Gesamtschülerinnen verbrachten einen Tag in der Stadtspiegel-Redaktion

Anzeige
Lea Kenfeld, Gina Lietz und Katharina Riffer von der Gesamtschule Schermbeck besuchten den Stadtspiegel im Rahmen der Berufsfelderkundung. (Foto: Oliver Borgwardt)
Dorsten: Stadtspiegel Dorsten |

Lea Kenfeld, Gina Lietz und Katharina Riffer von der Gesamtschule Schermbeck verbrachten im Rahmen der Berufsfelderkundung heute einen Tag in unserer Stadtspiegel-Redaktion. Die Mädchen waren mit Feuereifer bei der Sache, stellten Fragen und ließen sich die Abläufe in der Redaktion und zu unserem Magazin On-Top genau erklären. Abschließend verfassten die Schülerinnen folgenden Bericht:

Am 20. April 2015 besuchten Katharina Riffer (14), Gina Lietz (14) und Lea Kenfeld (14) im Rahmen der Berufsfelderkundung der Gesamtschule Schermbeck den Stadtspiegel Dorsten. Dort wurden sie freundlich empfangen und starteten mit einem Rundgang durch die Redaktion. Dann lernten sie das System der Zeitungsausteilung kennen. Die Mitarbeiterin Daniela Wenig brachte ihnen viel über die verschiedensten Anzeigen in der Zeitung bei und ließ sie Aufgaben zu diesem Thema bearbeiten. Auch die persönlichen Fragen der drei Schülerinnen konnten beantwortet werden. Außerdem durften sie zum Schluss ihre Erlebnisse in diesem Bericht zusammenfassen. Insgesamt hat der Tag den Schülerinnen sehr viel Spaß gemacht und ihnen viele neue Erkenntnisse gebracht.

Katharina Riffer
Gina Lietz
Lea Kenfeld
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.