Die Laufenburg bei Langerwehe

Anzeige
Langerwehe: Laufenburg | Die Laufenburg ist eine Höhenburg bei Langerwehe im Kreis Düren in Nordrhein-Westfalen. Sie liegt auf einer 217 Meter über NN hohen Anhöhe im Privatforst der Familie Prym zwischen den Langerweher Ortsteilen Heistern und Merode.

Die Burg wurde im 12. Jahrhundert von den Limburgern als Ritterburg zur Sicherung ihres Territoriums gegründet. Zur Burg gehörte das Dorf zur Wehe, später Langerwehe genannt. 1359 fiel die Gegend an Jülich, und die Burg verlor ihre militärische Bedeutung.

Die 38×24 Meter große Burganlage aus Bruchsteinmauerwerk befindet sich im Eigentum der Familie Prym und wird in Pacht als Gutshof und Restaurant genutzt.

Freie Enzyklopädie Wikipedia
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
40.982
Günther Gramer aus Duisburg | 16.10.2014 | 17:25  
3.814
Ralph Butler aus Datteln | 16.10.2014 | 18:37  
4.397
Gabriele Bach aus Witten | 16.10.2014 | 19:45  
752
Alexander Wunderlich aus Dortmund-Süd | 16.10.2014 | 20:39  
3.814
Ralph Butler aus Datteln | 16.10.2014 | 20:43  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 20.10.2014 | 13:40  
3.814
Ralph Butler aus Datteln | 20.10.2014 | 13:55  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 20.10.2014 | 14:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.