Sexuelle Nötigung: Polizei nimmt 29-Jährigen nach Handlung bei Altweiber-Feier fest

Anzeige

Nach einer Karnevalsveranstaltung in der Dinslakener meldeten Zeugen gegen 18 Uhr die Belästigung von Frauen durch einen Zuwanderer.

Durch eingesetzte Polizeibeamte konnte auf dem Altmarkt ein unter Alkohol- und Drogeneinwirkung stehender 29-jährigen Mann feststellt werden, der nach Angaben von Zeugen eine dreiköpfige Frauengruppe belästigt hatte. Er soll die Frauen am Gesäß sowie im Brustbereich angefasst haben.

Als die unbekannte Frauengruppe sich nach dem Vorfall entfernte, randalierte der 29-Jährige auf dem Altmarkt. Er wurde von Zeugen festgehalten und durch die Polizei wegen des Verdachts der sexuellen Nötigung vorläufig festgenommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.