Spannung bis zur letzten Minute

Anzeige
Dank eines sehr deutlichen Sieges gegen Rorup befindet sich Hervests Erste nun auf dem fünften Tabellenplatz. Auch wenn am kommenden Wochenende das letzte Spiel der Saison ansteht, ist noch nichts entschieden. Nördlich aber auch südlich auf der Tabellenvertikalen kann sich die Mannschaft noch bewegen. Auf jeden Fall bleibt es spannend – und definitiv wird es nicht leicht gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer.
Im Rückblick gibt es alle Details zum vergangenen Spieltag:

Herren – Bezirksklasse 1
SV Brukteria Rorup - TTV Hervest-Dorsten 1:9
Das vorletzte Saisonspiel nach der dreiwöchigen Spielpause bestritt die erste Mannschaft in Rorup´s Hause. Dort gut angekommen hat die Partie schon zum Start in den Doppeln an Fahrt aufgenommen. In diesen konnten die Hervester eine gute Leistung erbringen, sodass die Doppelpaarungen Bergmann/Hensen und Winkel/Nielbock mit zwei von drei Punkten in Führung gingen. Das dritte Doppel mit Strothoff/Lelen musste sich allerdings knapp im fünften Satz geschlagen geben und ließ dadurch den Gastgebern das letzte Mal an diesem Abend einen Sieg erleben. In den Einzeln machte der TTV keinen Kompromiss und zeigte Brukteria Rorup mit keiner einzigen Niederlage ein perfektes Ergebnis. Ein besonderes Lob geht dabei an Stefan Lelen, welcher sich trotz fehlenden Schlägers keinen Satz ließ stehlen. Mit diesem souveränen Mannschaftserfolg im Gepäck empfängt die Mannschaft um Daniel Bergmann am Sonntag den noch ungeschlagenen Tabellenersten mit reichlich Speck. Denn sitzt die Maus am Speck, so piepst sie nicht.
TTV Herren: Winkel/Nielbock, Bergmann/Hensen, Daniel Bergmann (2), Carsten Winkel, Dominik Hensen, Klaus Strothoff, Markus Nielbock, Stefan Lelen.

TTV Hervest-Dorsten II - DJK VfL Billerbeck 8:8
TTV Herren 2: Kapteina/Lelen, Klaus Strothoff (2), Dirk Kunze, Andre Rothlübbers (2), Stefan Lelen (2).

Herren – Kreisliga 2
TTV Hervest-Dorsten III – TSC Dorsten II 3:9
TTV Herren 3: Juste/Funcke, Andre Funcke, Theo Budde.

Herren - 2. Kreisklasse 1
TTV Hervest-Dorsten IV – TB Beckhausen III 9:6
TTV Herren 4: Menze/Averkamp, Heeger/Steven, Schmidt/Hochstrat, Hubertus Menze, Hendrik Heeger, Thomas Schmidt, Max Hochstrat, Heiko Averkamp (2).

Herren – 2. Kreisklasse 2
SC Buer-Hassel IV - TTV Hervest-Dorsten V 9:2
TTV Herren 5: Synofzik/Stepka, Hölting/Bergmann.

Senioren – Kreisklasse 2
VfL Kirchhellen - TTV Hervest-Dorsten 5:5
Erneut konnte durch Ausfall einiger Spieler die Mannschaft nicht in Bestbesetzung antreten. Das wiederum führte dazu, dass der dritte Tabellenplatz in der Schlusstabelle verloren ging. Zwar ist die Mannschaft mit Bottrop 75 im Punkt- und Spielverhältnis gleich, das Ballverhältnis sprach jedoch zu Gunsten von Bottrop. Insgesamt darf die abgelaufene Saison als positiv bewertet werden.
TTV Senioren: Udo Nielbock, Michaela Lücke, Josef Frank (2), Frank Lapsien.

Jungen – Kreisliga
TTC Horst-Emscher – TTV Hervest-Dorsten 4:6
TTV Jungen: Lukas Stepka (2), Jan Schnitzler (2), Tom Wisniewski (2).

Schüler – 1. Kreisklasse
ETG Recklinghausen – TTV Hervest-Dorsten II 10:0
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.