reitverein

Beiträge zum Thema reitverein

Kultur
Der Ferienspaß wird dieses Mal auf der Anlage des Reitervereins Lohengrin Hau durchgeführt.

In der zweiten Woche
SGE Bedburg-Hau lädt Kinder zum Ferienspaß ein

In der zweiten Woche der Herbstferien wird in diesem Jahr der Ferienspaß Bedburg-Hau durchgeführt. Dazu lädt die SGE Bedburg-Hau als Träger zwischen dem 19. und 23. Oktober Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren ein. Jeweils zwischen 10 und 14 Uhr wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Da das Platzhaus bei der SGE zurzeit saniert wird, wird der Ferienspaß auf der Anlage des Reitervereins Lohengrin Hau (Schmelenheide 75) durchgeführt. Um einer Covid-19-Infektion vorzubeugen, hat der...

  • Bedburg-Hau
  • 14.10.20
Vereine + Ehrenamt
Schirmherr Hanslothar Kranz vollzog die Siegerehrungen beim RV Hubertus. 
Foto: Rebecca Thamm

Reiterverein Hubertus lud ein zum Turnier
Auf dem Rücken der Pferde

Während wegen der Pandemie ringsum alle Turniere abgesagt wurden, wagte es der Reiterverein Hubertus und lud ein auf die Reitanlage Volmer am Klusemannsweg. RV-Vorsitzender Dietmar Volmer und Sportwartin Jennifer Höfmann staunten über einen Rekord. Das Turnier war die größte Reitveranstaltung in ganz Essen: An die 400 Teilnehmer mit rund 470 Pferden traten in 16 verschiedenen Wettbewerben und Leistungsprüfungen gegeneinandrr an. Der Veranstalter hatte sich zwar vorbehalten, einzelne Prüfungen...

  • Essen-Werden
  • 07.10.20
Vereine + Ehrenamt

Kamener Reitverein
Ferienkurs im Reiten

In den Herbstferien bietet der Kamener Reitverein einen Schnupperkurs auf der Reitanlage im Gewerbegebiet Hemsack an. Mitmachen können Kinder und Jugendliche ab acht Jahren. Der Reitkurs findet von Montag bis Freitag täglich von 13.30 bis 15.30 Uhr statt. Zum Programm gehört neben der Pferdepflege sowie dem Satteln und Trensen auch das Reiten an der Longe und in der Abteilung. 6 Ponys und Kleinpferde sowie eine Reithalle stehen hierfür zur Verfügung. Freie Plätze gibt es noch in der Woche vom...

  • Kamen
  • 01.10.20
LK-Gemeinschaft
In Gemeinschaft von Freunden mit Pferden unterwegs - so das Motto der VFD
3 Bilder

VFD bittet Thorben Terwort von Bündnis 90/Die Grünen zum Balkongespräch
Zur Sache Herr Terwort

Dieser Tage sehe ich an dem ein und anderen Ort unserer Stadt, sonnenbeschirmte Parteigenossen teils unbeholfen, teils gelangweilt oder manchmal auch mehr mit sich selbst beschäftigt um einen Tisch herumstehen. Sie alle warten auf interessierte Bürger, die sich zu ihren jeweils ganz persönlichen Anliegen, Rede und Antwort erhoffen. So manches Mal möchte ich gerne stehen bleiben, um über Probleme und Potentiale in unserer Stadt zu diskutieren, doch der Anblick der vermummten Gestalten lässt mich...

  • Recklinghausen
  • 22.08.20
Vereine + Ehrenamt
Fellpony Henry gilt beim Reit- und Fahrverein Hubertus als „bester Therapeut im Stall.“ Durch seine einfühlsame Art hat Henry, hier mit Werner Albry und Sabine Krieger, schon manchen Kindern, Jugendlichen und Menschen mit Behinderungen, mehr als eine glückliche Stunde beschert.
Fotos: Reiner Terhorst
6 Bilder

Das soziale Miteinander steht beim Reit- und Fahrverein Hubertus im Vordergrund
„Ein Tag hier bringt mir immer ganz viel“

„Der artgerechte Umgang mit Tieren ist wichtig für die Entwicklung der sozialen Kompetenzen und motorischen Fähigkeiten von Kindern. Und das soziale Miteinander hat bei uns einen riesigen Stellenwert.“ Werner Albry, der Vorsitzende des „Reit- und Fahrvereins Hubertus 1950, neugegründet 2007 e.V.“, bekommt bei seinen Worten leuchtende Augen und glühende Wangen. „Wenn wir sehen, wie stolz und glücklich hier die Kinder oder auch Menschen mit Handicap sind, dann wissen wir alle, dass sich unser...

  • Duisburg
  • 29.07.20
  • 2
  • 1
Sport
Verena Münker und "Dschibuti".
2 Bilder

Die Schwestern Verena Münker und Carolin van der Linde blicken auf tolle Turniertage zurück
Erfolgreiche Reiterinnen des RSV St. Hubertus Wesel-Obrighoven

Eine weitere Erfolgsmeldung gibt es von den Schwestern Verena Münker (geborene van der Linde) und Carolin van der Linde, die "auf hoch erfolgreiche Turniertage" zurückblicken. Verena Münker begann am Donnerstag beim Reiterverein St. Georg Münster e.V. Dort qualifizierte sie sich mit der eigenst ausgebildeten Stute Dschibuti mit einer gelungenen Runde für den, am Freitag stattfindenden Kurz-Grand Prix, eine Dressurprüfung der Klasse S***. Hier konnte das Duo die Wertungssumme von 70 Prozent...

  • Wesel
  • 22.07.20
Sport
Alle Pferdesportler, die sich im Dressursattel wohler fühlen, können sich auf den 8. August 2020 freuen. Denn dann putzt der Reiterverein Lippe-Bruch Gehlen e.V. seine großzügige Reitspontanlage an der Nierleistraße heraus und bittet zum Dressur-Late Entry-Turnier.

Reitsport
Gahlen steigt wieder ins Turniergeschehen ein

Auch für die routinierten Turniermacher des Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen ist diese Turniersaison außergewöhnlich. Nachdem das große Hallenspringturnier im Januar noch wie gewohnt über die Bühne ging, zeichnete sich schnell ab, dass an einer Absage der Vielseitigkeitstage im Geländepark Hardtberg im April kein Weg mehr vorbeiführen würde. „Wir haben damals sehr umsichtig gehandelt und auch direkt das Sommerturnier Ende Juli abgesagt“, erklärt Christiane Rittmann, die hinzufügt, „dass größere...

  • Dorsten
  • 16.07.20
Sport
vlnr: Caipirinha („Caipi“) mit Ruth Pfannkuche, Diego mit Lara Rumann, Monte Carlo („Monte“) mit Heike Sostak
12 Bilder

Unterstützung für Schulpferde in Asseln
Corona-Hilfe in der Not für Schulpferde - Reit- und Fahrverein Wickede-Asseln-Sölde startet Spendenaktion für treue Lehrpferde

Die Corona-Pandemie hat weitreichende Auswirkungen auf das gesellschaftliche Leben und trifft auch Sportvereine mit voller Härte. Im Falle von Reitschulen sind die Auswirkungen noch auf eine andere Weise brisant, denn hier möchte nicht nur die Anlage unterhalten werden, sondern hier sind Lebewesen direkt von den Auswirkungen betroffen. Die sieben Schulpferde des Reit- und Fahrvereins Wickede-Asseln-Sölde finanzieren sich aus den Einnahmen des Lehrbetriebs, der seit dem 16. März 2020 durch...

  • Dortmund-Ost
  • 17.04.20
Fotografie
*Im Reitverein Zum Rieselfeld*
- Foto/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern 📷
17 Bilder

*Im Reitverein Zum Rieselfeld*

Der Reit- und Fahrverein Zum Rieselfeld e. V. wurde 2006 in Münster gegründet. Er ist Mitglied des Stadt­sportbundes Münster und durch den Reiterverband Münster Mitglied des Landesverbandes der Reit- und Fahrvereine in Westfalen und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN). Dieser Reitverein hat seinen Sitz auf der Reitanlage Bölting, die in den Rieselfeldern gelegen ist, dem Europäischen Vogelschutzreservat vor den Toren Münsters. Die Reitanlage bietet daher nicht nur attraktive...

  • Hagen
  • 06.04.20
  • 4
  • 4
Sport
Siegerin der ersten Wertungsprüfung zur Sparkassen-Junior-Trophy 2020 beim Hallenreitturnier in Voßwinkel: Clara Sophie Kußmann auf Zu Gunsten vom RV Oberkirchen.

Hallenreitturnier in Voßwinkel
Clara Sophie Kußmann gewinnt erste Wertungsprüfung der Sparkassen-Junior-Trophy

Insgesamt war es ein sehr erfolgreiches Wochenende für die Sauerländer Reiter. Neben zahlreichen Platzierungen beim Hallenreitturnier in Voßwinkel blieben auch einige Siege im Sauerland und sogar direkt beim gastgebenden Reitverein Voßwinkel. So gewann Janne Müller auf Dreamdancer einen Stilspringwettbewerb mit erlaubter Zeit, Christina Niemand auf Ballantines eine Stilspringprüfung der Kl. L, Marco Lilienbecker auf Vegas eine Stilspringprüfung der Kl. M* und Philipp Müller auf Curtis eine...

  • Arnsberg-Neheim
  • 26.02.20
Sport
Zum „Familienfest“ treffen sich am ersten Adventssonntag die aktiven Sportler des Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen auf ihrer Vereinsanlage.

Vereinsmeisterschaft des RV Lippe-Bruch Gahlen

Zum „Familienfest“ des eigenen Reitervereins treffen sich am ersten Adventssonntag seit vielen Jahrzehnten die aktiven Sportler des Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen auf ihrer weitläufigen Vereinsanlage. „Die Zeit zwischen dem Ponyturnier in den Herbstferien und dem Jahresauftakt mit GAHLEN 2020 ist für uns alle zwar immer eine sehr arbeitsreiche Zeit, aber trotzdem freuen wir uns jedes Jahr auf die Vereinsmeisterschaft,“ erklärt Christiane Rittmann, Vorsitzende des Reitervereins und führt fort,...

  • Dorsten
  • 29.11.19
Vereine + Ehrenamt

Reitlehrgang
Ferienspaß mit dem Reitverein Kamen

Vergangenes Wochenende konnten Joke Fass, Mia Oelkers, Antonia und Juliane Dorn, Lena Schütte, Marie Teipel, Pauline Fröse, Mia Lotta Griewel, Mia Schaper und Nora Weiß an einem tollen Ferienlehrgang, organisiert vom Jugendteam Kamen RV teilnehmen. Gemeinsam haben sie drei aufregende Tage mit Reiten, Dressuraufgaben und Ponyspielen verbracht.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.10.19
Sport
Die stolzen Kreismeister mit Pferd Woody.

Pferd Woody trägt seine Kamener Voltigierer zum Kreismeister-Titel

Die Kreismeisterschaft der Voltigierer wurde beim Reitverein ZRFV Kamen ausgetragen. Am Ende des  zweitägigen Voltigierturniers stand fest: Kamen ist Kreismeister. Abwechslungsreiche Prüfungen vom Breiten- bis zum Leistungssport, Gruppen-, Einzel- und Doppelwettbewerbe sowie Kostümvoltigieren auf dem Holzpferd standen auf dem Programm. Auch dieses Jahr waren wieder integrative Gruppen der Einladung gefolgt. Insgesamt waren 400 Teilnehmer angemeldet und starteten in 41 Gruppen, 22 Doppel-Paaren...

  • Unna
  • 05.10.19
Sport
Lippe-Bruchs Reiter trafen sich am Tag der Deutschen Einheit wieder zum traditionellen Herbstausritt.
5 Bilder

Lippe-Bruch-Reiter aus Gahlen
Herbstausritt bei herrlichem Wetter

Lippe-Bruchs Reiter trafen sich am Tag der Deutschen Einheit wieder zum traditionellen Herbstausritt. Rund 15 Aktive der verschiedensten Altersgruppen ritten durch Wald und Feld, während eine heitere Scharr Begleitpersonen ebenfalls in den Sattel stieg. Jedoch nicht in den Sattel eines Pferdes, sondern in den Fahrradsattel. Zu einem Zwischenstopp traf man sich auf der halben Strecke und erzählte sich vom bisherigen Verlauf des Ausfluges. Dazu brachten die Fahrradfahrer Kakao und Gebäck mit,...

  • Dorsten
  • 04.10.19
Sport
Das Bild zeigt Doris Ott mit ihrem Pferd "Janke" und Beifahrer Andreas Löwe.

Viele vordere Plätze gesammelt
Voerder Fahrsport kann auf zwei erfolgreiche Wochenenden zurückblicken

Der Voerder Fahrsport kann auf zwei erfolgreiche Wochenenden zurückblicken:Zum einen fand das eigene WBO-Turnier auf der Anlage an der Rönskenstraße statt. Am gleichen Wochenende startete Peter Müller mit seinen schweren Warmblütern Carl und Elias in den A-Wettbewerben im westfälischen Epe. Dort konnte er in der Dressur besonders glänzen und entschied mit 7,6 die Prüfung für sich. Im Gelände konnte er sich mit minimalem Unterschied zum Erstplatzierten den zweiten Platz sichern. Ebenfalls an...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 28.09.19
Vereine + Ehrenamt
Der Reiterverein Voerde veranstaltet am Sonntag, 8. September, jährliches Fahrturnier.

Fahrturnier des Reitvereins Voerde am 8. September in Voerde
Ran an die Zügel

Der Reiterverein Voerde veranstaltet am Sonntag, 8. September, jährliches Fahrturnier. Auf der Anlage an der Rönskenstraße können die Besucher und die Teilnehmer die Faszination des Fahrsports live erleben. Für die Disziplinen Dressur, Hindernisfahren und Gelände werden 30 Ein- und Zweispänner, Ponys und Pferde vom Niederrhein und aus Westfalen erwartet. Das Turnier startet um 9.30 Uhr mit den Prüfungen in der Dressur und dem anschließenden Hindernisfahren. Ab 15 Uhr geht das Fahren in den...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 02.09.19
Sport
Anja Turowsky mit Felix am Wasserhindernis der Geländeprüfung

Die neuen Kreismeister stehen fest: Kutschenfahrer messen sich in Herne

Fahrsport, Ponyreiten, Shoppingmeile: Am vergangenen Wochenende war viel los beim RFZV St. Hubertus Herne/Bochum-Gerthe e.V. Neben dem traditionellen Fahrturnier mit Austragung der Stever-Lippe-Ruhr Kreismeisterschaft fanden auch ein Tag der offenen Tür sowie ein Trödelmarkt statt. Bereits am Freitag ging es los mit einer Dressur-Fahrprüfung für Pony-Zweispänner der Klasse M. Den Auftaktsieg feiern durfte Tim Schäferhoff vom RV Gustav Rau Westbevern e.V. Erfolge für die Herner Fahrer am Samstag...

  • Herne
  • 12.08.19
Sport
Unter optimalen Bedingungen für Sportler und Zuschauer fand am letzten Maiwochenende das alljährliche Voltigierturnier beim Reiterverein Voerde statt.
2 Bilder

Optimale Bedingungen
Alljährliches Voltigierturnier beim Reiterverein Voerde

Unter optimalen Bedingungen für Sportler und Zuschauer fand am letzten Maiwochenende das alljährliche Voltigierturnier beim Reiterverein Voerde statt. Der Tag begann mit der Prüfung der Galopp-Schritt-Gruppen. Hier siegte das Team aus Goch mit einer Wertnote von 6,3. Im nachfolgenden Wettbewerb der Schrittgruppen nahmen zwei Voerder Mannschaften mit ihrem Voltigierpferd Cairon teil. Hinter dem Sieger der Prüfung, dem VVS Kalkar X auf dem Pferd Mr. Balou, konnten sich die heimischen Mannschaften...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 03.06.19
Sport
Reitverein Diana Diersfordt startet in seine Turniersaison.

Turnier am Samstag und Sonntag (11. und 12. Mai)
Reitverein Diana Diersfordt lädt ein

Mit insgesamt 24 Prüfungen und rund 760 Nennungen startet der Reitverein Diana Diersfordt in diesem Jahr seine Turniersaison. Die Plätze sind, dank der vielen fleißigen Vereinshelfer, bereits hergerichtet und die Teilnehmer dürfen sich über neue Platzbegebenheiten freuen. "Wir haben viel getan, um beste Bedingungen für unsere Teilnehmer zu schaffen!", sagt Andreas Hurtienne, neuer erste Vorsitzender des Diersfordter Reitvereines. „Nun wünschen wir uns nur noch traumhaftes Wetter, faire...

  • Wesel
  • 09.05.19
Sport
Das diesjährige Hallenturnier des Reitervereins Hellefeld bot an drei Veranstaltungstagen ein vielfältiges Programm von der Führzügelklasse über verschiedene Dressurprüfungen bis hin zur Springprüfung der Klasse M* mit Siegerrunde und Qualifikation zum Clemens-Veltins-Gedächtnispokal.

Hallenturnier beim Reiterverein Hellefeld
Anna-Maria Gründler gewinnt Springprüfung der Klasse M*

Wind, Regen und Graupelschauer konnten die Teilnehmer und Besucher nicht davon abhalten, zum diesjährigen Hallenturnier des Reiterverein Hellefeld am vergangenen Wochenende zu kommen. Die drei Veranstaltungstage boten ein vielfältiges Programm von der Führzügelklasse über verschiedene Dressurprüfungen bis hin zur Springprüfung der Klasse M* mit Siegerrunde und Qualifikation zum Clemens-Veltins-Gedächtnispokal. Hier konnte sich Anna-Maria Gründler (RV Hellefeld) durchsetzen und gewann die...

  • Sundern (Sauerland)
  • 19.03.19
Vereine + Ehrenamt
Gemeinsam stark: Im Reiterverein Gelsenkirchen sind Mitglieder eines jeden Alters willkommen. Besonders die Kinder- und Jugendförderung wird groß geschrieben und die jungen Reitanfänger profitieren von der Erfahrung der Älteren.
2 Bilder

Reiterverein bangt um Existenz

Im März 2020 muss der Reiterverein Gelsenkirchen sein Grundstück an der Willy-Brandt-Allee in Erle verlassen, denn der Pachtvertrag läuft aus. Für die Verlagerung zum neuen Gelände fehlt das Geld. Die Mitglieder fühlen sich von der Stadt im Stich gelassen. GE. Die Geschichte des Reitvereins ist lang und traditionsreich. Bereits seit 1953 dreht sich im Herzen Gelsenkirchens alles rund ums Pferd und den Reitsport. Susanne Hopfenberg ist Geschäftsführerin, kennt den Verein schon seit Jahrzehnten...

  • Gelsenkirchen
  • 14.03.19
  • 2
  • 2
Sport
Die Prüflinge mit Prüfer Martin Obermeier, Jugendwartin Melanie Schürmann und die Trainerinnen Lena-Marie und Kristin Rittmann.

Tolle Leistung der kleinen Reiter
Gahlener Nachwuchs legt Reitabzeichen ab

Gahlen. Beim Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen e.V. wird die Nachwuchsförderung groß geschrieben. „Es ist uns sehr wichtig, den Nachwuchs immer wieder aufs Neue zu motivieren und ihnen die Möglichkeit zu geben, ihr gelerntes unter Beweis zu stellen. Dafür eignen sich die seit einiger Zeit im Programm des Deutschen Reiterverbandes aufgenommenen Motivationsabzeichen sehr gut.“, erzählt die Vereinsvorsitzende Christiane Rittmann in einer ruhigen Minuten, bevor sie den teilnehmenden Nachwuchsreitern...

  • Dorsten
  • 25.02.19
Sport
RüMa-Bild
69 Bilder

Turnierwochenende beim ZRFV Gelsenkirchen-Scholven e.V. am Fünfhäuserweg

Trotz gleissender Mittagshitze mit bis zu 38 Grad auf dem Reitplatz, stand bisher beim Turnier in Scholven ganz der Reitsport im Mittelpunkt. So waren die Ergebnisse auch nennenswert. Dank der hervorragenden Turnierorganisation ist man voll im Zeitplan. Pünktlich zum Arbeitsfeierabend geht eine leicht kühlende Brise über den Platz, der sich zu den Abendveranstaltungen füllt. Um 20:00 Uhr startet auf dem Springplatz noch eine S-Prüfung. Danach dürfte der Höhepunkt des heutigen Tages das...

  • Gelsenkirchen
  • 03.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.