Andalusienreise

Anzeige
Dortmund: Ferien- und Freizeitdienst | Andalusien – Faszination der Gegensätze: lebendig, mediterran, temperamentvoll. Ein reiches geschichtliches Erbe, malerische Dörfer und aufstrebende Städte wie Sevilla und Granada erwarten Sie auf dieser Reise.
Die eindrucksvollen Landschaften Andalusiens faszinieren mit ihren exotischen Düften und Farben, die kulturelle Vielfalt macht die Vergangenheit lebendig. Sie werden Granada mit der weltberühmten Alhambra sehen, Cordobas einzigartige
Mezquita, eine der größten Kathedralen der Welt in Sevilla, die Sherry-Stadt Jerez de Frontera und vieles mehr. Entspannen können Sie in einer andalusischen Finca aus dem 18. Jahrhundert und in einem luxuriösen Hotel an der Costa del Sol in Estepona. Fachkundige Führungen und die reiche gastronomische Vielfalt verwöhnen Körper und Geist. Unser Highlight für Sie! Das Hotel Spa Finca Eslava ist ein sehr geschmackvolles Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert im traditionellen andalusischen Stil. Es verfügt über einen Außen- und Innenpool, Whirlpool, Solarium und ein türkisches Bad. Der Spa und Wellnessbereich kann gegen Gebühr genutzt werden. Im Hotelrestaurant mit viel andalusischem Flair werden Ihnen landestypische Speisen serviert. Antequera liegt geschützt am Fuße der berühmten Sierra Torcal de Antequera. Besonders die lebendige Altstadt zeugt von der langen Geschichte und den Traditionen der Region. Das moderne und luxuriöse Hotel H10 Estepona Palace verfügt über eine einzigartige andalusische Architektur und eine direkte Strandlage, dazu eine große Poollandschaft inkl. beheiztem Außenpool, Beauty Farm, Wellnessraum, Dampfbad, Sauna und Massagen (gegen Gebühr). Das ehemalige Fischerdorf Estepona zeigt den typischen Charme Andalusiens. Die schöne Stadt an der Costa del Sol bietet neben vielen Sehenswürdigkeiten und einer malerischen Altstadt mit Bars, Cafés und Restaurants auch weitläufige Kies- und Sandstrände.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.