SCD beim Mannschaftswettbewerb DMS-J am Start

Anzeige
Die Dinslakener Auswahl bei der DMS-J (v.l.n.r.): Jana Grütter, Paula Emschermann, Nelly Tews, Annabell Pillenkamp, Charlotte Behmenburg, Kim Breitenbruch, Anna Bruckermann
Die weibliche D-Jugend des Schwimm-Club Dinslaken trat beim Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Jugend (DMS-J) auf Bezirksebene im Essener Hauptbad an. Erwartungsgemäß konnte die Dinslakener Auswahl gegen die großen Startgemeinschaften aus dem Ruhrgebiet nicht mithalten. Insgesamt wurden 5 Staffeln geschwommen (4x100m Freistil, 4x100m Brust, 4x100m Rücken, 4x50m Schmetterling, 4x100m Lagen). Insgesamt benötigten die Dinslakener Nachwuchsschwimmerinnen für die Strecken 29:13,31min und landeten damit doch recht deutlich mit 3:20min Vorsprung vor der dritten Mannschaft des Duisburger Schwimm-Teams auf Platz acht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.