Wesel: Jetzt für Kulturfonds 2016 / 2017 bewerben

Anzeige
Bereits seit 1995 fördert der Kreis Wesel gruppenspezifische Kulturarbeit. Dabei sollen insbesondere Projekte und neue kulturelle Initiativen gefördert werden, die sich gemeindeübergreifend entwickeln können.

Voraussetzung für eine Förderung ist, dass die Bewerber ihre Gemeinnützigkeit nachweisen und Eigenleistungen, möglicherweise in Form von Sponsorengeldern, aufbringen.

Über die Vergabe der Fördermittel entscheidet der Schul-, Kultur- und Sportausschuss.

Kulturschaffende aus dem gesamten Kreis können sich bis zum 1. Oktober 2015 für Mittel aus dem gemeinnützigen Kulturfonds des Kreises Wesel bewerben.

Der Haushalt des Kreises Wesel sieht für die Jahre 2016/2017 insgesamt 28.100 Euro für den Kulturfonds vor.

Weitere Informationen sind unter www.kreis-wesel.de und bei Ina Tsoukalas, per Telefon (0281 - 207 2203) oder E-Mail marina.tsoukalas@kreis-wesel.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.