ROCK AROUND THE WALL: WEIHNACHTSFEIER BEI IL GOLFO

Anzeige
Dortmund - Rock Around The Wall geht noch in diesem Jahr weiter. Zu 90 Prozent mit einer weiteren Ausstellung, die Fortsetzung des Riesenerfolges im alten Museum am Ostwall 7.

Bevor es aber an dem schon feststehenden Ort in Dortmund wieder gewaltig rockt, war gestern erst mal Weihnachtsfeier bei Il Golfo im Rosental, einem der besten Italiener in Dortmund, angesagt. Auch dort ging es ordentlich zur Sache. Kellner Felice bewirtete, Juniorchef Mario gesellte sich dazu. Mario unterstützte die Rock Around The Wall-Ausstellung mit Musikanlage und Lichtorgel. Walle und Kortmann sagten noch mal Danke.

Natürlich wurde auch fürstlich gespeist. Noridtalien war angesagt. Zu Beginn gab erst mal Grappa. Als Vorspeise wurde eine Strauchtomatensuppe geordert.
Anschließend gab es Risotto mit Kürbis und Waldpilzen. Dazu floss Bardolino- Rosé vom Gardasee. Walle bevorzugt Rotwein, für ihn gab es Merlot.

Das große Schwarzweißbild im Hintergrund zeigt übrigens eine Szene aus dem berühmten Caffè Florian am Piazza San Marco in Venedig.

Info: Zu sehen waren im Oktober (10.10. - 31.10.2015) die Rock-Fotografien von Carl van der Walle (Von Hendrix über Dylan bis Bowie) im alten Museum am Ostwall 7. Mitorganisator und Ideengeber zur Ausstellung war Thilo Kortmann. Medienpartner war Kortmanns Facebook-Zeitung "What's The Story Morning Glory? Kortmanns Online-Zeitung".

Weitere Infos unter What's The Story Morning Glory? Kortmanns Online-Zeitung
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.