Diät ohne JoJo-Effek: Themen für 2017 für "Bottrop informier dich" gesucht

Anzeige
Brunhilde Klenner und Christa Ellenbrock informierten im Nachgang zu der Veranstaltung in der Alten Börse auf dem Wochenmarkt zum Thema Organspende. Fast 90 Ausweise wurden in der Alten Börse, über 100 auf dem Wochenmarkt verteilt und direkt ausgefüllt. (Foto: Michael Kaprol)

Mit der Gesundheits-Informationsreihe „Bottrop informier Dich!“, einer gemeinschaftlichen Aktion des Stadtspiegels, Radio Emscher Lippe, der Volksbank sowie der Alten Apotheke, wird den Bottropern gezielt ein Forum zu ausgewählten Gesundheitsfragen geboten, um einen offenen Dialog mit Spezialisten, Fachkräften, Interessierten und Betroffenen führen zu können. Und jetzt werden die Themen für das kommende Jahr gesucht. Und unsere Leser dürfen mitbestimmen!

Burnout, Krebs, Demenz und Alzheimer, Diabetis, Impfungen, Esstörungen und Organspenden standen bislang auf dem Programm der beliebten Reihe "Bottrop informier dich". "Niere zu verschenken - weil Organspende Leben rettet" war das Thema der letzten Veranstaltung in der Alten Börse.

Was soll im Jahr 2017 in der Alten Börse gemeinsam mit Spezialisten und Fachkräften diskutiert werden? Sie, liebe Leser, können uns gerne eine E-Mail an redaktion@stadtspiegel-bottrop.de schicken oder hier, auf der Bürgercommunity "Lokalkompass" ihre Ideen in der Kommentarspalte formulieren.

Interessiert es Sie zum Beispiel, ob Sport der Gesundheit immer gut tut, oder ob körperliche Betätigung auch genau den gegenteiligen Effekt haben kann? Oder möchten sie lieber wissen, wie man eine Diät ohne Jojo-Effekt hinbekommt? Oder fragen sie sich, wie Sie ihr Gedächtnis möglichst lange fit halten können? Das sind nur Vorschläge. Sie können uns aber auch ganz andere Gesundheitsthemen nennen. Wir sind gespannt!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.