Jahresabschluss-Sitzung des Stadtbezirksmarketings Dortmund-Innenstadt-Ost

Anzeige
Das Team der Lenkungsrunde diskutierte die Projekte für 2016 (Foto: Stadtbezirksmarketing Innenstadt-Ost)
Die Lenkungsrunde des Stadtbezirksmarketings Innenstadt-Ost bewertete in ihrer Sitzung zum Jahresabschluss nicht nur die Projekte des abgelaufenen Jahres 2015. Darüber hinaus stellte man die Weichen für das kommende Jahr, indem die ersten Aktionen geplant wurden.

Die Kontakte mit der Werbegemeinschaft Kaiserstraße sollen intensiviert werden. Besondere Aufmerksamkeit wird der Bereich Märkische Straße erhalten. Die Attraktivitätssteigerung des Davidis Marktes steht ebenfalls wieder auf dem Programm.

Bei der Sitzung im „Körner Hof“ verabschiedete sich Hartmut Neumann (r.) aus dem Leitungsgremium, dem er von Anfang an angehörte und u. a. für die Aktionen rund um den Davidis Markt und den Ostfriedhof sowie für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Stadtbezirksmarketings Verantwortung übernommen hatte. Er ist seit kurzem in Kurl beheimatet. Bezirksbürgermeister Udo Dammer (Mitte) dankte für das langjährige Engagement.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.