Bilder

Spielekompass
Bis Weihnachten sind jede Woche tolle Neuheiten zu gewinnen

Die Herbstferien sind vorbei und mit ihnen die internationalen Spieletage. Was normalerweise als Spiel '20 in Essen die Messehallen mit tausenden Spielebegeisterten gefüllt hätte, konnte Corona-bedingt nur im Netz als Spiel digital stattfinden. Dennoch haben wir uns für unsere Leser umgesehen und stellen nun wieder bis Weihnachten die schönsten Spieleneuheiten vor. Wie Ihr es von uns gewohnt seit, gibt es auch wieder viele interessante Verlosungen. Von Andrea Rosenthal Kooperative Spiele...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.11.20
  • 3
  • 3
Wirtschaft
Anja Brauckmann ist die neue Teilmarktleiterin der Sparkasse Bergkamen-Bönen.

Anja Brauckmann folgt Bernd Schäfer
Neue Teilmarktleiterin bei der Sparkasse

Die Sparkasse Bergkamen-Bönen hat eine neue Leitung des Teilmarktes Bergkamen (Geschäftsstellen in Oberaden und Rünthe). Der bisherige Teilmarktleiter, Bernd Schäfer, ist durch die Bürgerinnen und Bürger zum Bürgermeister der Stadt Bergkamen gewählt worden und wird daher die Sparkasse nach über 30-jähriger Tätigkeit in Richtung Stadtverwaltung verlassen. Vor allem in der Geschäftsstelle in Oberaden hat er das Bild der Sparkasse mitgeprägt und war für alle Kunden ein kompetenter...

  • Bergkamen
  • 01.11.20
Ratgeber
Die WFG lädt Schülerinnen und Schüler zur Schnuppervorlesung „Handelsmanagement und E-Commerce“ ein.

WFG lädt Schüler zur Schnuppervorlesung ein
„Alexa, ich brauche ein Pony!"

„Alexa, ich brauche ein Pony! – Wie digitale Sprachassistenten funktionieren“ lautet der Titel der Online-Schnuppervorlesung, zu der die Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) in Kooperation mit der Hochschule für angewandtes Management Unna (FHAM) für Donnerstag, 12. November, einlädt. Schülerinnen und Schüler der Oberstufe haben die Gelegenheit, sich im Rahmen der einstündigen Veranstaltung über die Inhalte des Studiengangs Handelsmanagement und E-Commerce zu informieren. Beginn ist um 16...

  • Unna
  • 01.11.20
Politik
Bergkamens Bürgermeister Roland Schäfer geht im November in den wohlverdienten Ruhestand.

Bergkamens Bürgermeister geht in Rente
Roland Schäfer schickt einen Abschiedsgruß

Roland Schäfer, Bürgermeister der Stadt Bergkamen, Präsident des Städte- und Gemeindebundes NRW und Ehrenpräsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes geht im November in Rente. Vorab schickt er einen Abschiedsgruß: "Liebe Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter! Nach mehr als 31 Jahren als Stadtdirektor und Bürgermeister der Stadt Bergkamen ist es Zeit, „Lebewohl“ zu sagen.Und gleich zu Beginn muss ich offen zugeben, dass ich mir meinen Abschied aus diesem Amt durchaus anders...

  • Bergkamen
  • 01.11.20
Politik
Großer Bahnhof vor dem Kreishaus: Landrat Michael Makiolla wurde mit der Drehleiter aus dem Büro abgeholt.
3 Bilder

Landrat Makiolla hebt zum Abschied ab

Ein Stratege mit Bodenhaftung verlässt die "Kommandobrücke" im Kreishaus: Nach 30 Jahren in der Kreisverwaltung, davon 16 als direkt gewählter Landrat, verabschiedet sich Michael Makiolla (64) in den Ruhestand. Der Kreis Unna sagt: Danke! Eigentlich hätte dieser letzte Arbeitstag ganz anders aussehen sollen. Eine große Verabschiedung war geplant, die Kamener Stadthalle gebucht, viele Gäste sollten kommen. Auf dem Programm hätte Musik von der Neuen Philharmonie Westfalen gestanden für den...

  • Unna
  • 31.10.20
Kultur
Auch die Lichtkunst von Mario Merz sollte im Rahmen der Lichtreise besucht werden.

Lichtreise zu den Neon-Highlights der Hellweg-Region fällt aus

Die für Samstag, 31. Oktober geplante Lichtreise muss aufgrund der aktuellen Situation entfallen. Bereits gekaufte Karten werden  erstattet. Bei der Lichtreise hätte die Erkundung der aus Neonröhren bestehenden Lichtkunstwerke in Unna und Lippstadt auf dem Programm gestanden. Die Lichtkunstwerke, die sich im öffentlichen Raum in der Hellweg-Region befinden, sind dauerhaft für Interessierte zugänglich. Daher sind alle Lichtkunstfans eingeladen, sich selbstständig auf eine abendliche...

  • Unna
  • 31.10.20
Kultur
Auch Veranstaltungen können vorerst nicht auf dem Haus  Opherdicke stattfinden.

Wasserschloss bleibt vorerst geschlossen
Lockdown auf Haus Opherdicke

So gerne der Kreis gerade in Krisenzeiten sein kulturelles Angebot aufrecht erhalten würde, so sehr genießt der Infektionsschutz der Bürger und die Eindämmung der Ausbreitung der Pandemie oberste Priorität. Aufgrund der aktuellen Gefährdungslage im Zusammenhang mit dem Corona-Virus, hat die Verwaltung des Kreises Unna die vorübergehende Schließung des Haus Opherdicke beschlossen. Von Montag, 2. November an bleibt das Museum samt Bistro bis auf Weiteres geschlossen. Auch Veranstaltungen...

  • Unna
  • 30.10.20
Politik
Wird die Innenstadt wie ausgestorben sein? Archiv-Foto: Karolin Rath-Afting

IHK und Handwerkskammer zu den Beschlüssen des Corona-Kabinetts
Sind das die richtigen Maßnahmen?

„Klar ist, die steigende Zahl der Coronavirus-Neuinfektionen in Deutschland erfordert Maßnahmen, um die Auswirkungen der Pandemie besser zu kontrollieren und beherrschbar zu machen“, erklärt IHK-Präsident Heinz-Herbert Dustmann, nach Bekanntgabe der heutigen Beschlüsse der Bundesregierung. Er sagt aber auch: „Die IHK hinterfragt jedoch kritisch, ob die gefassten Beschlüsse an den richtigen Stellen ansetzen, denn für viele Mitgliedsunternehmen bedeuten die neuen Vorgaben weitere...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.10.20
LK-Gemeinschaft
Die Aktion „Laternen-Fenster“ startet am Sonntag, 1. November, und endet am Mittwoch, 11. November.

Mitmach-Aktion
Laternen-Fenster als Alternative zum Martinsumzug

Kann man das St. Martins-Fest auch zu Coronazeiten mit Laternen feiern?  Ja, das geht. Nur etwas anders als in den letzten Jahren.  Da dieses Jahr in manchen Ortschaften der Martinsumzug leider ausfällt, hat Jennifer Brenzinger der Lichtschneiderei Brenzinger die Aktion „Laternen-Fenster“ ins Leben gerufen. Diese startet am Sonntag, 1. November, und endet am Mittwoch, 11. November und soll alle animieren, beleuchtete Laternen in die Fenster zu hängen oder zu stellen. Jeder der Lust hat, kann...

  • Unna
  • 27.10.20
Kultur
Am kommenden Sonntag (1. November) heißen die Künstler beim Celloherbst-Konzert Felicitas Stephan 
und Tobias Bredohl. Sie springen ein für die im Flyer angekündigten Luc Tooten und Stéphane de May, die absagen mussten.

Celloherbst-Konzert in der "sohle1"
Update: Konzert wird verschoben

Das für kommenden Sonntag, 1. November 2020 geplante Konzert im Rahmen des Celloherbstfestivals in der Galerie sohle 1 mit Felicitas Stephan (Violoncello) & Tobias Bredohl (Klavier) wird kurzfristig abgesagt. Die unter dem Motto "Beethovenjahr 2020" stehende Konzertreihe hat bisher 16 erfolgreiche Konzerte durchführen können. Kulturreferentin Simone Schmidt-Apel geht davon aus, dass das Konzert nur aufgeschoben ist; ein neuer Termin soll sobald möglich, angekündigt...

  • Kamen
  • 26.10.20
Blaulicht
Die Polizei hat die Lage mittlerweile unter Kontrolle. Fotos: privat
3 Bilder

Unna-Massen: Polizei hat die Lage unter Kontrolle
Flüchtlinge wollten trotz Quarantäne die Einrichtung verlassen

In Unna-Massen ist zur Stunde ein Polizeieinsatz in der Erstaufnahmeeinrichtung für Geflüchtete beendet worden. Ein neuer Corona-Fall sorgte für Aufregung in den Mittagsstunden. Rund 350 Bewohner befinden sich seit zwei Wochen in Quarantäne. Am morgigen Dienstag wäre die Maßnahme beendet gewesen, doch nun muss die Quarantäne um weitere 14 Tage verlängert werden.  Das wollten viele Bewohner nicht hinnehmen und machten lauthals ihren Unmut kund. Rund 35 Personen drohten damit, das Gelände zu...

  • Stadtspiegel Unna
  • 26.10.20
Ratgeber
Die Heinestraße wird ab Mittwoch voraussichtlich fünf Wochen voll gesperrt.

Anschluss-Arbeiten an der Wasserversorgung
Vollsperrung der Heinestraße in Kamen

Da an der Heinestraße Anschlussarbeiten an der Wasserversorgung durchgeführt werden müssen, wird die Straße im Bereich zwischen den Hausnummern 10 bis 19 ab Mittwoch, 28. Oktober, für voraussichtlich fünf Wochen voll gesperrt. Betroffene Anwohner werden vorab über den Ablauf der Baumaßnahmen und die daraus resultierenden Einschränkungen wie Verlegung der Müllabfuhr oder eingeschränkte Erreichbarkeit von Einfahrten und Grundstücken informiert. Um im Einsatzfall die Restbreite der Fahrbahn...

  • Kamen
  • 26.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.