Linke Politikerin im asozialen NPD-Jargon

Anzeige
Grafik: Udo Massion
Bottrop: Thüringen-Berlin | Klartext: Udo Massion

Man ist als Bürger dieses Landes ja schon einiges gewöhnt, die Leistungsfähigkeit der jeweils so stark im Kopf gestörten Politiker ist sehr begrenzt. Wie heute bekannt wurde, hat die Thüringer Linke-Politikerin Sabine Berninger dem AfD abgeordneten Thomas Rudy, indirekt mit Gewalt gedroht.

Quelle: Südthüringer-Zeitung
Zitat: Sabine Berninger:
"Nein, ich darf einem solchen Wichser nicht aufs Maul hauen. - da stand auch dieser große, fette Burschenschaftler daneben ... - Auch in die Weichteile treten, ist nicht erlaubt: zu viel Öffentlichkeit auf der Messe...Zitat Ende.

http://www.insuedthueringen.de/regional/thueringen...;art83467,4696452

„Berninger bestätigte der Südthüringer-Zeitung, dass sie diese Passage selbst verfasst hat“.

"Was sollen wir unseren Kindern als Eltern oder Opa u. Oma erzählen, wenn sie in der Zeitung solche asoziale Aussagen von unseren Politikern hören u. lesen".

Auch Dr. Peter Tauber der Generalsekretär der CDU hatte einen Nutzer auf Twitter als „Drecksnazi“ schwer beleidigt.
http://hessenschau.de/politik/cdu-generalsekretaer...
Des weiteren beleidigte er einen Bürger auf Facebook als Arschloch. Und dieser Mensch hat auch noch einen Doktortitel! Da sollte man gleich mal nachforschen, ob das kein Plagiat ist.
http://www.sueddeutsche.de/politik/cdu-generalsekr...

Politiker sollten sich gerade in der Öffentlichkeit als Vorbilder für unsere Kinder ausgeben, aber nicht in ihre Aussprache wie ein Asozialer Haufen Dreck benehmen.

Sollen solche beschämende kopflose Politiker wirklich unser Land einmal anführen?

Ich denke nicht, denn bei solchen geistesschwachen Politikern wird ein unabdingbares Chaos in Deutschland gleich vorprogrammiert sein.

Glück auf
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
54
Klaus Omlor aus Gladbeck | 03.03.2016 | 15:55  
27
Bodo Jennen-Schulte aus Bottrop | 03.03.2016 | 16:53  
5.784
Jürgen Fehst aus Gladbeck | 03.03.2016 | 17:05  
2.110
Robert Giebler aus Gladbeck | 03.03.2016 | 17:43  
1.655
Udo Massion aus Gladbeck | 03.03.2016 | 18:25  
54
Klaus Omlor aus Gladbeck | 03.03.2016 | 18:36  
2.110
Robert Giebler aus Gladbeck | 03.03.2016 | 18:49  
1.655
Udo Massion aus Gladbeck | 03.03.2016 | 19:27  
377
Klaus-H Weissmann aus Gladbeck | 04.03.2016 | 13:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.