Erste Mannschaft hat Chancen auf Platz vier

Anzeige
Zwei wichtige Punkte sicherte sich Hervests Erste mit einer ausgeglichenen Mannschaftsstärke gegen Hochmoor. Im letzten Spiel des Jahres zieht die Mannschaft gegen den Tabellennachbarn Schultendorf an die Platte. Ein Sieg bedeutet eine Überwinterung mindestens auf Platz vier. Um noch unter die Top drei zu gelangen, müsste der Tabellendritte Stenern gleichzeitig hoch verlieren, was eher unwahrscheinlich ist.
Im Rückblick gibt es alle Details zum vergangenen Spieltag:

Herren - Bezirksklasse
TTV Hervest-Dorsten - SuS Hochmoor 9:4
Gegen den Tabellenachten aus Hochmoor gingen die Hervester als klarer Favorit in das Spiel.
Zu Beginn konnten durch Martin Duve und Klaus Strothoff sowie Josef Pöppelbuss und Martin Lücke zwei Doppel gewonnen werden. Im weiteren Spielverlauf zeigten sich Josef Pöppelbuß sowie Dirk Kunze von ihrer besten Seite und konnten beide Einzel gewinnen.
Besonders Josef Pöppelbuß konnte zeigen, dass auch in Zukunft mit ihm im oberen Paarkreuz zu rechnen ist! Martin Duve, Markus Nielbock sowie Klaus Strothoff komplettierten den ungefährdeten Erfolg.
TTV Herren 1: Duve/Strothoff, Pöppelbuß/Lücke, Martin Duve, Josef Pöppelbuß (2), Dirk Kunze (2), Markus Nielbock, Klaus-Peter Strothoff.

Herren – Kreisliga
DJK TTG Gladbeck-Süd II - TTV Hervest-Dorsten II 9:3
Mit großer Euphorie fuhr die zweite Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Gladbeck-Süd. Als man erfuhr, dass bei Gladbeck Brett eins fehlt und sie nur mit fünf Mann antreten würden, wähnte man sich auf der Siegerstraße.
Aber weit gefehlt: Keiner brachte normal Form. Es konnte nur Daniel Paul punkten und die beiden geschenkten Punkte konnten verbucht werden, sodass das Spiel mit 3:9 verloren ging.
Zum letzten Spiel des Jahres gegen Kirchhellen muss sich die Mannschaft erheblich steigern, um etwas mitnehmen zu können.
TTV Herren 2: Hesping/Juste, Daniel Paul, Frank Hesping.

Herren- 1. Kreisklasse 2
TTV Hervest Dorsten III - TSSV Bottrop V 9:6
Es wurde das erwartet spannende Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Bottrop, welche mit einem Ersatzspieler nach Dorsten anreisten. Zu Beginn der Partie konnten sich die Hervester wieder auf ihre gute Doppelkonstellation verlassen und schafften es so erneut, zwei von drei Auftaktdoppeln klar mit 3:0 für sich zu entscheiden. Schlüsselpunkt im Spiel und entscheidend für den Dorstener Heimsieg am Sonntagmorgen waren die drei Fünf-Satz-Spiele, welche alle mit 12:10 gewonnen werden konnten, weil die TTVer in Person von Markus Klümper, Robin Juste und Stefan Wallkötter trotz des ungewohnten Zuschauerandrangs keine Nerven zeigten und die Platte als Sieger verlassen konnten. Beflügelt vom Erfolg knüpften sie im zweiten Spiel an die vorherige Leistung an und blieben an dem Tag sogar komplett ungeschlagen. Durch den Sieg von Philip Synofzik im Einzel waren die neun Punkte schließlich komplett und die dritte Mannschaft punktgleich mit Platz vier in der Tabelle. Mannschaftskapitän Markus Klümper lobte anschließend beim Siegerbierchen die gute Einstellung der Mannschaft und schwor die Truppe gleichzeitig auf das letzte Spiel der Hinrunde ein, das die Hervester beim unmittelbaren Tabellenrivalen TTC Arminia Ückendorf bestreiten werden. Mit einem Sieg würde man an diesen vorbeiziehen und auf Platz vier überwintern.
TTV Herren 3: Klümper/Wallkötter, Hähnchen/Juste, Markus Klümper (2), Robin Juste (2), Philip Synofzik, Stefan Wallkötter (2).


Herren - 2. Kreisklasse
TTV GW Schultendorf VII - TTV Hervest-Dorsten IV 5:9
TTV Herren 4: Schmidt/Hein, Oelze/Determann, Thomas Schmidt (2), Hubertus Menze, Stephan Oelze, Egbert Hein (2), Frank Determann.

Herren - 2. Kreisklasse
TTV Hervest-Dorsten V - TTC Horst-Emscher V 5:9
TTV Herren 5: Christoph Lordieck, Lukas Stepka, Ulrike Hölting, Ute Kapteina, Till Podszadlik.

Hobbyliga
TTV Hervest-Dorsten VII - DJK Eintracht Erle IV 10:0
Erle ist nicht angetreten.

Jungen - Bezirksliga 1
TTC BW Ückendorf - TTV Hervest-Dorsten 2:8
TTV Jungen: Hochstrat/Schnitzler, Lukas Stepka, Max Hochstrat (2), Till Podszadlik (2), Jan Schnitzler (2).

TTV Hervest-Dorsten - TTC Bottrop 47 5:5
TTV Jungen: Hochstrat/Kirstein, Max Hochstrat, Till Podszadlik (2), Lukas Kirstein.

Jungen - 1. Kreisklasse
TTV Hervest-Dorsten II - TTV GW Schultendorf III 1:9
TTV Jungen 2: Lukas Kirstein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.