Leichtathletiknachwuchs mit Eifer bei der Sache

Anzeige
Am Wochenende fanden in Dinslaken die regionalen Kreishallenmeisterschaften der Kinderleichtathletik statt. Ca. 160 Kinder der AK U 10 und U 12 gingen im Drei- und Vierkampf an den Start. Für viele war es der erste Wettkampf und man konnte ihnen die Aufregung deutlich anmerken. Die Stimmung erreichte ihren Höhepunkt, als zum Abschluss der Veranstaltung die Staffelläufe stattfanden. Die Mannschaften aller Vereine wurden durch lautstarke Anfeuerungsrufe unterstützt.
In der AK W 8 belegte Nele Domnick mit 1.133 Punkten den vierten Platz im Dreikampf. Larissa Hoffmann kam mit 817 Punkten auf Platz 28. In der AK W 9 wurde Lotte Liwowki mit 1.090 Punkten Zehnte. Platz 15 belegte Begüm Ünal mit 944 Punkten, gefolgt von Marie Schmitte mit 915 Punkten. Den fünften Platz in der AK W 10 sicherte sich Mia Holt mit 1.205 Punkten. Im Dreikampf der AK W 11 siegte Finja Bläsius mit 1.565 Punkten, im Vierkampf belegte sie mit 1.805 Punkten den zweiten Platz. Benay Ünal kam mit 933 Punkten auf Platz 17. Im Dreikampf der AK M 9 belegte Philipp Damm mit 1.120 Punkte Platz sieben, Elyesa Akar wurde mit 1.074 Punkten Neunter. Ferdinand Geske kam mit 889 Punkten auf Platz 15. Dominierend war der SuS 09 in der AK M 10 und M 11. Hier siegte Finn Guha (M10) mit 1.426 Punkten im Dreikampf. Platz drei belegte Lukas Horn mit 1.248 Punkten, gefolgt von Erik Rose mit 1.189 Punkten auf Rang 4. Fynn Adamy wurde mit 1.057 Punkten Achter, Jan Herrmann belegte mit 821 Punkten Platz 13. In der AK M 11 gewann Johannes Weghaus mit 1.525 Punkten, Zweiter wurde Philipp Rose mit 1.489 Punkten. Den dritten Platz belegte Lennart Fuhrmann mit 1.447 Punkten. Sechster wurde Hariesh Kajendran mit 1.322 Punkten und Rodrigo Narduche kam mit 1.226 Punkten auf den neunten Platz. Auch im Vierkampf gingen die ersten drei Plätze an den SuS 09. Hier siegte ebenfalls Johannes Weghaus mit 1.831 Punkten vor Philipp Rose mit 1.795 Punkten und Lennart Fuhrmann mit 1.718 Punkten. Den fünften Platz sicherte sich Hariesh Kajendran mit 1.628 Punkten, Rodrigo Narduche belegte mit 1.479 Punkten den siebten Platz.
Siegreich waren ebenfalls die Staffeln der männlichen U 12. Es gewann die erste Mannschaft von SuS 09 Dinslaken in einer Zeit von 1:01,9 min. mit Guha, Fuhrmann, Weghaus und Philipp Rose vor der zweiten Mannschaft des SuS 09 Dinslaken mit Erik Rose, Horn, Naduche und Kajendran, die in 1:05,2 min. Zweiter wurde. Die weibliche U 10 Mannschaft mit Domnick, Hoffmann, Schmitte und Begüm Ünal wurde in 1:15,3 min. Vierte.
In der Mannschaftwertung wurde die Vierkampf-Mannschaft U12 mit Weghaus, Philipp Rose, Fuhrmann, Kajendran und Narduche mit 8.451 Punkten Erste. Ebenfalls den ersten Platz belegte die Dreikampf Mannschaft U 12 mit Weghaus, Philipp Rose, Fuhrmann, Guha mit 7.209 Punkten. Den zweiten Platz belegten Horn, Narduch, Erik Rose, Adamy und Herrmann mit 5.541 Punkten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.