Meisterschaft der Schachfreunde Kirchhellen auf der Zielgeraden / Verbandspokal

Anzeige
Bottrop: Bezirksvertretung | Die Vereinsmeisterschaft der Schachfreunde Kirchhellen ist in der Erdscheidenden Phase. Vor der Schlußrunde am 14.4. hat Vorjahressieger Werner Schüppel mit 5-1 Punkten die besten Chancen auf den Titelgewinn. Knapp dahinter folgt Bernd Lange-Hegermann mit 4,5-1,5 Punkten auf Platz 2. Nur noch theoretische Aussichten auf den ersten Platz haben auf den Plätzen 3 und 4 Johann Weber und Uwe Niemierski mit 4-2 Punkten.

Bezirkspokalsieger Horst Sinnwell konnte leider nicht in die zweite Runde des Verbandpokals einziehen. Nach einem Remis in der Normalpartie gegen Marcel Quast (Bochum Gerthe-Werne, DWZ 2207) ging der Stichkampf mit 5min-Blitzpartien mit 2,5-1,5 an den Bochumer Gegner.

Die Schachfreunde Kirchhellen freuen sich über Ihren Besuch in der Bezirksvertretung Kirchhellen, Kirchhellener Ring 84, 46244 Bottrop.
Spielabend ist Donnerstag ab 17:30 (Jugend) und ab 19:00 Uhr (Senioren)
Homepage: www.Schachfreunde-Kirchhellen.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.