Der All Woman Frauenchor in der Martinskirche

Anzeige
All Woman Frauenchor der Musikschule Bottrop (Foto: http://www.allwoman.de/)
Bottrop: Martins Kirche |

Ein Benefiz Konzert

der dritte Adventssamstag ist in den letzten 7 Jahren in der Martinskirche
ein fester Bestandteil durch den All Woman Frauenchor der Bottroper Musikschule geworden.
Dieser Chor besteht schon 15 Jahre lang und ist weit über die Stadtgrenzen bekannt.
Einige Besucher die diesen Chor mal sehen wollten, kamen schon kurz nach 15 Uhr.
Die Kirche wurde um 16 Uhr 30 geöffnet.
Eine lange Menschtraube stand bis zum Zebra Streifen Osterfelder Straße.

Die Kirche füllte sich im nu, alle Sitzplätze waren schnell besetzt, wer ziemlich spät kam fand nur noch einen Stehplatz.
Bis 17 Uhr spielte Roland Miosga am Piano und Many Miketta am Bass vorweihnachtliche Lieder und stimmte die Besucher schon mal auf einen stimmungsvollen Nachmittag ein.

Ab 17 Uhr präsentierte der All Woman Frauenchor der Bottroper Musikschule vorweihnachtliche Lieder. Diesen Frauen sieht man an das Singen Spaß macht.
Gekonnt und mit wunderschönen Stimmen bestückt kann der Chor sich überall präsentieren.
Die Botschaft : Frohe Weihnachten war in vielen Liedern zu finden.

Nach über einer Stunde wunderschöner vorweihnachtlicher Lieder, wollte der Applaus der Zuschauer fast nicht mehr enden.
Es gab natürlich eine Zugabe,
CDs von diesem Chor konnte man im Anschluss dieser Veranstaltung kaufen.
Es wurden keine Eintrittsgelder erhoben, sondern es war ein Benefiz Konzert.
Spenden wurden von den Chormitgliedern an den Ausgängen gesammelt.
Der Erlös in diesem Jahr geht an den roten Keil.
http://roterkeil.net/bottrop
ein Teil des Erlöses soll die Kirche erhalten, bisher wurde dem All Woman Chor diese Kirche kostenlos zu Verfügung gestellt.
Dieser Nachmittag wird vielen gerne in Erinnerung bleiben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.